Identität ist ... Identität

Heute ist es so modisch, gewöhnliche Dinge zu nennenFremdwörter. Zum Beispiel können Sie oft das "Establishment" hören. Und die Person denkt, rät, was ist das für ein Wunder? Aber in Wirklichkeit ist es eine gewöhnliche "Schöpfung", ein "Establishment". Oder eine Aussage wie "Respekt von mir" bedeutet "Respekt". Und es gibt immer noch so viele Anglizismen. Aber es gibt noch eine weitere, die schwer zu verstehen ist. Dies ist der Begriff "Identität". Und versuchen Sie herauszufinden, was für eine Menge von Buchstaben und was damit verbunden ist. Und es stellt sich heraus, dass alles einfach ist: Eine Identität ist ein Unternehmens- oder Unternehmensstil. Dies ist ein System der Unternehmensidentifikation. Alle diese Konzepte sind absolut identisch. Und in der Praxis von ausländischen Kollegen heißt es Brand ID und Corporate ID, wobei ID eine Abkürzung für das englische Wort identity - identification ist. Das innovative Wort "Identität" leitet sich daraus ab.

Identität ist

Und es ist auch ein beliebter Service, derist auf dem modernen Markt der innovativen Dienstleistungen gefragt. Die Entwicklung von Standorten in Moskau ist teuer, aber gleichzeitig eine Corporate Identity für das Unternehmen. Oft werden diese beiden "Güter" von denselben Künstlern zusammen gekauft. Und Sie können sich für solche Unternehmen wie Playdesign, "Alexfill", Art. Lebedev Studio, "SilverSite" und so weiter bewerben. Und nicht unbedingt an den eigenen Wohnort anschließen: Es gibt viele gute Mitarbeiter im Internet.

Eine detaillierte Beschreibung der Bedeutung des Wortes

Schauen wir uns das jetzt genauer aninteressantes Konzept. Die Identität ist also eine Gruppe spezieller Techniken, die im technischen und künstlerischen Design verwendet werden. Sie ermöglichen es, ein originelles Werbematerial zu erstellen, das Menschen um sich herum hat.

Einfacher ausgedrückt ist die Identität die Personjedes Geschäft, seine visuelle Grundlage. Es besteht aus einer Corporate Identity und einem Logo. Um ein bisschen klarer zu sein, denken Sie daran, dass das erste in den Sinn kommt, wenn wir die Firma Mercedes erwähnen? Natürlich ein Stern, der drei Strahlen hat. Und wie heißt Apple? Natürlich mit einem Apfel. Das wird die Identität sein, von der wir sprechen.

Viele Einwohner werden das alles sagenDie Dokumentation des Unternehmens, die Werbe- und Souvenirprodukte und die Uniformen für die Mitarbeiter sind in einem einzigen Farbschema gehalten, mit identischen grafischen Elementen, die für dieses Unternehmen charakteristisch sind. Das ist kein besonders interessanter Anblick. Dies kann jedoch widerlegt werden, weil eine solche Identität der Firma einen beträchtlichen Vorteil auf dem Markt verspricht, den sie einnimmt.

Entwicklung der Identität

Wenn ein potenzieller Kunde die Werbung siehtMaterialien des Unternehmens, seine Dokumentation, Namen und Verzeichnisse von Schränken, Personalausweise werden in einem einzigen Stil erstellt, dann wird er verstehen, dass er mit einer soliden Organisation zu tun hat, in der ein engmaschiges und professionelles Team arbeitet. Darüber hinaus wird dieser Ansatz das Unternehmen erkennbar machen und seine Werbeaktionen erhöhen. Daher soll die Identität das Image verbessern und den Status einer Marke oder Firma auf dem Markt stärken.

Komponentenkomponenten der Identität

Der Leser mag die Frage habenist die Entwicklung der Identität, das ist der Corporate Style. Seine Träger sind Schilder, Visitenkarten, Werbung, Formulare, Stände. Die Standardversion der Markenidentitätserstellung umfasst eine Unternehmensfarbpalette und eine Schriftart, ein Briefpapier, eine Marke, ein Logo sowie einen Umschlag, eine Textmarke und eine Visitenkarte.

Corporate Identity kann bestehen aus undzusätzliche Fragmente: Souvenirs, alle Arten von Außen- und Internetwerbung, Ordner, Pakete. Dies können POS-Materialien, Motto (Slogan), Multimedia-Präsentation, Website und Broschüre, Außenwerbung, Preisliste sein.

Markenidentität

Die wichtigste und vorrangige Aufgabe der Identität

Das Hauptziel der Identität ist es,über ein bestimmtes Geschäft zu berichten, ist lakonisch, klar und so, dass es fest in der Erinnerung verankert ist. Dafür brauchen wir nicht nur einen modischen Stil und ein schönes Logo, sondern es ist notwendig, dass die Identität des Unternehmens das Unternehmen in der Kette der Wettbewerber hervorhebt. Es sollte das Unternehmen für seine Partner und Kunden außergewöhnlich und faszinierend machen. Relevanz ist eine seltene, aber einfache Qualität, die eine gute Identität beschreibt. Das Logo ist verpflichtet, über diese Firma zu berichten, und nicht über andere.

Corporate Identity Regeln

Die Corporate Identity wird nicht berücksichtigtDie Existenz, wenn diejenigen, die es tun, werden sich nicht an die grundlegenden Regeln für seine Schaffung halten. Die erste Regel besagt also, dass man beim Erstellen eines Firmenimages von Bildern ausgehen sollte. Wenn Sie versuchen, einen Autohersteller zu fördern, verwenden Sie nicht das Bild der Lokomotive, um es anzukündigen. Das Image muss die Idee dieses Geschäfts unterstützen. Nur in diesem Fall wird es einfach sein, und es wird für eine lange Zeit in Erinnerung bleiben.

Regel Nummer zwei besagt, dass es keine Notwendigkeit gibtGeben Sie dem Logo die Hauptrolle. Heute können viele Firmen ohne sie existieren, oder der Firmenname kann tatsächlich als Logo fungieren. Das Logo der Firma "Beeline" kennt praktisch niemanden, aber es existiert. Aber Corporate Shades - gelbe und schwarze Streifen - sind jedem bekannt. Jeder weiß, dass sie den Mobilfunkbetreiber symbolisieren.

Unternehmensidentität

Ein paar mehr Regeln

Ein weiterer wichtiger Punkt: Es ist besser, es nicht mit Kreativität zu übertreiben. Aufgrund der visuellen Identifizierung muss die Identität zwei Fragen beantworten: "Was ist das für eine Firma?" und "Warum ist es für den Kunden notwendig?" Daraus wird geschlossen, dass es verpflichtet ist, die Ideologie des Unternehmens voll zu unterstützen. Und die Ideologie selbst beinhaltet Managementprinzipien, Unternehmenstraditionen und Kategorien potentieller Kunden.

Und die letzte Regel ist die Sozialisierung, also die Idee, wie die Corporate Identity in den Medien funktionieren wird.

Unternehmensidentität

Identität ist eine notwendige Sache

Also, was ist Corporate Identity (Identität), wirherausgefunden. Aber ist das für das Unternehmen so wichtig? Dies ist natürlich ein Garant für den Erfolg jedes Geschäftsprojekts. Jedes erfolgreiche Unternehmen folgt der strengsten Qualität seiner Corporate Identity. Es verbessert seine Perfektion und Relevanz. Um das Unternehmen aus der Krise zu bringen, ist es oft notwendig, die Identität zu ändern. Auch der Wechsel des Stils findet statt, wenn das Unternehmen einen neuen Markt betreten oder seine Aktivitäten klären muss.

Identität ist ein Banner, unter demEs gibt ein Geschäft von diesem oder jenem Unternehmer. Unglaublich wichtig, einen Stil und schönes Logo haben, weil diese Kriterien erfüllt sind und dass immer häufiger die Eskorte nach ihm.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Acer Flüssigkeit E3. Acer: Preis, Bewertungen und
Elemente der Corporate Identity der Organisation
"Riker" - Schuhe von hoher Qualität und
Intro für Youtube: Wie man es selbst macht
Wie man Grafikdesign beherrscht und wird
Restaurant "Maximilian" (Rostow am Don).
Cafe Santa Pasta (Sewerodwinsk). Beschreibung,
Wie füllt man das Feuerzeug richtig mit Gas?
"Chevrolet TrailBlaser" - SUVs für
Beliebte Beiträge
up