Wo ist die Insel Mako und ob sie wirklich existiert

Nach der Premiere der berühmten Serie über Meerjungfrauenviele Zuschauer begann zu fragen, wo die Mako Insel, deren Fotos an verschiedenen Online-Quellen gefunden werden, aber aus irgendeinem Grund auf der Weltkarte, ist diese Insel nicht gefunden. Wie möchte man den zahlreichen Fans der Fernsehserie glauben, dass dieser wunderbare Ort mit einem magischen Mondpool tatsächlich existiert!

Wo ist die Insel Mako?

Beschreibung der fabelhaften Insel Mako

Neben der magischen Höhle und dem MondbrunnenDie Insel war eine weitere Höhle, die zum Wasserfall führte. Es ist wiederum Teil eines Flusses, der durch malerische Mangrovenwälder fließt. Der Legende nach war die Insel Mako lange vor dem Erscheinen der ersten Menschen hier und wird bleiben, nachdem alles in dieser Welt verschwunden ist und nur ein kleiner Teil der Erde dort bleiben wird, wo die Insel Mako, mit ungelösten Mysterien und Rätseln, weiter bestehen wird.

In der Insel sind Gewässer beispiellosArten von Meereslebewesen, darunter Haie und Meeresschildkröten, die es auf dem Planeten nicht mehr gibt. In der Nähe der Insel gibt es ein prächtiges Korallenriff, und unten sieht man eine große Anzahl von versunkenen alten Schiffen. Der nördliche Teil der magischen Insel Mako ist die Gefahr, dass es gefährliche Raubtiere gefunden werden - die blutrünstigen Haie, die Triton um die schöne Riff schwimmen.

die Insel Mako in Australien

Wo ist die Insel Mako?

Wenn du der beliebten Fernsehserie "SecretsMako Island ", die Insel Mako befindet sich in Australien. Die Dreharbeiten fanden in der Hauptstadt Brisbane in Queensland statt. Es gibt eine Gold Coast und eine Cafeteria aus der Serie "JuiceNet". Dieses Café existiert in Wirklichkeit, nur der Name klingt anders. Sie können auch den Wasserpark finden, der Arbeitsplatz von Cleos Heldinnen (in Wirklichkeit ist der Name "Sea World").

Die Insel Mako in Australien existiert natürlich,aber der Name ist fiktiv, und ein erloschener Vulkan mit einem magischen Mondpool ist nicht da. Alle Wunderelemente der Serie wurden bereits an anderer Stelle gefilmt, und die Insel selbst wurde mit Hilfe spezieller Computerprogramme "Doris" gemacht, um sie noch fabelhafter aussehen zu lassen. Das ist das ganze Geheimnis.

wo ist die Insel Mako Foto

Mondbecken auf der Insel Mako

Eine Serie über die Abenteuer der Meerjungfrauen, ihre Lebensweise,die gegenseitigen Beziehungen zu den normalen Menschen haben nicht nur bei den Jugendlichen Anerkennung gefunden, sondern auch bei den erwachsenen Zuschauern. Ein Teil ihrer Zeit verbringen Meeresschönheiten auf ihrer geliebten Insel Mako, deren magische Attraktion das Mondbecken ist.

Nach dem Szenario der Fernsehserie, dieses kreativewahre Wunder während des Vollmond-Pools entstanden im Krater eines eingeschlafenen Vulkans. Es ist ein abgerundeter Teich mit himmelblauem Wasser, es befindet sich tief in einer dunklen Höhle und Licht kommt nur durch eine Öffnung am Gipfel des Vulkans. Du kannst nur unter Wasser hinkommen, also wussten nur die Meerjungfrauen von seinem Verbleib und behüteten ihn sorgfältig.

wo die Insel Mako

Was wurde auf der Insel Mako gefilmt?

Bei der Beantwortung der Frage, wo sich die Insel befindetMako ist es erwähnenswert, dass dies ein hergerichtete Ort auf der Karte von Australien, während der Serie zu filmen „H2O: Just Add Water“ waren Teil der Insel, aber mit einem anderen Namen. Die Serie begann im Jahr 2006 die Dreharbeiten wurde er anschließend unglaublich beliebt und erworben hat jetzt ein riesiges Publikum: Nach ungefähren Angaben - 250 Millionen Zuschauer.

Ursprünglich wurde die australische Fernsehserie genannt"H2O", in anderen Ländern ausgestrahlt, wurde es "Mako: die Insel der Geheimnisse" genannt, aber diese Namensänderung hat nicht aufgehört. Außerdem wurde eine neue Serie mit einer ähnlichen Handlung und anderen Schauspielcharakteren gedreht, eine modernere Version von "Secrets of the Insel of Mako".

Wo ist die Insel Mako?

Meerjungfrauen auf der Insel Mako

Die Hauptcharaktere der Serie sind dreijunge Mädchen, die Meerjungfrauen wurden, und ein Jugendlicher namens Zak, der auch wundersamerweise die Fähigkeit erwarb, ein Molch zu werden. Die Geschichte des Auftretens der Insel Mako auf der Handlung des Films wird durch die Kollision eines Kometen mit dem Planeten Erde erklärt. So gab es auch eine magische Höhle und ein Mondbecken, wo man während des Vollmondes die Fähigkeit bekommt, eine Meerjungfrau zu werden.

Wo ist die Insel Mako und ob sie existiert?Wirklich? Anscheinend haben die Autoren dieser Idee versucht, sich zu rühmen, weil solche Fragen so leidenschaftlich an Liebhaber dieser magischen Geschichte interessiert sind. Der Prototyp der Feeninsel war die wirklich existierende Insel Cook, die ohne die Auferlegung von Computereffekten als eine der attraktivsten Inseln der Welt gilt.

Wo ist die Insel Mako?

Mit der Frage, wo die Insel Mako ist,herausgefunden, dieser Ort ist nicht umsonst erfunden, um es in Australien zu finden. Dies ist ein großartiger Ort nicht nur für die Dreharbeiten interessanter TV-Serien, sondern auch für einen fantastischen Urlaub an den goldenen Stränden. Wer sich in diesen Teilen entspannen möchte, kommt aus der ganzen Welt hierher, denn hier sind alle Voraussetzungen geschaffen - ein Meer von Unterhaltung für Kinder und ihre Eltern, komfortable Elitehotels, Wasserparks, Attraktionen und vieles mehr.

</ p>
Mochte:
38
Verwandte Artikel
Canvu Island - realistische Fiktion
Feurige Insel. Rand des Lichts
Reisen in der Karibik - Dominica
Die Insel von Mauritius. Reiseberichte
Mallorca, Insel (Spanien), oder Ticket zu einem Märchen
St. Petersburg, Wassiljewski-Insel:
Ich frage mich, wo ist Mallorca?
Shark-Mako: Foto und Beschreibung. Geschwindigkeit
Mako-Satin: Eigenschaften und Eigenschaften
Beliebte Beiträge
up