Baldrian beim Stillen: Wann kann es benötigt werden?

Die meisten DrogenKontraindiziert beim Stillen, weil sie durch die Milch in den Körper des Babys gelangen und eine schwere Vergiftung verursachen können. Nach der Geburt ist eine Frau jedoch von Emotionen, Unruhe und manchmal auch von Stress überwältigt, um in diesem Fall nicht auf Beruhigungsmittel zu verzichten. Meistens wird Baldrian-Extrakt für diesen Zweck verwendet. Frauen haben eine ganz natürliche Frage: "Kann Baldrian gefüttert werden?".

Baldrian während des Stillens

Wann wird der Baldrian-Extrakt verwendet?

Es ist eine Kräuterzubereitung mit beruhigenden Eigenschaften. Dieses Tool hilft effektiv bei folgenden Bedingungen:

  • nervöse Erregung;

  • Neurosen;

  • Schlaflosigkeit;

  • Stress;

  • leichte Formen der Neurasthenie;

Darüber hinaus bietet das Medikament therapeutische undVorbeugende Maßnahmen in den frühen Stadien der Angina und Hypertonie, kann bei Problemen mit dem Darm eine krampflösende Wirkung geben. Die meisten dieser Phänomene können eine Frau in der postpartalen Phase stören. Ist es beim Stillen nicht gefährlich für die Muttermilch? für das Baby? Wird die Wirkung nicht negativer als positiv sein?

Baldrian während der Fütterung

Baldrian beim Stillen

Der hormonelle Splash, der am stärksten wirktEinfluss auf den weiblichen Körper während der Schwangerschaft, lässt auch nach der Geburt nicht nach. Alle Mütter sorgen sich um die Gesundheit ihres Kindes. Gemäß den Anweisungen zur Droge, Baldrian während der Fütterung kann angewendet werden. Es ist jedoch wünschenswert, dass dieses Werkzeug von einem Arzt empfohlen wird. Nehmen Sie das Medikament sollte genau nach den Anweisungen sein.

Wirkung des Medikaments

Das Produkt wirkt sedierend,spasmolytische Wirkung bei Erkrankungen im Verdauungs-und Harnwege, mit Schlaflosigkeit erleichtert den Ruhestand in den Schlaf. Beruhigende Wirkung tritt langsam auf, ist aber ziemlich stabil. Unter dem Einfluss des Medikaments erweitern sich Herzkranzgefäße, und die Sekretion des Gastrointestinaltraktes steigt. Bei längerem Gebrauch kann das Medikament eine schwache blutdrucksenkende Wirkung haben. Es sollte daran erinnert werden, dass Baldrian Stillen - das ist auch eine Medizin, und auf dem Kind, es hat den gleichen Effekt wie weiterFrau. Jedoch, dieses Medikament ablehnend, ist es notwendig, und unerwünschte Phänomene zu berücksichtigen: Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Kopfweh und andere. Das Kind fühlt sehr feinfühlig die Stimmung anderer und negative Emotionen von der Mutter können an das Baby weitergegeben werden.

Baldrian mit dem Stillen

Wie nehme ich das Medikament?

In Apotheken finden Sie verschiedene Formen der VeröffentlichungDieses Produkt: Tabletten, Alkohol Tinktur, trockene Rhizome, fertige Tees. Darüber hinaus kann Baldrian in vielen Arzneimitteln und pflanzlichen Zubereitungen enthalten sein. Während der Stillzeit empfehlen Ärzte, das Arzneimittel in Tabletten zu verwenden. Alkoholtinkturen während des Stillens sind kontraindiziert, und Infusionen und Abkochungen aus den Rhizomen von Baldrian haben eine zu starke Wirkung, die das Kind beeinträchtigen kann. Während der Zeit der Anwendung des Medikaments muss der Kinderarzt unbedingt das Baby überwachen. Der Verlauf und das Schema des Empfangs in jedem konkreten Fall werden individuell festgelegt. In der Regel, ernennen Sie eine Tablette zwei oder drei Mal am Tag für mehrere Tage, manchmal Wochen. In Notfällen können Sie zwei Tabletten gleichzeitig einnehmen.

Mögliche Nebenwirkungen

In einigen Fällen kann Baldrian während des Stillens Nebenwirkungen haben:

  • Wie bei jedem Medikament kann eine allergische Reaktion auf dieses Medikament auftreten;

  • Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Baldrian-Extrakt die gegenteilige Wirkung auf ein Kind ausübt: statt einer beruhigenden Wirkung hat das Stimulans eine Wirkung;

  • oft nach der Einnahme der Droge, werden Kinder zu träge, schläfrig, passiv und nur ungern zu saugen;

  • nach einigen medizinischen Studien,nach der Einnahme von Baldrian erhöht sich der Hirndruck und verschlechtert die Arbeit des Gehirns, insbesondere Speicher Verschlechterung auftritt. Jungen unter sechs Jahren wird dieses Medikament im Allgemeinen nicht empfohlen zu geben, wie es in Zukunft die Potenz beeinträchtigen kann;

  • Es gibt eine Theorie, die Baldrian unterdrücktMilchproduktion. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Hauptfeinde der Laktation Mangel an Schlaf, Nervosität, Stress sind. Aber diese Theorie hat keine wissenschaftliche Bestätigung.

    ist es möglich, während der Fütterung Baldrian zu essen

Auch nach Einnahme der Droge, zNebenwirkungen wie Erbrechen, Übelkeit, Verstopfung, Desorientierung im Raum, Benommenheit, nervöse Übererregung, Juckreiz und Rötung im After. Wenn die Baldrian stillen verursachtirgendwelche unerwünschten Phänomene, die Einnahme der Droge sollte aufhören und versuchen, mit der postpartalen Müdigkeit und Depression ohne die Hilfe von Medikamenten zu bewältigen. Massage, klassische Musik, Spaziergänge im Freien, entspannende Bäder, Veränderung der Situation, Hilfe von Verwandten - all dies wird dazu beitragen, gute Laune, Fröhlichkeit und Stärke zurückzugeben. Schließlich ist das Wichtigste für ein Baby eine fröhliche, ausgeruhte, liebevolle Mutter!

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Kürbis mit dem Stillen. Ist es möglich und
Über was Sie nicht essen können, wenn Sie stillen
Behandlung einer Erkältung beim Stillen:
Ob es möglich ist, eine Süßkirsche thorakal zu füttern,
Monatliches Stillen - die Norm
Ist die Melone während des Stillens erlaubt?
Wie man mit dem Stillen ohne Gewicht verliert
Mutter Ernährung und Pflaumen in der Brust
Für was sollte der Stuhl des Neugeborenen sein?
Beliebte Beiträge
up