Otitis Behandlung ohne Verzögerung

Otitis ist eine Gruppe von Erkrankungen des Mittelohrs,gekennzeichnet durch die Anwesenheit eines entzündlichen Prozesses bakteriellen oder viralen Ursprungs. Eine Infektion kann sich als Folge von Wassereintritt, Trauma und auch als Folge von unbehandelten katarrhalischen Erkrankungen entwickeln. Faktoren, die die Inzidenz von Otitis beeinflussen und deren Verlauf komplizieren, umfassen chronische Erkrankungen des Nasopharynx, vergrößerte Polypen und allergische Erkrankungen sowie schädliche industrielle Bedingungen. Darüber hinaus ist die Inzidenz in der Kindheit aufgrund der besonderen Struktur des Ohres höher: ein verkürzter und vergrößerter Gehörgang und bei Säuglingen ein zusätzlicher provozierender Faktor ist die Möglichkeit, aus dem Nasopharynx in das Ohr zu gelangen.

Die häufigste Form der Otitisist die Entzündung des Mittelohrs, die den Gehörgang und das Trommelfell betrifft. Bei der Diagnose "akute Mittelohrentzündung" dauert die Behandlung in der Regel bis zu zehn Tage. In Ermangelung einer angemessenen Behandlung kann die Genesung mehrere Monate dauern.

Für den akuten Verlauf der Erkrankung, zSymptome wie Nasen und Ohrgeräusche, die zu nichts kommen können, und wachsen kann und von Schmerz und Fieber begleitet werden. Die Überlastung kann sporadisch auftreten, zum Beispiel, Schlucken und Schmerzen zu verschiedenen Zeiten des Tages oder abwesend auftreten. Selbstdiagnose bei Säuglingen schwierig sein kann, aber wenn grudnichok viel zu weinen, weigert sie sich zu essen, und ein drittes Ohr, Sie können dies tun. Klicken Sie auf den Tragus, und wenn Angst und schreiendes Baby in der gleichen Zeit zu erhöhen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es Otitis media ist auf die Behandlung von Ihrem Arzt durchgeführt werden. Eine rechtzeitige Behandlung kann schwerwiegende Folgen vermeiden helfen, weil die stechenden Schmerz und Eiter - es werden nicht alle unangenehmen Erscheinungen ist, die drohen Sie Otitis. Die Behandlung kann einfach sein, aber es ist notwendig. Trotz der Tatsache, dass die Erholung natürlich vorkommen kann, besteht das Risiko der Bildung von Adhäsionen in der Trommelfellperforation, der Übergang der Krankheit in eine chronische Form, gefolgt von bei den geringstenen Erkältungen rezidivierenden und schwerste - eine hochgradige Hörminderung.

Wenn Sie Otitis in Ihrem Körper vermuten, benötigen Sie eine Behandlungfange sofort an. Eine genaue Diagnose des Arztes hilft, eine einfache Untersuchung zu stellen. Zu diesem Zweck wird das Ohr mit Hilfe eines Otoskops untersucht, das deutlich das trübe Trommelfell, ödematös oder verdickt, und die Schwellung der Schleimhaut zeigt. Besteht die Möglichkeit einer schnellen Labordiagnose, kann eine Analyse des Ausflusses aus dem Ohr durchgeführt werden, um die Notwendigkeit der Einnahme eines Antibiotikums zu ermitteln. Wenn eine akute Otitis diagnostiziert wird, wird die Behandlung normalerweise wie folgt durchgeführt:

- Desinfektion der Ohrhöhle mit Ethylalkohol oder Borsäure;

- Wärmende Ohrentropfen (nicht zur Perforation des Trommelfells zugelassen);
- Trockene warme Kompressen;

- Physiotherapie;

- Antipyretika und Schmerzmittel;

- Behandlung der Grunderkrankung, die Otitis media verursacht hat;

- Behandlung mit antibakteriellen oder antiviralen Medikamenten.

Selbstmedikation mit Otitis kann unwirksam sein undführen zu einer Verschlechterung der Erkrankung, da es keine Methode ohne Kontraindikationen gibt. Und selbst wenn Sie gegen die Medikationsmethoden sind, wird der Arzt in der Lage sein, die Schwere der Erkrankung zu beurteilen und eine sichere Alternative zu wählen. Spezifische Prävention von Otitis besteht nicht. Aber in Ihrer Macht, die provozierenden Faktoren zu beseitigen und die Häufigkeit von Erkältungen zu reduzieren. Achte auf dich selbst und vernachlässige nicht die Axiome, die du von Kindheit an über Sonne, Wasser, Aufladung und gesunde Lebensweise gelernt hast.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Akute Mittelohrentzündung bei Erwachsenen und Kindern
Otitis puritis bei Kindern: die Ursachen für den Beginn,
Was ist exsudative Otitis, ihre Symptome,
Ohr-Otitis. Behandlung von Otitis media Volksmedizin
Otitis bei Hunden: Ursachen, Symptome, Behandlung
Otitis: Behandlung zu Hause. Tropfen,
Interne und externe Otitis beim Kind, Behandlung
Behandlung von Otitis bei Kindern und Erwachsenen
Externe Otitis media: Symptomatologie und Behandlung
Beliebte Beiträge
up