Anweisungen für den Arbeitsschutz für einen Büroangestellten. Arbeitsschutzdienst

Um die Sicherheit von Gesundheit und Leben zu gewährleistenStandardanweisung zu TB wurde entwickelt. Dieser normative Akt muss in jedem Unternehmen vorhanden sein. Als nächstes schauen wir uns genauer an, was in den Sicherheitshinweisen enthalten ist (typische Anforderungen).

Anweisungen für den Arbeitsschutz für einen Büroangestellten

Allgemeine Informationen

Das Unternehmen muss einen Plan entwickeln fürSchutz der Arbeit. Es umfasst die Bereitstellung angemessener Aktivitäten (Schulung und Tests) sowie die Entwicklung und Verabschiedung lokaler Gesetze im Bereich TB und OT. Jeder Mitarbeiter sollte die Anforderungen kennen, die Sicherheitshinweise enthalten. Typische Anforderungen werden gemäß den Anforderungen der sektoralen Gesetzgebung entwickelt und genehmigt und sind für alle Unternehmen verbindlich. Falls erforderlich, werden Bestimmungen für bestimmte TB-Gebiete entwickelt und genehmigt. Zum Beispiel könnte es eine Feueranweisung sein (typisch für alle Mitarbeiter).

Verantwortliche Personen

Das Unternehmen muss einen Service habenArbeitsschutz. Beamte führen Briefings durch und führen Trainingseinheiten durch. Sie sind verantwortlich für die Ausführung von Anweisungen zum Arbeitsschutz durch die Mitarbeiter. Für einen Büroangestellten wie für jeden anderen Spezialisten ist es notwendig, optimale Bedingungen für die Ausführung seiner zugewiesenen Aufgaben zu schaffen. Die durch die Ordnung des Kopfs der Person autorisierten Personen sind für die Einhaltung der angenommenen Regelungen verantwortlich. Wenn ein Mitarbeiter gegen die Regeln des Arbeitsschutzes beim Betrieb von Geräten oder anderen TB-Anforderungen verstößt, sollten die verantwortlichen Personen die Behörden informieren und bei der Untersuchung solcher Fälle behilflich sein.

Feuer Anweisungen

Dekoration

Die Titelseite der Gesundheits - und Sicherheitshinweise fürBüroangestellter enthält den Namen des Unternehmens, Name und Positionen von verantwortlichen Personen. Auch das Datum, ab dem die Rezepte in der Firma in Betrieb genommen werden, wird angelegt. Im ersten Abschnitt werden die allgemeinen Anforderungen, der Umfang ihrer Tätigkeit und die Reihenfolge der Unterweisung festgelegt.

Allgemeine Anforderungen

Gemäß der Anweisung auf dem Arbeitsschutz für das BüroMitarbeiter, Spezialisten, die neu in das Unternehmen einsteigen, müssen sich mit den Anforderungen und der Erstausbildung vertraut machen. Am Ende der Trainingseinheiten wird ein Check durchgeführt. Alle Briefings müssen in den entsprechenden Journalen registriert sein. Das Training wird durch die Unterschrift der verantwortlichen Person und des Spezialisten bestätigt, der es bestanden hat.

Sicherheitsanweisungen

Anforderungen an die Mitarbeiter

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Arbeitsschutzhandbuchs für einen Büroangestellten sollten die Mitarbeiter Folgendes wissen:

  1. Der Ort, an dem sich der Erste-Hilfe-Kasten befindet.
  2. Verhalten bei einem Unfall oder Unfall.
  3. Charakterisierung von schädlichen oder gefährlichen Faktoren, die ihren Zustand beeinträchtigen können.
  4. Wie kann man den Opfern Erste Hilfe leisten?

Schädliche Faktoren

Die Tätigkeit eines Büroangestellten kann provozieren:

  1. Einschränkung der motorischen Aktivität und negative Auswirkungen auf die Sehkraft durch längeren Aufenthalt am Computer.
  2. Spannungsspitzen im Stromkreis durch lange funktionierende Elektrogeräte (Scanner, Drucker, Computer, Lampen und andere).
    Standardanweisung

Platziert Ausrüstung

Gemäß der Anweisung auf dem Arbeitsschutz für das BüroDer Mitarbeiter der Räumlichkeiten, in dem er seine berufliche Tätigkeit ausüben wird, muss mit Vorhängen, Jalousien und anderen Sonnenschutzmitteln ausgestattet sein. Es ist verboten, offene Lampen in allgemeinen Beleuchtungsdesigns zu verwenden. Um Staub zu vermeiden, sollte eine regelmäßige Nassreinigung durchgeführt werden. Der Raum sollte sowohl künstlich als auch natürlich beleuchtet sein. Der Arbeitsplatz sollte einen Stuhl haben, der mit einem Einstellmechanismus ausgestattet ist. Bei Nichteinhaltung der Arbeitsschutzvorschriften für einen Büroangestellten werden disziplinarische und administrative Maßnahmen ergriffen.

Aktionen vor Beginn der Schicht

Um Eile auszuschließen, ist es notwendig, im Voraus zur Arbeit zu kommen. Um Verletzungen zu vermeiden, nicht:

  1. Die Treppe rauf und runter laufen.
  2. Sich zurückzulehnen und auf den Zäunen, hervorstehenden Strukturelementen, zufälligen Objekten zu sitzen.
  3. Beginnen Sie, die Aktivitäten in der medikamentösen oder alkoholischen Intoxikation durchzuführen.
    Arbeitssicherheitsplan

Vor Beginn der Arbeit muss der Mitarbeiter:

  1. Überprüfen Sie den Ort und die Ausrüstung, beseitigen Sie alle unnötigen.
  2. Reinigen Sie den PC-Bildschirm von Staub, stellen Sie den Neigungswinkel und die Höhe ein.
  3. Überprüfen Sie den Betrieb des Geräts.
  4. Stellen Sie die Höhe des Stuhls ein.
  5. Melden Sie die Mängel und Unzulänglichkeiten dem unmittelbaren Vorgesetzten und fangen Sie nicht an zu arbeiten, bevor sie beseitigt werden.

TB während des Tages

Während der Arbeit ist der Büromitarbeiter verpflichtet, die internen Vorschriften im Unternehmen zu beachten. Der Arbeitnehmer sollte sicherstellen, dass:

  1. Der Bildschirm war fünf Grad unter der Augenlinie, in einem geneigten (15 Grad pro Mitarbeiter) oder einem geraden Flugzeug in einem Abstand von 60-80 cm.
  2. Die lokale Lichtquelle wurde lokalisiertrelativ zum Arbeitsplatz, so dass das Licht nicht direkt in die Augen fällt und für eine gleichmäßige Ausleuchtung sorgt, ohne dass auf der Tastatur und anderen Elementen blendende Schimmer entstehen.

Um die allgemeine und visuelle Ermüdung zu reduziereneinmal pro Stunde müssen Sie kurze (fünf Minuten) Pausen für die Ruhezeit arrangieren. Während des Tages sollte der Arbeitsplatz sauber gehalten werden. Mindestens einmal pro Schicht muss Staub vom Monitor entfernt werden. Während des Tages ist es verboten:

  1. Berühren Sie beim Einschalten die Rückseite des Prozessors (die Systemeinheit).
  2. Erlaube Arbeit überladen.
  3. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, schalten Sie die Gerätekabelanschlüsse ein.
  4. Blockieren Sie Instrumente mit Fremdkörpern und Papieren.
  5. Schalten Sie das Gerät während des aktiven Vorgangs aus.
  6. Lassen Sie Feuchtigkeit in die Oberfläche des Monitors, der Systemeinheit, des Druckers, des Laufwerks, der Tastatur und anderer Geräte eindringen.
  7. Führen Sie das selbstständige Öffnen der Ausrüstung und ihrer Reparatur durch.
  8. Zu kalte Geräte einbauen (im Winter von der Straße gebracht).
  9. Verwendung für die Speicherung von Informationen minderwertiger Medien oder von Geräten von Drittanbietern bereitgestellten Geräten, um das Eindringen von Viren in das System zu verhindern.
    Regeln des Arbeitsschutzes während des Betriebs

Elektrogeräte und Bürogeräte

Im Rahmen seiner Tätigkeiten im Betrieb von Computern, Druckern, Kopierern, Scannern, Beleuchtungen und anderen Geräten muss der Mitarbeiter Folgendes prüfen:

  1. Gebrauchstauglichkeit von elektrischen Sicherungen und Leistungsschaltern.
  2. Keine Beschädigung der Isolationswicklungelektrische Leitungen, Schalter, Lampen und Lampenkassetten, Steckdosen, Kabel und Leitungen, durch die die Geräte eingeschaltet sind.

Zum Kochen und Aufwärmen des Wassers muss der Arbeiter Elektrogeräte mit geschlossenen Spiralen verwenden, die mit automatischen Abschaltmechanismen ausgestattet sind, die auf feuerfesten Ständen installiert sind.

Verbote

Nicht erlaubt:

  1. Verwenden Sie fehlerhafte Instrumente und betreiben Sie beschädigte Kabel.
  2. Reinigen Sie die eingeschalteten Lampen und die Beleuchtung.
  3. Suspend auf Nägeln, Holz oderMetallgegenstände des Drahtes, drehe sie, lege auf Heizbatterien und Wasserrohren, ziehe den Stecker aus der Steckdose am Kabel, hänge etwas an die Kabel.
  4. Verwenden Sie elektrische Geräte für den Gebrauch im Freien im Freien.
  5. Berühren Sie gleichzeitig den PC und die geerdeten Geräte mit blanken Drähten, die nicht mit stromführenden Elementen von Geräten, Geräten oder Geräten umzäunt sind.
  6. Verwenden Sie selbstgemachte elektrische Heizgeräte.
    Arbeitsschutzdienst

Ende des Tages

Am Ende der Schicht sollten Sie:

  1. Bringen Sie den Arbeitsplatz in Ordnung. Entfernen Sie unnötige Gegenstände, falten Sie Papiere, wischen Sie den Staub ab.
  2. Schalten Sie die Ausrüstung aus.
  3. Im Falle eines Ersatzplans, setzen Sie sich in funktionierender Reihenfolge.
</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Jeder ist verpflichtet, in Technologie unterrichtet zu werden
Einweisung und Schutz des Arbeitsschutzes
Regeln und Normen des Arbeitsprozesses spiegeln sich wider
Schutz der Arbeitnehmerrechte von Arbeitnehmern
Das Konzept des Arbeitsschutzes im Unternehmen
Typische Anleitung zum Arbeitsschutz -
Der professionelle Standard eines Spezialisten in
Organisation des Arbeitsschutzes im Unternehmen
Arbeitsschutz bei der Arbeit, Management und
Beliebte Beiträge
up