Fraktur der Rippen - der Code für μb 10, Symptome und Behandlung

Der Artikel untersucht Frakturen der Rippen, ihre Klassifizierung und auch, was in erster Linie getan werden muss, wenn der Verdacht auf ein solches Trauma besteht.

Was ist das?

Fraktur der Rippen (ICD-10-Code - S22) ist eine der häufigsten Verletzungen im Thorax. Es kann durch direkte oder indirekte Kraft entstehen.

Bruch der Rippen kodiert durch μB 10 Trauma-Merkmale

Eine direkte Fraktur bezieht sich auf Schaden,verursacht durch eine tiefe oder scharfe Ablenkung und tritt an der Stelle des Aufpralls auf einem eingeschränkten Bereich auf. Wenn wurde ausreichend große Fläche bedeckt, die in der Regel mehrere Rippen quer Schäden und deren Verschiebung in unterschiedlichem Ausmaß zur Folge hat, ist es häufig in diesem Fall Knochenverkürzung auftritt durch Überlappung ihrer Fragmente zueinander.

In seltenen Situationen gibt es eine axiale Verschiebung. Sehr schwerwiegende Folgen ergeben sich durch einen fragmentierten oder so genannten "endgültigen" Bruch der Rippen (Code auf ICD-10 - S22). In diesem Fall besteht eine Verletzung der anatomischen und funktionellen Einheit des Skeletts der Brust, was zu einer Störung des normalen Atemvorgangs führt. In diesem Bereich entstehen paradoxe Bewegungen der Rippen. Dies bringt eine Abnahme der Atmungsamplitude und eine Abnahme der normalen Lungenkapazität mit sich und erhöht quantitativ das Volumen der Restluft.

geschlossener Bruch der Rippen Code in μb 10

Die häufigste Fraktur

Die häufigste Variante der Frakturtritt im Bereich der viert-achte Rippe auf. Die ersten, axillären und hinteren Teile des zweiten und dritten sind in seltenen Fällen aufgrund anatomischer Struktur beschädigt. Bei älteren Menschen, bei denen chronischer Husten vorkommt, kommt es oft spontan zu einer Fraktur der unteren Rippe. Ein gebrochener Teil mit einem scharfen Ende kann die Pleura oder die Lunge schädigen, was zu einem unterschiedlich schweren Hämo- oder Pneumothorax führen kann. Starke Blutungen, die durch Ruptur der Interkostalgefäße hervorgerufen werden, treten ebenfalls selten auf. Solche Verletzungen werden oft von Schäden am Schulterblatt, den Schlüsselbeinen und dem Humerus begleitet.

Also, wie zeigt sich die Fraktur der Rippen (Code auf ICD-10 - S22)? Lass es uns herausfinden.

Klinische Merkmale

Frakturen der Rippen sind durch starke Schmerzen gekennzeichnetBrüste, die in einem ruhigen Zustand einen dumpfen schmerzenden Charakter tragen, und beim Einatmen werden sie scharf, schneiden. Schmerzen können auch mit Husten zunehmen. Die Bewegung der Brust im betroffenen Bereich ist begrenzt. Im Bereich des Traumas tritt meist eine Schwellung auf, begleitet von einem starken Palpationsschmerz. Wenn eine Fraktur der Rippe von einem Trauma der Lunge begleitet wird, Bluthusten und Anzeichen von subkutanem Emphysem an der Verletzungsstelle. Aber der geschlossene Rippenbruch (Code auf ICD-10 - S22) ist dadurch nicht gekennzeichnet.

mehrere Frakturen der Rippen

Radiographie

Wenn der Verdacht auf eine gebrochene Rippe besteht,obligatorische Röntgenaufnahme des Thorax. Wenn möglich, sollte auch eine Fluoroskopie gemacht werden. Der Schnappschuss ermöglicht es Ihnen, die Fraktur zu bestimmen, die Tatsache der Verschiebung zu bestätigen oder auszuschließen. Aber ein kleiner Hämatothorax oder Pneumothorax in einigen Situationen ist leichter in der Transluzenz zu sehen, wie die mittleren und oberen Rippen sind vollständig sichtbar, und der Hintergrund ist mit luftgefüllten Lungen gefüllt. Verletzungen des Organs sind in den Übersichtsbildern der Brust meist klar definiert. In einigen Fällen kann das Lungenmuster, das auf den Rippenknochen projiziert wird, mit den Verletzungslinien verwechselt werden oder ihre Erkennung verhindern, so dass es oft notwendig ist, einen CT-Scan durchzuführen, wenn er gebrochen ist. Aus diesem Grund werden multiple Frakturen der Rippen (Code auf ICD-10 - S22) als die gefährlichsten angesehen.

Damit das Lungenbild nicht störtGenaue Diagnose, das Bild wird mit weniger Stress, aber mit einer längeren Exposition aufgenommen. Während der Röntgenuntersuchung sollte die Atmung des Patienten oberflächlich sein und die motorische Aktivität der Brust ausgeschlossen sein.

Bruch des Rippenkodiercodes in μb 10

Wenn das Bild in einer direkten Projektion aufgenommen wird, die seitlicheTeile der Rippenbeine können aufgrund ihrer eckigen Struktur kürzer erscheinen. Um den Fehler in der Diagnose auszuschließen, ist es außerdem notwendig, die Möglichkeit einer projektiven Kreuzung während der Studie zu berücksichtigen. Es ist notwendig, den Patienten so einzusetzen, dass die Sichtbarkeit im Bereich der Küstenecke verbessert wird. Bilder der unteren Rippen (sie sind direkt unter der Membran projiziert) werden von Spezialisten mit der Mischung von Bucca gemacht. Ein solches Trauma kann Schäden an Niere und Milz verursachen.

Splitterfrakturen

Wie bereits erwähnt, wenn Verdacht auf eine Fraktur bestehtRippen (Code auf ICD-10 - S22) ist es notwendig, Röntgenaufnahmen zu machen. Im Falle einer zerkleinerten Verletzung ist dies eine lebenswichtige Maßnahme, da Brüche der Rippen sonst nicht bemerkt werden können. In der Regel, mit solchen Beschädigungen, sind die lateralen Knochenstücke mit der Verschiebung verletzt. Akute Fragmente ragen frei heraus. Es ist auch möglich, mehrere Rippen übereinander zu überlappen, was eine Seite der Brust illusorisch verändert. Es kommt zu einer möglichen Schädigung der Pleura und der Blutgefäße, des Hämatothorax oder des Pneumothorax, und die Durchsichtigkeit der Lunge nimmt ab. Bei solch komplexen Verletzungen sollte man immer daran denken, dass man das Krankheitsbild nur in der Dynamik zuverlässig abschätzen kann. Dies kann erreicht werden, indem Röntgenuntersuchungen mit der erforderlichen Häufigkeit durchgeführt werden.

Bruch der Rippen

Wie wird eine Rippenfraktur behandelt (ICD-10 Code - S22)? Dies wird später besprochen.

Behandlung

Dem Patienten wird Bettruhe zugeteiltWochen, angesichts der Trauma-Merkmale. Wenn die Rippen gebrochen sind (ICD-10-Code - S22), was nicht kompliziert ist, ist es möglich, Novocain- oder Alkohol-Procain-Blockaden im Bereich der Beschädigung zu verwenden. Darüber hinaus erfordert es oft die Ernennung von expectorants, Atemgymnastik durchführen. Bei multiplen Frakturen wird eine paravertebrale Blockade mit einer 0,5% igen Lösung von Procain oder einer vagosympathischen Blockade nach A.V. Vishnevsky. Darüber hinaus ist es bei komplexen Verletzungen der Rippen möglich, die Methode der skelettalen Traktion über das Brustbein hinaus anzuwenden.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Brustfraktur, Rippenfraktur
Fraktur des Beckens - Behandlung und Folgen
Schlüsselbein: Fraktur mit Verschiebung ist ernst, aber
Brustbluterguss: Behandlung, Symptome,
Was sind die Symptome einer Rippenfraktur?
Kompressionsfraktur der Wirbelsäule: Behandlung
Frakturen der Nase: ihre Symptome und Behandlung
Wie viele Rippen hat ein Mann? Frakturen der Rippen
Rippenbruch: Behandlung zu Hause
Beliebte Beiträge
up