Wie sind die Generatorriemen angeordnet und wozu dienen sie?

Gurte des Generators sind Geräte, die fürÜbertragung der Rotation der Brennkraftmaschine auf ihre Nebenaggregate. Einige Geräte können mehrere Mechanismen gleichzeitig steuern. Dieser Teil kann die Pumpe, die hydraulische Servolenkungspumpe, verschiedene Kompressoren und sogar einen Generator beeinflussen. Damit alle oben genannten Mechanismen reibungslos und reibungslos funktionieren, ist es notwendig, das Teil rechtzeitig zu ersetzen und gegebenenfalls seine Spannung anzupassen. Im heutigen Artikel schauen wir uns an, was die Riemen des Generators sind. Und lerne auch, was ihre Eigenschaften sind.

Generatorriemen

Bis heute sind die Generatorriemen in verschiedene Typen unterteilt:

  • breit;
  • Antriebsriemen mit normalem Querschnitt;
  • Fan.

Jedes dieser Teile wird abhängig von der spezifischen Marke und dem Modell des Autos ausgewählt. Zum Beispiel der Generatorriemen "Ford-Transit "ist unmöglich," Fiat-Dukato "anzuziehenDas heißt, jedes Modell hat sein eigenes Gerät. Damit der Seitenteil dieses Mechanismus nicht so stark abgenutzt wird, enthalten viele Hersteller Nylon und Baumwolle in ihrer Zusammensetzung. Diese zwei Komponenten sind Teil der äußeren Beschichtung des Teils. Die Zahnriemen des Generators übertragen Kraft mittels Querzähnen und einem Antriebsmechanismus, der ihnen erlaubt, die spezifizierte Position der Wellen beizubehalten. Solche Systeme benötigen während des Betriebs keine regelmäßige Schmierung, außerdem vibrieren sie fast nie und dehnen sich nicht.

Generatorriemen

Mit der Entwicklung der Technologie auf Autos, Stahlwenden Sie multiwheel Generatorriemen an. Solche Produkte können eine Vielzahl von Mechanismen antreiben, einschließlich eines hydraulischen Verstärkers und eines Klimaanlagenkompressors. Diese Teile bestehen aus mehreren miteinander verbundenen Gurten. Solche Produkte sind in der Regel für leistungsstarke Generatoren vorgesehen. Das Mehrzweckgerät verfügt aufgrund seiner besonderen Konstruktion über eine längere Lebensdauer und besitzt eine höhere Zuverlässigkeit als die analogen Getriebe.

Darüber hinausKeilriemen des Generators. Sie dienen dazu, die Rotationsgeschwindigkeiten aller Mechanismen und Vorrichtungen genau zu bestimmen. Autofahrer legen besonderen Wert auf doppelseitige Keilprodukte. Dieser Gurtgenerator "Renault" hat die besten Fahreigenschaften. Es gibt auch poliklinische Produkte. Ihre Zusammensetzung ist auf ihre Art besonders. In der oberen Basis haben sie flache Zähne.

Generatorriemen

Wie lange dauert es, diesen Teil zu ersetzen?

In der Regel die Lebensdauer des FahrzeuggürtelsDer Generator hat 50 bis 60.000 Kilometer, abhängig von der Art der Maschine. Nehmen Sie jedoch nicht an, dass dieses Gerät während dieser Zeit kontinuierlich für einen zuverlässigen Betrieb und die Rotation aller erforderlichen Geräte sorgt. Nach ein paar tausend Kilometern kann der Autogurt geschwächt sein, daher sollten Sie diesen Mechanismus von Zeit zu Zeit anpassen und seinen aktuellen Status monatlich überprüfen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Wie die Lungen angeordnet sind und wie
Drei-Phasen-Schaltungen
Wie binden Sie die Gurte richtig?
Gürtel Hermes - ein Muster von Stil und Eleganz
Offiziersgurte: Beschreibung, Zweck
Asynchroner Generator
Synchroner Generator
Generator VAZ-2107: Anschlussplan und
Sicherheitsgurte sind nicht notwendig
Beliebte Beiträge
up