Ab welchem ​​Alter kommt strafrechtliche Verantwortung?

Nach dem Gesetz, strafrechtliche Haftung fürdie begangenen unrechtmäßigen Taten kommen in vollen sechzehn Jahren. Dies liegt an der Tatsache, dass unterschiedliche Altersperioden mit den Ebenen der psychophysischen Entwicklung des Individuums verbunden sind.

Strafrechtliche Haftung wegen Unterlassung von Unterhaltszahlungen

Es wird angenommen, dass das Alter von sechzehn Persönlichkeit der Lage ist, vollständig die Auswirkungen auf die umgebenden Gesellschaft Handlungen zu verstehen und für sie Verantwortung übernehmen.

Zur gleichen Zeit, Beantwortung der Frage "von wasAlter, da kommt eine strafrechtliche Verantwortung, "es sollte gesagt werden, dass der Gesetzgeber auch ein niedrigeres Alter für die strafrechtliche Verantwortung für bestimmte Arten von Straftaten festlegt.

So enthält Artikel 20 (Teil 2) des Strafgesetzbuches eine Liste der Handlungen, für die seit dem 14. Lebensjahr strafrechtliche Verantwortung übernommen wurde.

Aus dieser Liste wird klar, dassDas sind solche schwerwiegenden Verbrechen, die begangen werden, weil sie sich nicht an die Vorschriften halten und gegen moralische Normen und Regeln verstoßen, die in jungen Jahren in den Geist des Kindes investiert werden. Sie sind: nicht töten, nicht stehlen und andere.

Die strafrechtliche Verantwortung kommt

Entscheiden Sie aus welchem ​​Alter der KriminelleVerantwortung hat der Gesetzgeber drei Ebenen festgelegt: 18, 16, 14 Jahre. Worauf hängt diese Altersgruppe ab? Einige Quellen geben an, dass sie in Abhängigkeit von der Schwere der Straftat eingerichtet wurden. Diese Theorie findet ihre Bestätigung in der Liste der Verbrechen, für die die Person seit vierzehn Jahren verantwortlich ist: Vergewaltigung, Mord, Terrorismus, Raub, Entführung, Geiselnahme usw. Auch in der Liste gibt es Verbrechen von mittlerer Schwerkraft, zum Beispiel Diebstahl. Es gibt jedoch keine besonders schweren Straftaten wie Verrat, Sabotage. Daher ist die Schwere der Straftat nicht immer ein Kriterium für die Festlegung der beschriebenen Altersgrenzen. Ausschlaggebend ist das Entwicklungsniveau der intellektuellen Fähigkeiten, das es ermöglicht, das soziale, soziale und politische Wesen der begangenen Tat zu verwirklichen.

Für bestimmte Arten von Straftaten hat der Gesetzgeber das Alter der strafrechtlichen Verantwortlichkeit festgelegt und ein besonderes fortgeschrittenes Alter festgelegt.

Ab welchem ​​Alter kommt strafrechtliche Verantwortung?
Zum Beispiel ist die strafrechtliche Haftung für die Nichtzahlung von Unterhaltszahlungen ab 18 Jahren, dh ab dem Alter, in dem das Subjekt heiraten kann (ohne besondere Umstände).

Für ein genaueres Verständnis des AltersEs liegt eine strafrechtliche Verantwortlichkeit vor, der Gesetzgeber hat zwanzig Straftaten (in Artikel 20 (Teil 2) des Strafgesetzbuches aufgeführt) identifiziert. Für sie ist der Jugendliche ab 14 Jahren verantwortlich. Gleichzeitig muss für die verbleibenden Kompositionen eine höhere psychophysische Entwicklung erreicht werden, die im Alter von 16-18 Jahren erreicht wird.

Darüber hinaus sieht das Strafgesetzbuch eine Reihe vonAusnahmen. Wenn also ein Minderjähriger das gesetzlich festgelegte Alter erreicht hat, aber aufgrund einer Verzögerung in der Entwicklung der Psyche die Gefahr seiner Tat nicht voll wahrnehmen konnte, ist er nicht strafrechtlich verantwortlich.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Bis zu welchem ​​Alter wächst eine Person? Das Programm
Welche Strafe ist gesetzlich vorgesehen?
Das Strafgesetzbuch. Rowdytum, Artikel 213
Gesetzliche Verantwortung und ihre Arten von
Verantwortung für die Verletzung der Währung
Arten der gesetzlichen Haftung
Verantwortung für die Umwelt
Mangle ist ... Die Bedeutung des Wortes in verschiedenen
Was ist die strafrechtliche Verantwortung für das Glücksspiel?
Beliebte Beiträge
up