Belmo auf das Auge

Die Opazität der Hornhaut bildet einen Dorn im Auge. Diese Krankheit wird Leukoma genannt und wird durch Narbenveränderungen an der Hornhaut verursacht. Dieser Prozess der Narbenbildung führt allmählich zum Verlust der Transparenz der Hornhaut und der Fähigkeit, Licht ungehindert durchzulassen. Belmo im Auge erhält eine porzellanweiße Farbe, die nach einiger Zeit ihre Farbe in einen gelblichen Farbton ändert.

Belmo kann das menschliche Sehen auf verschiedene Arten beeinflussen. Manchmal verliert er teilweise die Sicht. Aber es gibt auch den Beginn der vollständigen Erblindung. Die Sehschärfe wird durch die Größe des Bauches und seine Lage auf der Hornhaut beeinflusst. Wenn es in der Mitte gegenüber der Pupille liegt und groß ist, droht es mit ernsthaften Komplikationen. Wenn die Bewölkung in gewissem Maße vom Zentrum entfernt ist, ist der Effekt auf das Sehen in diesem Fall minimal.

Sehr oft ist der Schandfleck sehr kleinGrößen, und viele Leute vermuten nicht einmal seine Anwesenheit. Betrachten Sie es nur mit Hilfe spezieller Ausrüstung. Daher achten nicht alle auf den leichten Verlust der Sehschärfe.

In seltenen Fällen ist Leukämie angeboren,verursacht durch einen entzündlichen Prozess der intrauterinen Entwicklung. Grundsätzlich hat der Schandfleck einen erworbenen Charakter. Wegen des möglichen Verlaufs des entzündlichen Prozesses der Hornhaut ist es auch möglich, dass eine große Anzahl von Narben darauf erscheint. Sogenannte Keratitisformen. Je nach Herkunft ist es tuberkulös oder syphilitisch. In beiden Fällen trägt Keratitis zur Volumenvernarbung der Augenhornhaut bei.

Hornhauttrübung kann als Folge von auftretenihre Verletzung oder chemische Verbrennung. Das gefährlichste für die Sehkraft ist eine alkalische Verbrennung. Das Ergebnis nach einer solchen Verbrennung ist oft sehr traurig. Die Augen einer Person können nur das Licht und nichts mehr fühlen.

Durch eine penetrierende Augenverletzung kann die Iris von Iris und Hornhaut verlötet werden. Auf diesem Boden wird die Pupille getrübt.

Eine erfolglos durchgeführte Augenoperation kann auch zum Auftreten eines Dorns führen.

Behandlung dieses Augenleiden in den meistenFälle sind einsatzbereit. Mit Hilfe der Operation wird der Patient in die Spenderhornhaut transplantiert. Als Ergebnis wird die Qualität der Sicht stark verbessert.

Für den Fall, dass der Dorn in den Augen trägttraumatischen oder brennenden Charakters spielt hier die Schwere der beschädigten Hornhaut eine große Rolle. Wenn das Epithel der Hornhaut massiv zerstört wurde und eine mehrfache Nervenentblößung stattgefunden hat, installiert der Arzt eine intraokulare Schutzlinse. Natürlich kann die Vision nicht vollständig wiederhergestellt werden. Es gibt jedoch einige Vorteile. Dies ist die Verringerung der Photophobie und der Senkung des Tränenflusses und schließlich der Erwerb eines größeren Selbstvertrauens. Wenn die Trübung der Hornhaut nicht so deutlich zum Ausdruck kommt, wird der Patient konservativ behandelt.

Es gibt einige Arten der Behandlung von Menschenein Dorn im Auge. Zum Beispiel müssen Sie in gleichen Anteilen Honig und Saft von Zwiebeln nehmen, und diese Mischung in das betroffene Auge graben. Sie können Muttermilch auch zum Stillen verwenden, aber nur unbedingt frisch.

Die Niederlage des Auges in Form eines Dorns ist nicht nurMenschen, aber auch Tiere. In solchen Fällen ist die Behandlung schwierig, da das Tier seine Gefühle nicht wahrnehmen kann. Zum Beispiel kann ein Dorn im Auge des Hundes aufgrund einer Beschädigung des oberen Augenfilms aufgrund eines zufälligen Aufpralls auftreten. Dadurch verliert es seine Transparenz und erhält eine weiße Farbe. Die Behandlung ist nicht immer erfolgreich. Trotzdem werden einige volkstümliche Methoden verwendet. Kann auch einem solchen Werkzeug helfen. Ein Tropfen Honig wird in die Penicillin-Ampulle gegeben und dann mit Wasser verdünnt. Eye Wash mit dieser Lösung sollte den ganzen Tag sein, und jeden nächsten Tag müssen Sie einen Tropfen Honig hinzufügen und so müssen Sie vierzig Tropfen erreichen. Eine andere Methode besteht darin, Puderzucker als Pulver für das geschädigte Auge zu verwenden. In jedem Fall sollte eine der Methoden den Zustand des Tieres lindern.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Wie behandelt man Gerste im Oberlid?
Belmo ist die Trübung der Hornhaut des Auges.
Die Ursache von Gerste am Auge: Symptomatologie und
Pisyak am Auge: Symptome, Behandlung,
Was ist, wenn das Gefäß im Auge platzt?
Warum kratzt es meine Augen? Beschreibung der Gründe
Was ist die Behandlung für Gerste am Auge? Prävention
Was tun, wenn etwas mit dem Auge kollidiert?
Was gefährlich ist, ist ein Aufkochen des Auges
Beliebte Beiträge
up