Mogilews Wappen: Geschichte des Erscheinens und der Bedeutung

Mogilev - eine der ältesten Städte der RepublikWeißrussland. Er stammt aus der zuvor erbauten Burg Leo des Mächtigen, dem Fürsten dieser Länder, und ließ sich am Ufer des Dnjepr nieder. Es steht auf drei Hügeln - Säulen, die noch immer als alt bezeichnet werden: Gvozdovka, Mashekovka und Grave. Für die Geschichte seiner Existenz wurde das Wappen von Mogilev dreimal geändert. Betrachten Sie es ebenso wie die Symbole der Stadt heute und ihre Bedeutung.

1577 Jahr

Es war dieses Jahr, am 28. Januar, dass ich meine erhalten habedas erste Wappen der Stadt Mogilev, Weißrussland. Obwohl die Stadt selbst seit 1267 ihre Geschichte entwickelt, bewilligte der litauische Prinz S. Batory seine Stadt offiziell der Selbstverwaltung.

Wappen von Mogilev

Auf blauem Grund abgebildet war ein weißer Turm mitgeschlossenes Tor, stehend auf dem grünen Rasen. Sie versiegelten dieses Bild auf allen ausgehenden Dokumenten und bis in die 1630er Jahre. und auf in der Stadt hergestellten Produkten. Das Vorhandensein eines solchen Siegels auf jedem Produkt ist ein Zeichen für höchste Qualität. Und Händler aus Mogilev wurden sowohl in europäischen Ländern als auch in Moskau bekannt. Die Stadt war reich und blühend, was bedeutete, dass es diejenigen gab, die sie gewinnen wollten.

1661 Jahr

Es war am 1. Februar dieses Jahres, dass Mogilev sich erhobGegen den russischen Zaren regierte damals Alexei Michailowitsch und vertrieb Menschen aus ihren Besatzungsländern. Anfang Juni erhielt der Bürgermeister den letzten König von Rzeczpospolita durch Ian II Casimir-Diplom, wo er das neue Wappen von Mogilev beschrieb.

Mogilev Weißrussland

Auf dem azurblauen Schild des barocken Typs des Turmsmit einem Schwert platziert in Silber (drei Stück), ist ein Tor in dem zentralen Turm nicht geschlossen, es einen Ritter in voller Munition zu haben (wahrscheinlich Levanovich selbst, der die Stadt zu rebellieren genannt), die notwendig ist bewaffnet. Und über dem Tor ist das Bild des anerkannten heraldischen Symbols der "Verfolgung".

Die Städter haben sich stolz für ihre eigenen erhobenStadt unter diesem Symbol. Diese Version des Wappens wird später ein modernes Symbol der Stadt werden, aber bevor das Land von Belarus viele Male seine Herrscher wechseln wird, mehr als einmal mit dem Blut des Flusses und des Sees gesättigt sein wird, werden viele Söhne in ihre Heimat verfallen.

1781 Jahr

Rzeczpospolita fiel auseinander, und ein großerTeil seiner Länder in Russland, einschließlich Mogilev mit seiner Umgebung. 16. September 1781 auf das Dekret des Senats wieder geändert das Wappen von Mogilev. Um russische Herkunft zu zeigen, ersetzt einen Ritter mit einem Schwert (klar ist, sind noch frisch im Gedächtnis des Aufstands) Kaiserdoppeladler auf, die oben auf einem gelben Hintergrund gestellt wurde, und an der linken unteren Ecke des Fahrers auf dem Hintergrund des bewaffneten Scharlach - ein Symbol für das Wappen der ehemaligen ON „Pursuit“.

Moderne Symbole

Belarus wird eine Republik der UdSSR, aber es vergisst seine Vergangenheit nicht. Schließlich ist die Stadt Mogilev heute Belarus.

Flagge von Mogilev

Erinnere dich an die Geschichte seiner Bewohner, sei stolz darauf und entscheidedie Verwaltung von Mogilev, um das Emblem-Symbol von 1661 zu machen. Und am 03.01.2005 bestätigt das Dekret Nummer eins des Präsidenten der Republik Belarus A. Lukaschenko die Symbolik der Stadt:

Heute kann das Wappen von Mogilev wie folgt beschrieben werden: auf dem barocken Schild, in der Farbe des Himmels gemalt, das Gras unter sich ausgestreckt, sind darauf drei Türme, aus Kopfsteinpflaster, in Silber gemalt. In der Mitte - das Tor ist nicht geschlossen, und vor ihnen steht ein Silbermantel Ritter in Rüstung und ein Schwert nackt über ihm. Über seinem Kopf ist ein Schild, in einer scharlachroten Farbe von Blut gemalt, rund in Form, mit dem Bild eines Reiters, eines Schwertes und eines Schildes ausgestattet.

Die Flagge von Mogilev ist ein rechteckiges weißes Tuch mit dem Verhältnis der Seiten eins zu zwei, und die Mitte des Wappens wird gelegt.

mogilev Verwaltung

Die Farbe des Azur bedeutete immer, dass die Gedanken und Gefühle des Besitzers erhaben sind. In der Heraldik ist es eine sehr traditionelle Farbe. Bottom grün bedeutet, an das Beste zu glauben, Hoffnung auf das Wachstum des Wohlbefindens.

3 Türme symbolisieren drei göttliche Hypostasen undmittlere Höhe. Es gibt eine weitere Interpretation der drei Türme, die symbolisch die drei Hügel darstellen, auf denen die Stadt errichtet wurde. Das offene Tor ist ein Symbol dafür, dass jeder das Paradies betreten kann, und Mogilev hat die Tore nie vor guten Gästen geschlossen.

Der Ritter, der vor dem Tor steht, wird folgendermaßen interpretiert: die Gäste hier werden nur glücklich sein, aber die Feinde werden abgestoßen werden. Die Geschichte der Stadt hat dies mehr als einmal bestätigt. Unzählige Male verteidigten die Einwohner von Mogilev ihn heroisch vor Übergriffen. Das Schwert über deinem Kopf wird dich immer an die Tragödien erinnern, die du erlebt hast.

"Pursuit" (und das ist der Name des Reiters zu Pferdbewaffnet) ist das offizielle Wappen des Großfürstentums Litauen. Und Mogilew war Teil dieses Fürstentums, hatte die gleichen Rechte wie die Hauptstadt und erschien als Osttor.

Die scharlachrote Farbe, auf der das "Pursuit" platziert istein Symbol des Adels. Silberfarbe - ein Symbol für Reinheit, Moral und Anstand. Das Wappen und die Flagge spiegeln die Geschichte der Stadt, ihre Traditionen und moralischen Prinzipien der Einwohner von Mogilev wider. Nicht umsonst wurde diese Variante des Wappens als Symbol gewählt.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Flagge des Sudan: Beschreibung, Geschichte
Was bedeuten die Arme von Japan?
Das Wappen von Ufa: Geschichte
Flagge von Rumänien. Geschichte und Bedeutung
Flagge von Honduras: Art, Bedeutung, Geschichte
Wappen von Irland: Aussehen und Geschichte
Sehenswürdigkeiten von Mogilev und seine
Flagge und Wappen von Österreich: Geschichte und Bedeutung
Wappen und die Flagge von Slowenien
Beliebte Beiträge
up