Übelkeit: Ursachen und Behandlung.

Übelkeit ist eine unangenehme Empfindung in der GegendMagen, Speiseröhre und Mundhöhle. Normalerweise tritt kurz nach Übelkeit Erbrechen auf. Oft geht das Übelkeitsgefühl mit Schwitzen, Schwäche und erhöhtem Speichelfluss einher. In diesem Moment sinkt der Blutdruck, die Haut wird blass, Hände und Füße werden kalt. Übelkeit kann zu verschiedenen Tageszeiten auftreten und eines der Symptome verschiedener Krankheiten und Zustände sein.

Morgenkrankheit. Die Gründe für sein Auftreten können unterschiedlich sein. Frauen sind morgens während der Schwangerschaft übel. Männer - nachdem sie am Vorabend viel Alkohol getrunken haben (Alkoholvergiftung). Bei Kindern kann die morgendliche Übelkeit mit dem Vorhandensein von Würmern im Körper in Verbindung gebracht werden. Am Morgen sind Menschen mit eingeschränkter Magen-Darm-Funktion krank. Dieses Phänomen tritt hauptsächlich bei Erkrankungen des Magens auf. Das morgendliche Gefühl von Übelkeit macht sich Sorgen und mit Gefäßstörungen.

Medizinische Übelkeit. Die Gründe dafür sprechen für sich. Eine Nebenwirkung vieler Medikamente ist Übelkeit und Schwindel. Fast alle Chemopräparate haben diesen Effekt, die bei der Behandlung von Krebs verwendet werden. Übelkeit wird oft durch Verhütungsmittel verursacht, die von Frauen eingenommen werden.

Abend Übelkeit. Die Ursachen der Übelkeit zu dieser Zeit, alsin der Regel mit übermäßigen Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln am Nachmittag verbunden. In der Regel reagieren Menschen, die an Magengeschwüren oder Gastritis leiden, auf den Fehler in der Ernährung. Während der Schwangerschaft kann es sich auch in den Abendstunden erbrechen. Es gibt eine seltene Form von Epilepsie, bei der nächtliche Übelkeitsattacken auftreten und mit Bewusstlosigkeit einhergehen.

Schwankung oder "Transport Übelkeit". Die Gründe dafür sind leicht zu erklären. Bei Reisen im Auto, Flugzeug oder Seeverkehr werden die speziellen Zellen des Vestibularapparates gereizt, die für die Position des Körpers im Raum verantwortlich sind. Aber das ist nicht die Reaktion aller Menschen. Der Grad der Anfälligkeit für Bewegung wird durch die angeborenen Eigenschaften des Vestibularapparates bestimmt.

Giftige Übelkeit. Der Grund für dieses Phänomen liegt in der Wirkung verschiedener Schadstoffe, die durch Vergiftungen und Infektionen in den Körper gelangen, auf das Brechmittelzentrum des Gehirns.

Eine häufige Ursache für Schwindel und Übelkeit in jedemTageszeit - Erkrankungen der Hirngefäße. Migräne, intrakranielle Hypertension, vegetativ-vaskuläre Dystonie, arterielle Hypertonie, Verletzung des venösen Abflusses des Gehirns sind nicht die ganze Liste der pathologischen Zustände, die von Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit begleitet werden.

Craniocerebral Verletzung durch Gehirnerschütterung kompliziertDas Gehirn zeigt immer Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen. Aber eine solche Erkrankung wie Meningitis (Meningenentzündung) unterscheidet sich dadurch, dass Erbrechen ohne vorherige Übelkeit auftritt.

Behandlung und Pflege

Mit regelmäßiger Übelkeitder Nachweis und die Behandlung einer kausal signifikanten Krankheit. Wenn das Übelkeitsgefühl während einer akuten Krankheit auftritt, können Sie Medikamente namens "Cerukal" und "Raglan" verwenden. Ihr Wirkstoff ist Metoclopramid. Eine ähnliche Wirkung besitzt Sulpirid ("eglonil", "dogmatil"). Aber die bevorzugte Droge, die Übelkeit stoppt, ist Aeron. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich eine Tablette ein und lösen Sie sich langsam unter der Zunge auf. Manchmal tritt Übelkeit nach der Einnahme von Validol oder Anestezin in einer kleinen Dosis auf. Die ausgeprägte Wirkung besitzt Toreakan (Diethylperazin) und Etaperazin. Sie werden intramuskulär in einer Menge von 1 bis 2 Millilitern verschrieben. Es wird empfohlen, alle Medikamente wie vom Arzt verschrieben zu nehmen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Schwindel, Übelkeit - Probleme, mit
Intrakranieller Druck bei Kindern. Symptome,
Psoriasis: Ursachen, Symptome und
Symptome der Gastroenteritis, ihre Behandlung und
Zervizitis des Gebärmutterhalses: eine Beschreibung, Ursachen,
Wann beginnt die Toxikose? Die Hauptgründe
Wenn der Unterbauch laut ist: die Ursachen und Folgen
Ursachen der Pankreatitis und Symptome davon
Übelkeit in der Schwangerschaft und wie man dagegen ankämpft
Beliebte Beiträge
up