Vologda, regionales Kinderkrankenhaus: Adresse und Feedback

Die Stadt, die heute diskutiert wird, ist Vologda. Das Kinderkrankenhaus in diesem Dorf wird uns interessieren. Was sollte jeder Elternteil davon wissen? Wie gut ist diese Institution? Kann er das Leben und die Gesundheit des Kindes sicher anvertrauen? Die Antworten auf all diese Fragen werden weiter gegeben. Zahlreiche Bewertungen von Eltern werden helfen, die Gewissenhaftigkeit des Krankenhauses zu bestimmen.

Beschreibung

Vologda ist eine sehr große Siedlung. Das Children's Regional Hospital hier ist eine ziemlich große Institution. Es wird bemerkt, dass es in der Region das größte medizinische Zentrum für Kinder ist.

regionales Kinderkrankenhaus

Das Kinderkrankenhaus in Wologda hat eine komplexe Struktur, die nicht nur aus dem Krankenhaus, sondern auch aus der Poliklinik besteht. Mehr als 70.000 Patienten kommen jährlich hierher.

Das DOE in Vologda ist ein multidisziplinäres medizinisches Zentrum. Die Klinik hat keine Spezialisierung. Hier erhalten Sie kostenlose medizinische Hilfe in fast jeder Richtung.

Über Struktur

Wie bereits erwähnt, hat die zu untersuchende Institutionkomplexe Struktur. Das Krankenhaus hat viele Abteilungen, es gibt ein Krankenhaus und ein poliklinisches Beratungs- und Diagnosezentrum. Entsprechend können Sie sich hier auf ambulante Behandlung und stationäre Behandlung verlassen. Es ist sehr bequem!

Regionalkrankenhaus der Kinder Vologda

Genauer gesagt besteht das Kinderkrankenhaus (Vologda) aus folgenden Abteilungen:

  • Anästhesiologie und Reanimation;
  • hyperbare Sauerstoffversorgung;
  • dermatoveneoreologisch;
  • infektiös (verpackt);
  • infektiös für Säuglinge;
  • Labor;
  • Zentrum der Lasermedizin;
  • therapeutisches körperliches Training;
  • medizinische und soziale Hilfe für Kinder;
  • neurologisch (für Babys);
  • Onkologie, Hämatologie und Chemotherapie;
  • HNO;
  • Pathologie von Neugeborenen und Frühchen;
  • pulmonologisch;
  • Kinder;
  • radiologisch;
  • Empfang;
  • traumatologisch;
  • orthopädisch;
  • physiotherapeutisch;
  • funktionelle Diagnostik;
  • chirurgisch;
  • endoskopischer Untersuchungsraum;
  • Poliklinik.

Dementsprechend sind in fast allen Beschwerden gegenDer Gesundheitszustand des Kindes kann in der Klinik in Vologda erreicht werden. Das Kinderkrankenhaus bietet allen Bewohnern der jeweiligen Region kostenlose Hilfe an. Aber es gibt bezahlte Dienste hier.

Adresse

Und wo wird die Institution studiert? Wie bereits erwähnt, ist dies ein Dorf namens Vologda. Das regionale Kinderkrankenhaus in dieser Stadt ist nur eins. Es ist eines der größten medizinischen Zentren, die Kindern helfen sollen.

Regionalkrankenhaus der Kinder Vologda Poshekhonskoye Highway 31

Es ist darauf hinzuweisen, dass sich alle Büros und Büros der Einrichtung im selben Gebäude befinden. Das Krankenhaus und die Poliklinik sind kombiniert. Nur der Krankenhausaufenthalt wird hier durch die Poliklinik gemacht.

Also, wo finde ich die Institution? Anschrift, an die ist Kinderkrankenhaus: Vologda, Poshehonsky Autobahn 31 Klinik während befindet sich im 1. Stock des ‚B‘ Körper. In der Nähe der Einrichtung gibt es keine Filialen mehr.

Über Dienstleistungen

Wie bereits erwähnt, die Leistungen im untersuchten Krankenhaussind meistens kostenlos. Dafür ist es notwendig, mit Ihnen die Politik der CHI, sowie Personalausweise der Eltern zu haben. Das Kind kann auch von den SNILS angefordert werden. Dies ist eine normale gesetzliche Anforderung.

Aber wenn Sie möchten, können Sie sich an die kostenpflichtige Abteilung wendenregionales Kinderkrankenhaus. Vologda unterscheidet sich nicht von anderen Städten - hier bieten sogar staatliche Budgetinstitute Dienstleistungen gegen Entgelt an. Im Gegensatz zu bezahlten Kliniken können Sie in der ADB die Basis für bestimmte Leistungen wählen.

Es wird bemerkt, dass gegen eine Gebühr der Patient Tests gibt undwird von Ärzten außerhalb der allgemeinen (freien) Linie konsultiert. Darüber hinaus können Sie eine separate Station für ein Kind mit erhöhtem Komfort aufbauen. Im übrigen gibt es keinen Unterschied zwischen bezahlten und kostenlosen Dienstleistungen - Ärzte behandeln sowohl "Zahler" als auch "kostenlos" gleichermaßen.

regionales Kinderkrankenhaus Vologda poshekhonskoye

Bedingungen des Aufenthalts

Regionalkrankenhaus der Kinder (Vologda, PoshekhonskoyeAutobahn, 31) erhält eine Vielzahl von Rückmeldungen von den Eltern. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Aufenthaltsbedingungen in der Einrichtung. Diese Sphäre verdient gemischte Kritiken.

In der DB gibt es eine kosmetische Reparatur, AusrüstungDie Möbel in der Einrichtung sind ebenfalls neu installiert. Äußerlich sieht die Einrichtung sauber, ordentlich und schön aus. Aber auf diesem positiven Ende endet das Feedback. Die Atmosphäre im Krankenhaus insgesamt ist nicht die günstigste - hier können Sie sowohl unhöflich Personal, mit unprofessionellen Ärzten und mit riesigen Warteschlangen konfrontiert werden. Auch die Aufenthaltsbedingungen der Kinder im Krankenhaus lassen zu wünschen übrig. Sie haben eine minimale Menge von allem für die Behandlung notwendig, aber Komfort ist hier nicht zu spüren. Es sei denn Bedingungen von bezahlten Kammern passen Eltern an.

Gleichzeitig das regionale Kinderkrankenhaus(Vologda, Poshekhonskoye, 31) erhält gute Kritiken. Einige Eltern beschreiben es als eine gewöhnliche staatliche Haushaltsinstitution ohne Besonderheiten. Hier können Sie ohne Probleme sein. Ja, ein erhöhter Komfort kann nur gegen Aufpreis erzielt werden. Aber auf die Qualität der Behandlung, einige Mängel in den Bedingungen des Aufenthalts nicht beeinflussen. Es sei denn, sie können den Eindruck der Institution überhaupt verderben.

Regionalkrankenhaus der Kinder Vologda Poshekhonskoye Autobahn

Über die Behandlung

Das regionale Kinderkrankenhaus (Vologda) ist ein Ort,wo Ärzte täglich Leben von Minderjährigen retten. Über die Wirksamkeit der Behandlung in der Institution haben auch eine Vielzahl von Meinungen. Jemand ist glücklich, manche nicht.

Einige Eltern bemerken das in der EinrichtungEs gibt erfahrene Spezialisten. Sie untersuchen Kinder schnell, sammeln eine gute Anamnese, verschreiben die richtige Behandlung und schrecken nicht vor Diagnosen zurück. Die Patienten sind höflich, freundlich. Einige Experten versuchen, für jedes Kind eine Herangehensweise zu finden.

Die fragliche Stadt ist Vologda. Das Kinderkrankenhaus in der Region unterscheidet sich, wie bereits erwähnt, nur wenig von Krankenhäusern in anderen Regionen. Daher beschweren sich die Institutionen manchmal. Eltern betonen, dass sich einige Ärzte (z. B. Kinderärzte, Chirurgen und Neurologen) in der Ambulanz grob unfreundlich verhalten. Manche Menschen betrachten Kinder nur oberflächlich, stellen ihnen Fragen und erhalten Antworten unrealistisch. Jemand stellt die Diagnose falsch, gelegentlich wird eine unwirksame Behandlung vorgeschrieben.

Schlussfolgerungen

Jetzt ist klar, was die Kinder habenRegionalkrankenhaus (Vologda, Poshekhonskoye Highway). Diese Einrichtung ist ein gewöhnliches Zentrum für Kinderpolikliniken vom Staatstyp, das ein zusätzliches 24-Stunden-Krankenhaus und Traumatologie kombiniert. Es gibt gute Ärzte hier und nicht sehr gut.

bezahlte Abteilung des regionalen Kinderkrankenhauses Vologda

Mit Sicherheit können wir das sagenDie Krankenhausspezialisten helfen den Kindern wirklich, geheilt zu werden. Und im Register der poliklinischen Abteilung arbeiten nicht die freundlichsten Leute. Solche Überprüfungen sollten nicht zurückgewiesen werden. Alle staatlichen Polikliniken in Russland erhalten sie. Aus Grobheit können medizinische Fehler und Warteschlangen nicht versichert werden!

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Kinderregionalkrankenhaus Tscheljabinsk: Adresse,
Regionales Kinderkrankenhaus (St.
Moderne psychiatrische Krankenhäuser in Moskau
Was ist bemerkenswert regional klinisch
Vologda Regionalkrankenhaus Nr. 2 (Tscherepowez)
Uljanowsk Regionalkrankenhaus: adresse, bewertungen
Belgorod Regionalkrankenhaus des Heiligen Hierarchen
Rostov Regionalkinderkrankenhaus:
"Bardak Bar" (Vologda): Adresse
Beliebte Beiträge
up