Die Droge "Clexane". Anweisungen

Die Droge "Clexane" (Analoga - "Flenox", "Novoparin", "Aksparin" und andere) gehört zu der Gruppe der direkten Antikoagulanzien. Medikamente werden in der Orthopädie, Chirurgie und Traumatologie verschrieben.

Das Tool "Kleksan" wird empfohlen fürBehandlung von tiefen Venenthrombosen mit Thromboembolien (oder ohne) in der Pulmonalarterie. Medikamente zur Vorbeugung von Thrombosen und Embolien bei Patienten bettlägerig aufgrund einer akuten therapeutischen Pathologien angegeben, akuten Herz- und Atemversagen, schwerer Infektionen, rheumatischer Erkrankung mit einer Wahrscheinlichkeit von venösen thrombotischen Ereignissen.

Das Medikament "Clexan" empfiehlt die Anweisung für die Behandlung eines akuten Myokardinfarkts mit einer Erhöhung des ST-Segments (mit der Möglichkeit der Medikation).

Das Medikament wird verschrieben, um Venenthrombosen und Embolien bei orthopädischen, chirurgischen und anderen Eingriffen zu verhindern.

Das Medikament in Kombination mit Acetylsalicylsäure wird für instabile Angina und Myokardinfarkt ohne Q-Zahn vorgeschrieben.

Die Droge "Kleksan" Anweisung empfiehlt für die Prävention von Blutgerinnseln in der extrakorporalen Zirkulation vor dem Hintergrund der Hämodialyse.

Das Medikament ist nicht unter Bedingungen oder zugeordnetPathologien begleitet von der Möglichkeit von Blutungen, drohende Abtreibung, hämorrhagischer Schlaganfall. Das Medikament wird nicht für Aneurysma von Blutgefäßen im Gehirn oder exfolierende Aortenaneurysma empfohlen, mit Ausnahme von Fällen mit chirurgischen Eingriffen. Verschreiben Sie kein Arzneimittel gegen Überempfindlichkeit gegen Heparin und seine Derivate, mit individueller Unverträglichkeit von Natrium Enoxaparin (der Wirkstoff der Droge "Kleksan").

Das Medikament wird nicht empfohlen (weder für die Behandlung noch fürPrävention) im ersten Trimester der Schwangerschaft. In späteren Zeitabschnitten ist es erlaubt, das Arzneimittel als Prophylaxe streng nach den Indikationen zu verwenden. Es ist verboten, das Medikament bei Frauen mit einer künstlichen Herzklappe anzuwenden, und auch bei Patienten unter 18 Jahren. Die Zweckmäßigkeit der Verwendung eines Medikaments während der Laktation wird vom Arzt festgelegt.

Fügen Sie eine Lösung von "Kleksan" Anweisung für einempfiehlt eine tiefe subkutane Anwendung. Der Patient sollte vorzugsweise in einer horizontalen Position sein. Die Einführung erfolgt im linken oder rechten Bauchwandbereich. Die Nadel wird nicht von der Seite, sondern vertikal direkt in die Hautfalte, die gesamte Länge eingeführt. Die Falte wird erst nach der Injektion freigegeben. Nach dem Entfernen der Nadel wird nicht empfohlen, die Injektionsstelle zu massieren.

Um Embolie und Thrombose zu verhindernMäßiges Risiko ihrer Entwicklung während der allgemeinen chirurgischen Operationen, das Medikament einmal am Tag wird bei 20-40 Milligramm verabreicht. Die erste Injektion wird zwei Stunden vor dem Eingriff durchgeführt.

Die Dauer der Therapie in der Regelsieben bis zehn Tage. Behandlung, falls notwendig, weiter fortfahren (wenn die Möglichkeit besteht, Thrombose und Embolie zu entwickeln). In einigen Fällen wird in der orthopädischen Praxis das Medikament "Clexan" bis zu fünf Wochen angewendet.

Wenn Sie das Medikament verwenden,Thrombozytopenie (in der Anfangsphase der Therapie meist nur leicht manifestiert), Blutung (bei provokativen Faktoren), Druckschmerz an der Injektionsstelle, Bildung von entzündlichen Knötchen-Infiltraten oder Prellungen, die meist von selbst gehen.

Zu den selten auftretenden Nebenwirkungen des Medikaments "Clexane" bezieht sich der Hinweis auf allergische Reaktionen in Form von bullösen Hautausschlägen.

Mischen Sie das Arzneimittel nicht mit anderen Arzneimitteln.

Vor der Anwendung des Medikaments "Clexane" sollte einen Arzt konsultieren und die Annotation studieren.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Die Droge "Fluviert". Gebrauchsanweisung
Medikamente Tereralgen. Anweisung für
Die Droge "Ovestin". Gebrauchsanweisung
Medikation Suprastinex. Anweisung für
Entzündungshemmendes Medikament "Nimika":
Bedeutet "Fljuditik" (für Kinder). Anweisungen
In der Schwangerschaft "Clexane": Merkmale
Die Droge "Teotard". Gebrauchsanweisung
Die Droge "Topaz": Gebrauchsanweisung,
Beliebte Beiträge
up