Anweisungen für die Verwendung von "Piracetam". Grundlegende Informationen

Anweisungen für die Verwendung von Piracetamcharakterisiert die Droge als nootropisch, wirkt direkt auf das Gehirn aus. Das Medikament trägt zur Verbesserung kognitiver (kognitiver) Prozesse bei: Lernfähigkeit, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, geistige Leistungsfähigkeit. Die Droge hat eine Wirkung, die das zentrale Nervensystem in vielerlei Hinsicht beeinflusst. So werden beispielsweise durch Veränderung der Erregungsrate im Gehirn die Stoffwechselprozesse in Nervenzellen verbessert, die Mikrozirkulation erhöht, die rheologischen Eigenschaften des Blutes verbessert.

Pyracetam Gebrauchsanweisung Überprüfung
In diesem Fall hat das Medikament keine Vasodilatationbeeinflussen. In der Behandlung (Anweisung zur Verwendung von "Piracetam" weist darauf hin) gibt es eine Verbesserung der Verbindung zwischen den Hemisphären und der synaptischen Leitfähigkeit in neokortikalen Strukturen. Das Mittel hemmt die Thrombozytenaggregation, stellt die Konfigurationseigenschaften in der äußeren Membran von starren roten Blutkörperchen wieder her, reduziert die Dauer und Schwere des Nystagmus des vestibulären Typs.

Ernennung

Medikamente (Anleitung zur Anwendung von "Piracetam"enthält solche Informationen) wird Erwachsenen als eine symptomatische Behandlung von psycho-organischen Syndrom, durch Gedächtnisstörungen, verminderte Aktivität, Konzentration, Aufmerksamkeit, Stimmungsschwankungen, Gangstörungen, Verhalten empfohlen. Indikationen sind Schwindel (Schwindel) und damit verbundene Gleichgewichtsstörungen, außer Schwindel psychogener und vasomotorischer Art.

Anleitung zur Anwendung von Piracetam
Die Medizin "Piracetam" wird vorgeschrieben (Anweisung aufVerwendung, Überprüfungen zeigen dies) in Kombination mit anderen Medikamenten oder als Monotherapie bei der Behandlung von kortikaler Myoklonie. Die Indikationen umfassen eine Sichelzellen-Vasookklusionskrise. Für Kinder wird eine Behandlung mit Legasthenie empfohlen. Das Medikament wird ab dem achten Lebensjahr verschrieben. Indikationen umfassen auch Manifestationen der Sichelzellen-Vaso-Verschluss-Krise.

Dosierungsschema

Piracetam Kapseln Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung "Piracetam" empfiehltbeginnt die Behandlung mit parenteraler Verabreichung (Infusion, intravenöse Bolus). Beim psycho-organischen Syndrom werden 4,8 g für die erste Woche verschrieben. Anschließend unterstützende Pflege Bewegen - von 1,2-2,4 g für Schwindel, Gleichgewichtsstörungen 2,4-4,8 g kortikalen Myoklonus zuzugeordnet begleitet Wenn die Anfangsdosis von 7,2 C in Intervallen von drei bis vier Tagen, die Dosierung von 4,8 g bis maximal 24 g erhöht wird, Die Behandlung wird während der gesamten Pathologie fortgesetzt. Es wird alle sechs Monate empfohlen, um zu versuchen, die Menge der Medikamente zu reduzieren oder aufheben Mittel, um die Dosis nach und nach allen zwei Tagen bis 1.2 Bei einer geringfügigen oder einer therapeutischen Wirkung in Abwesenheit der Verwendung von Stopp zu reduzieren. Im Fall von akuten oder schweren Bedingungen Therapie mit parenteraler Verabreichung beginnen, gefolgt (nach Entlastungszustand) durch orale Aufnahme. Bedeutet „Piracetam“ (Kapseln) Gebrauchsanweisungen werden ermutigt, in Übereinstimmung mit der Art der Krankheit persönlich zu nominieren.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
"Nootropil": Gebrauchsanweisung
Multivitamine. Gebrauchsanweisung
Abhilfe "Romazulan". Anweisung für
Die Medizin Citrin. Gebrauchsanweisung
Die Medizin "Lipyrel". Anweisung für
Desinfektionsmittel. Chlorhexidin
Bedeutet "Befungin". Gebrauchsanweisung
Das Werkzeug "Roxer". Gebrauchsanweisung
"Omaron": Gebrauchsanweisung,
Beliebte Beiträge
up