Phosphor in Produkten

Eine Person kann nicht ohne eine permanente Person existierenWiederauffüllung ihrer Energie und anderer Ausgaben. Wir glauben nicht, dass wir beim Verzehr von Lebensmitteln nicht nur Proteine, Fette und Kohlenhydrate (Makronährstoffe) erhalten, sondern auch den Mangel an Mikronährstoffen - Vitamine und Mineralstoffe - ausgleichen. Mit jeder Mahlzeit stellen wir das Gleichgewicht dieser Substanzen im Körper wieder her und sorgen so für die Aufrechterhaltung der Homöostase.

In Bezug auf die Bedürfnisse des menschlichen Körpers in Bezug auf Vitamine und Mineralien, unter anderem, sollte besonderes Augenmerk auf ein solches Spurenelement wie Phosphor gelegt werden.

Mangel an es im Körper kann in entstehenDie Folge von zwei Gründen: Nahrungsmittel (wenn das Defizit infolge unzureichender Aufnahme eines Spurenelements mit Nahrung auftritt) und relativ (wenn Produkte, die Phosphor enthalten, von einer Person in der richtigen Menge und Menge verwendet werden, gibt es jedoch bestimmte Stoffwechselstörungen und die Absorption ist stark eingeschränkt). Letzteres kann mit einem Überschuss an "kompetitiven" Mikroelementen im Körper beobachtet werden. Solche sind in erster Linie Magnesium, Kalzium und Aluminium. Zu den Ursachen für eine gestörte Phosphoraufnahme zählen chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der Nieren- und Schilddrüse. Von besonderer Bedeutung ist das Fehlen eines Mikroelements für Kinder, am häufigsten bei künstlicher Fütterung sowie bei falscher und voreiliger Einführung von Kunstködern. Bei solchen Kindern kann ein chronischer Mangel an lebensnotwendigem Mineral zur Entwicklung einer ernsthaften Krankheit - Rachitis - führen.

Der größte Teil dieses chemischen Elements im gebundenen Zustand (nämlich in Form von Salzen) findet sich in Knochengewebe und Zahngewebe.

Ständig im menschlichen Körper vorkommendStoffwechselvorgänge, auch im Knochengewebe, bestimmen den Tagesbedarf an einem Mikroelement: Es ist notwendig, dass der Phosphor in der täglich verzehrten Nahrung in einer Menge von etwa 1200 mg enthalten ist. Übrigens werden etwa fünfzehn Prozent dieses Elements im Körper für Stoffwechselprozesse in Muskelgewebe und verschiedenen Organen verwendet.

Unter anderem ist dieses Spurenelement in Form vonPhosphorsäure ist eines der wichtigsten Enzyme, die für die meisten chemischen Reaktionen in menschlichen Zellen, Geweben und Organen notwendig sind. Diese Säure ist an der Synthese von Stärke und Glykogen in der Leber sowie an der Zusammensetzung von Nervenfasern beteiligt.

Phosphor in Produkten ist in fast enthaltenalle jedoch oft in kleinen Mengen. Um die Aufnahme des notwendigen Mineralstoffgehalts im Körper zu gewährleisten, ist es wichtig, die Hauptquellen unter den Nahrungsmitteln zu kennen.

Welche Lebensmittel enthalten Phosphor?

Die Hauptquellen von Mikroelementen unterscheiden sich zwischen Produkten tierischen und pflanzlichen Ursprungs.

Phosphor in Produkten pflanzlichen Ursprungs,wie Getreide, Bohnen, Nüsse, Kürbis, Knoblauch, Kohl, Pilze und Beeren - ist in großen Mengen enthalten. Diese Lebensmittel sind die Hauptquellen für ein lebenswichtiges Mikroelement. Das Mikroelement ist in Produkten konserviert, im Gegensatz zu Vitaminen, es ist gut und praktisch nicht unter thermischen oder chemischen Einflüssen zu zerstören. Phosphor in Lebensmitteln tierischen Ursprungs findet sich hauptsächlich in Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukten. Der höchste Gehalt an Spurenelementen findet sich in Meeresfischen und fettarmem Fleisch (hauptsächlich Rindfleisch).

Zuvor war eine Quelle von Phosphor wie zKnochenmehl enthält, zusätzlich Vitamin D. Da für die verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel, die Vitamine und Mineralstoffe enthalten, sind sie nun in den Regalen der Kioske, können Sie eine große Auswahl zu finden.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Kalzium in Produkten
Wie wirkt sich Östrogen in Lebensmitteln aus?
Cholesterin in Lebensmitteln oder was wir
Vitamine in Lebensmitteln
Fette im Essen
Protein in Produkten
Welche Lebensmittel enthalten Kalzium?
Vitamin A in Lebensmitteln
Silizium in Lebensmittelprodukten
Beliebte Beiträge
up