Wappen von Tatarstan. Wer ist auf dem Wappen Tatarstans abgebildet?

Wie in allen Mächten, autonom undterritorial-administrative Einheiten, das Wappen und die Flagge von Tatarstan sind staatliche Symbole. Sie wurden vom Obersten Rat der Republik am 7. Februar 1992 entwickelt und genehmigt. Eine detaillierte Beschreibung der Flagge und des Wappens finden Sie im Dekret der Regierung von Tatarstan Nr. 1415-XII. Diese Zeichen der Staatlichkeit sind auch im Heraldischen Register der Russischen Föderation unter der Nummer 377 enthalten. Das Gesetz der Republik Tatarstan "Über staatliche Symbole" regelt streng die Regeln und das Verfahren für ihre Verwendung. Was ist auf dem Wappen von Tatarstan abgebildet und was symbolisiert dieses Bild? Hat es sich in der langen Geschichte dieser Region verändert? Lass uns die Details herausfinden.

Was sind die Waffen von Tatarstan?

Wappen von Tatarstan

Es ist eine runde, sogenannte "byzantinische" Form. Die Emblem Grundfarben angezeigt Tatarien Fahnen: rot an der Unterseite und der grünen, von einem dünnen weißen Streifen geteilt. Die Idee heraldisches Bild gehört zum Doktor der philologischen Wissenschaften Nazim Gabdrahmanovichu Hanzafarovu und verkörperte es in einem bekannten Meister der Republik Tatarstan, Mitglied der Union der Künstler Fakhrutdinov Reef Zagreevich. In der Mitte des zweifarbigen Kreises befindet sich ein geflügelter weißer Leopard auf dem Hintergrund der roten aufgehenden Sonne. Das Bild wird von der tatarischen Volksornamentik eingerahmt, auf deren Unterseite "Tatarstan" geschrieben steht. Das geflügelte Tier hat seine rechte Vorderpfote, auf seiner Seite ist ein Schild in Form einer runden Astern mit acht Blütenblättern.

Was bedeutet das Wappen von Tatarstan?

Tier auf den Armen von Tatarstan

In der Heraldik hat jedes Bild, jede Geste, jede Farbeeine gewisse Bedeutung, etwas symbolisiert. Der Entwickler der Idee von Tatarstans Wappen Khanzafarov N. G. hat die lokale Mythologie eingehend studiert. Ihrer Meinung nach bedeutet die aufgehende Sonne der roten Farbe aufkeimendes Leben, Erfolg, Wachstum, Glück. Und die Koryphäe in alten Zeiten war die heidnische Gottheit vieler Ostvölker. Besondere Aufmerksamkeit verdient das Tier auf dem Wappen von Tatarstan - der geflügelte Leopard. Bei der Analyse der Mythen der Wolga-Bulgaren entdeckte Khanzafarov, dass dieses Tier die Gottheit der Fruchtbarkeit symbolisierte, war der Totem-Patron der Region.

Wer ist auf den Armen von Tatarstan dargestellt?

Heraldische Gesten

Die Haltung des Leoparden, die Bewegungen seiner Pfote und seines Schwanzes, all diesist wichtig in der Heraldik. Flügel mit jeweils sieben Federn symbolisieren, dass sich die Macht des mythischen Tieres sowohl auf der Erde als auch am Himmel ausbreitet. Die geschwungene Schwanz ist Freundlichkeit, friedliche Gedanken, aber zugleich, scharfen Zähne und Krallen zeigen, dass der Leopard der Lage ist, für sich selbst stehen und schützen diejenigen, die er schützt. Die traditionelle heraldische Geste ist die angehobene rechte Vorderpfote - sie wird in vielen Armen gefunden, in denen Tiere gekennzeichnet werden. Dies bedeutet einen guten Start in die Bewegung, die Richtigkeit der höchsten Macht, Erfolg auf dem Weg der Erneuerung. Ein runder Schild, wie Sie vielleicht vermuten, bedeutet die Sicherheit der Bewohner von Tatarstan, aber die Aster ist Langlebigkeit, die ewige Quelle des Lebens.

Symbolische Farben

Wappen und Flagge von Tatarstan

Nicht weniger wichtig als das Bild, hat undFärben des Wappens, das die Nationalflagge kopiert. Grüne Farbe symbolisiert den Frühling, was eine endlose Wiederbelebung des Landes bedeutet. Dies wird durch die Tulpe sowie die pflanzliche Verzierung, mit der das Wappen von Tatarstan eingerahmt ist, angezeigt. Rot bedeutet Lebensenergie, Entschlossenheit und Stärke der Bewohner der Region. Unbefleckte Weiße ist in der Farbe des geflügelten mythischen Tieres und auch in der Fassung auf dem Schild vorhanden. In der Heraldik ist es ein Symbol der Reinheit der Gedanken. Die Arme umfassen drei goldene Gürtel, die die Idee der Unendlichkeit, Vollkommenheit und Einheit ausdrücken. Diese Farbe in der Heraldik ist ein Symbol für Reichtum, Wohlstand und Schönheit. Er machte auch eine Inschrift mit dem Namen der Republik.

Wie war er vorher?

Was war das Wappen von Tatarstan undAndere nationale Symbole der Region vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion? Schließlich hat dieses Land eine alte Geschichte, die auf die Khan-Ära zurückgeht. Leider wissen wir nicht. Wissenschaftler können den Wechsel der heraldischen Symbole nur aus der Zeit des Kazan-Königreichs verfolgen, als es 1552 in die Hände von Iwan dem Schrecklichen überging. Auf dem ältesten Wappen dieses Königreiches wurde ein liegender schwarzer Drache auf gelbem Grund dargestellt. Der Basilisk hatte vier Pfoten, ein Paar Flügel, eine Zunge und einen Schwanz in Form eines Pfeils, und sein Kopf war zurückgedreht, wie ein Tier sich umsah. Zar Alexei Michailowitsch, der 1666 unter anderem den Titel des Zaren von Kasan erbte, bestellte ein Banner mit dem Wappen. Er beschreibt seine Symbolik so: "In der Krone der Basilisk, Gold - seine Flügel, der Schwanz ist auch Gold." Ein ähnliches Bild sehen wir im königlichen Titel von 1672. Die Schlange des Zaren ist der Verteidiger der Schwachen unter allen Turkvölkern. Deshalb wurde dieser Basilisk (in der Mythologie seines Namens Zilant) mit dem Wappen von Tatarstan bis zur Abschaffung der Kasaner Provinz und der Bildung der Sowjetunion geschmückt. Aber auch andere Bilder, die man als Symbole des Kasaner Königreichs bezeichnen kann, finden Wissenschaftler: eine schwarze Eule auf goldenem Grund.

Symbole von Tatarstan

Was bedeutet das Wappen der Tatarstan?

Seit 1920 haben Arbeiter und Bauern begonnenNachzug von heraldischen Symbolen Ländern des ehemaligen russischen Reiches. Tatar ASSR wurde in der RSFSR gegründet. Für diese territoriale Verwaltungseinheit benötigt, um ein neues Wappen. Er hatte Glück zu zeigen, das lokale Proletariat von der neuen Regierung luchilsya. Entwickler heraldische Symbole nicht wie jemand, der auf dem Wappen der Republik Tatarstan dargestellt: Ein Schlange-Drachen, und sogar in der Kaiserkrone - ein Symbol der zaristischen. Es wurde beschlossen, es neu zu machen. Auf einen der Projekte des Emblems dargestellt eine Fliege auf einem Hintergrund der aufgehenden Sonne in einem Rahmen von Ohren. Ein Bauer mit einer Sense und einem Arbeiter mit einer Spitzhacke, unten gezeigt, war das Niveau des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts zu verdeutlichen. Aber dieser unschuldige Charakter nicht wie die neue Regierung. tatsächlich Emblem der RSFSR Wiederholung Projekt gegründet wurde, mit dem einzigen Unterschied, dass der Boden eine Inschrift ist „Tatarien ASSR.“ By the way, "Latinka" wurde der Text bis 1937 durchgeführt. Wenn im Jahr 1981 das Land eine Phase der „entwickelten Sozialismus“ eingegeben hat, wurden die Embleme aller Gebiete der UdSSR an der Spitze des roten fünfzackigen Stern ergänzt.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Flagge und Wappen UAE
Flagge des Sudan: Beschreibung, Geschichte
Eine schwierige Frage: "Auf welchen Armen welcher Stadt
Das Wappen von Ufa: Geschichte
Kaluga Coat: Beschreibung, Geschichte und interessant
Wappen des Leningrader Gebiets: Beschreibung und
Die Hauptstadt von Tatarstan: von der Antike in die Zukunft
Die Flagge und das Wappen der Republik Altai: Semantik und
Wappen und die Flagge von Slowenien
Beliebte Beiträge
up