Canvu Island - realistische Fiktion

Im April 2016 der RusseFilm "Crew" mit Danila Kozlovsky und Vladimir Mashkov in den Hauptrollen. Seitdem ist die Anzahl der Fans des Remakes nur gestiegen. Eine berühmt-verdrehte Handlung hält den ganzen Film in Atem. Und spektakuläre Katastrophenszenen und professionelle Tricks faszinieren den Betrachter. Der Film wurde in den besten Traditionen Hollywoods gedreht.

Insel des Kanus

Die verlorene Insel

Im Blockbuster muss die Crewauf der Vulkaninsel Kanwu. Die Piloten müssen alle russischen Bürger, die dort Urlaub machen, an Bord nehmen. Tatsache ist, dass die Insel Kanwu kurz vor der Zerstörung steht. Ein Vulkan, der lange döste, wachte auf. Laut Experten sollte Lava das gesamte Gebiet überfluten und keine lebende Kreatur eine Chance haben zu überleben. Dank der heroischen Aktionen der Piloten werden alle gerettet, das Flugzeug hebt aus dem peinlichen Feuer des Kanwu Airport (KANWOO) über die bereits kollabierende Landebahn ab.

Insel Leinwand, wo befindet sich

Mythische Insel

Viele Zuschauer verlassen die Halle des Kinos,Stellen Sie eine Frage: ist es möglich, Tricks in Wirklichkeit auszuführen, ausführbare Held Daniel Kozlowski, und ob es wirklich eine Insel der Leinwand und dem Flughafen, wo es solch eine Tragödie. Die neugierigsten haben Suchen auf einer Karte und im Internet begonnen.

Der Film zeigt, dass das unglückselige Stück Land eine der Aleuten Inseln ist, vulkanischen Ursprungs. Es ist bewohnt - es gibt eine kleine Siedlung und einen Flughafen.

Vulkaninsel Kanwu

Aber auf der Karte unter den Aleuten gibt es kein Objektmit einem ähnlichen oder Konsonantennamen. Das sind Fiction-Autoren, die die Handlung erfunden haben. Damit niemand wirklich auf die Insel Kanwu fahren kann. Fotos, die im Internet gefunden werden können, sind Rahmen aus einem beliebten Film.

Geheimnisse des Filmens

Auf dem Bild der Hauptstadtflughafen, erscheint inRahmen - das ist Vnukovo. Aber die Kulisse der Fassade des Luftterminals Kanwu wurde auf dem Territorium der LII gebaut. Gromov im Zhukovsky. Und die Innenräume wurden im Glavkino-Studio im Moskauer Vorort eingerichtet. Die Filmcrew arbeitete in fünf Pavillons.

Die Schöpfer des Films sagen, dass die Szenen des Ausbruchs und Erdbeben innerhalb weniger Wochen gefilmt wurden. Und es war notwendig, nur nachts zu arbeiten, um ein realistisches Bild zu erhalten.

Die Helden des Bandes bei der Arbeit an Bildern musstenNimm ein paar Lektionen von Luftpiloten, arbeite an Simulatoren. Alle Instrumente im Rahmen sind real und ihre Messwerte sind real. Ein spezielles Computerprogramm stellt die Parameter des "Fluges" ein.

Die Landschaft der Flugzeuge, die in benutzt werdenFilm, wurden in einer Höhe von 6 Metern gebaut. Sie wurden gehalten und angetrieben von hydraulischen Geräten, die das Verhalten des Liners unter extremen Bedingungen realistisch nachahmen.

Insel Leinwand Bilder

Die Schöpfer des Films auf die Frage: "Canvu Island wo ist?" Sagte, dass die Erschießung von mythischen Land wurde in den bergigen Gelände der Krim durchgeführt. "Africa" ​​wurde im November gedreht.

Also drehen Sie nicht den Globus und studieren Sie die Karte mit einer Lupe auf der Suche nach der Insel Kanwu - es ist einfach nicht da.

Ähnlicher Name

Im Gelben Meer gibt es eine kleine Insel mit einer ähnlichender Name Kanghwado. In Russisch klingt sein Name als "Ganghwado" ausgesprochen, aber viele Leute nennen ihn "Kanva", der dem im Film erwähnten ähnlich ist. Aber neben dem Namen hat er keine anderen Ähnlichkeiten mit der Cine-Isle. Es gibt keinen Vulkan. Es gibt keinen Flughafen, da die Landebahn aufgrund des stark zerrütteten Geländes nicht verlegt werden kann.

Insel des Kanus

Auf diesem kleinen Stück Land in der Nähe von Seoulviele Attraktionen, von der UNESCO geschützt. Insbesondere gibt es die älteste buddhistische Struktur - den Chonsus-Tempel. Lokale Legende besagt, dass in der Antike die große Tangun Wang hier zu den Göttern gebracht. Auf dem Altar des Blutes wurde nicht nur Opfertiere vergießen, sondern auch Menschen.

Selbst auf der Insel Kanva gibt es viele Dolmen, von denen sich Spezialisten auf die Bronzezeit beziehen. Es sind diese Strukturen, die seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts von der UNESCO geschützt wurden.

So können wir mit Zuversicht sagen, dass die InselKanwu ist die Fiktion der Schriftsteller. Ein ähnlicher Name für das geographische Objekt auf der Karte kann jedoch am anderen Ende der Erde gefunden werden. Aber der Kanwu-Flughafen existiert überhaupt nicht.

Trotz der Tatsache, dass die Szene fiktiv ist, ist der Film bei Fans dieses Genres sehr beliebt.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
St. Helena ist ein von Gott vergessenes Land
Krabi Island - ein Ort für paradiesische Ferien
Die Insel Mallorca ist ein Paradies für Touristen
Mallorca, Insel (Spanien), oder Ticket zu einem Märchen
Wo ist Rudolf Insel? Beschreibung
Diagramm der Stickerei eines Ziegenkreuzes. Beschreibung der Arbeit
Stickerei auf einem Handtuch: Schemen, Ideen, rundenbasiert
Wie man ein Kreuz stickt. Tipps von
Kreuzstich. Triptychon
Beliebte Beiträge
up