Handschmerz: Ursachen, Symptome, Behandlung

Wenn Sie Schmerzen in den Händen haben, dann schlafen Sie nachts und arbeiten tagsüber ist sehr problematisch. Sie können nicht nur nach einer Prellung oder einem Schlaganfall, sondern auch aufgrund bestimmter Krankheiten auftreten.

Verschiedene Krankheiten verursachen Schmerzen in den Händen. Sie sind in zwei Gruppen unterteilt: die erste -

Hand
Verletzung der Hand (Fraktur, Prellung, Luxation,Dehnung). Die zweite Gruppe von Krankheiten, bei denen die Hand verletzt wird, ist die Pathologie der Gelenke, Knorpel, Knochen und ihrer Entzündung. Bei solchen Beschwerden wie Dislokation, Fraktur, Dehnung treten neben Schmerzen in den Händen Schwellungen, Verstauchungen, Tumore, Deformationen des Knochengewebes auf. Charakteristisch für solche Traumata sind traumatische und akute Schmerzen. In diesem Fall ist die Hand inaktiv. Unsachgemäße Behandlung kann zu Unbeweglichkeit der Bürste führen.

Mit einem scharfen Beugen der Hand oder Hand können SieBänder dehnen oder sogar brechen. Die Symptome ähneln denen bei Prellungen und Frakturen. Das Handgelenk ist geschwollen, das Handgelenk tut weh, jede Bewegung ist schmerzhaft. Um ernsthafte Komplikationen zu vermeiden, sollte die Behandlung sofort begonnen werden. Bei der Pathologie der Sehnen der Hand sind ihre Bewegungen begrenzt, oft treten Schwellungen, Schwellungen und verschiedene Schmerzen auf. Der Zustand einer Person wird sich merklich verschlechtern und die Behandlung wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, wenn sie nicht sofort genommen wird. Außerdem kann sich eine Entzündung der Sehnen auf verschiedene Teile der Hand und sogar auf den anderen Arm ausbreiten: wenn zum Beispiel der Schmerz in der linken Hand beginnt, dann können Sie spüren, dass auch Ihre rechte Hand schmerzt.

All diese Verletzungen führen zu verschiedenen Krankheiten: Tendinitis,

wunden Arm
Peritendinitis und Tunnel-Syndrom. Peritendinitis ist eine Erkrankung, bei der das Handgelenk und die Sehnen des Handgelenks entzündet sind. Die Symptome sind wie folgt: Daumen und Zeigefinger, und infolgedessen ist die ganze Hand wegen des Schmerzes in ihnen schwer zu bewegen. Tendinitis - bei dieser Erkrankung entzündete Sehnenflexoren verbinden sie die Mittelhandknochen mit dem Handgelenk. Meistens betrifft diese Krankheit Menschen, die mit Handarbeit arbeiten, oder Sportler. Es sollte so bald wie möglich sein, einen Arzt auch mit geringen Schmerzen zu sehen, da sie sich später zu scharfen entwickeln können.

Wunde rechte Hand
Karpaltunnelsyndrom oder Tunnel-Syndrom- sehr ernste Krankheit. Damit wird der Nerv im Handgelenk entzündet. Entzündungen gehen mit starken Schmerzen im Handgelenk und in der Hand einher. Die Hand als Ganzes wird aufgrund der verringerten Beweglichkeit der Finger weniger mobil. Tunnel-Syndrom tritt häufig bei Musikern, Chirurgen, Uhrmachern und Bildhauern auf.

Es gibt verschiedene Arten von GelenkpathologienHandgelenke: rheumatoide Arthritis, Osteoarthritis, deformierende Osteoarthritis. Jeder Schmerz im Pinsel kann mit ihnen verbunden sein. Aufgrund ihrer Natur sind die Schmerzen in der Regel scharf, scharf, anhaltend und ziehend, sehr anstrengend. Verschiedene Komplikationen können sich entwickeln.

Deformierende Osteoarthritis ist eine KrankheitKnorpel der radialen Gelenke des Handgelenks. Inkorrekt fusionierte Brüche der Handwurzelknochen sind die Hauptursache für diese Krankheit. Die Erkrankung, bei der kleine Handgelenke geschädigt werden (insbesondere das Handgelenk), wird als rheumatoide Arthritis bezeichnet. Mit ihm wird die Beweglichkeit der Finger der Hand individuell gebrochen und die Feinmotorik der Hände. Um auch bei leichten Schmerzen verschiedene Komplikationen zu vermeiden, sollten Sie sich an einen Rheumatologen wenden und die verschriebene Behandlung sofort durchführen lassen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Der Bauch tut weh. Gastritis: Symptome, Zeichen und
Tut der Hals auf der rechten Seite weh? Definieren
Mein rechter Arm ist taub. Ursachen?
Nemet Hand: Ursachen und entsprechend
Was tun, wenn die Milz schmerzt? Symptome
Herz tut weh, was zu tun ist und was zu tun ist
Wie und was tun, wenn die Lende schmerzt?
Pleuritis: Symptome und Behandlung dieser Krankheit
Was soll ich tun, wenn meine Kinder Ohrenschmerzen haben?
Beliebte Beiträge
up