Diodenlampe - die Zukunft der Beleuchtung?

Leuchtdioden sind NiederspannungElektrolumineszenzvorrichtungen, die Licht emittieren, wenn Elektronen einen elementaren p-n-Übergang durchlaufen. Strahlung von Licht tritt auf, wenn durch den p-n-Übergang von Minoritätsträgern injiziert wird. Dioden können durch eine konstante, variable und Stoßspannung erregt werden.

Diodenlampe

Die Diodenlampe enthält eine Anode und eine Kathode. Eine Anode zum Anziehen von Elektronen, die eine Kathode weist, ist die Anode immer positive Spannung angelegt. Durch Anlegen eines elektrischen Stroms an die Lampenkontakte zwischen der Anode und der Kathode ein elektrisches Feld, es hilft, die emittierten Elektronen von der Kathode (diese werden freie Elektronen genannt wird) in Richtung auf die Anode bewegen. Derzeit LED-Lampen - das ist die vielversprechendste Richtung der Entwicklung von Lichttechnik und Lichtquellen. Diodenlampen ersetzen Glühlampen und Halogenlampen, beginnen, Wettbewerb zu erzeugen, sogar energiesparend.

Die Diodenlampe hat ihre Vor- und Nachteile. Sein Hauptvorteil ist der geringe Stromverbrauch. Es ist etwa zehnmal niedriger als das einer Glühlampe und etwa dreimal niedriger als das einer Leuchtstofflampe. Ein geringer Stromverbrauch ist darauf zurückzuführen, dass die Leistung von Diodenlampen eher gering ist.

Leistung von Diodenlampen
Die zweite Amtszeit ist eine lange ZeitBetrieb - 100 000 Stunden oder 11 Jahre Dauerbetrieb. Der nächste Vorteil: Die Diodenlampe ist praktisch harmlos, enthält kein Quecksilber und ist leicht zu entsorgen. Da die Diodenlampen im Betrieb praktisch nicht beheizt werden, gelten sie als feuerfest, so dass sie an Orten mit schlechter Belüftung, zum Beispiel in abgehängten Decken, verwendet werden können. Der Vorteil der Geräte ist ihre hohe mechanische Festigkeit, sie haben nicht einmal Angst, aus der Höhe zu fallen, und all dies ist auf die Materialien zurückzuführen, aus denen sie hergestellt sind.

Nachteile von LED-Lampen sind mehr alsVerdienste. Der Hauptnachteil ist der sehr hohe Preis. Zum Beispiel werden Haushaltsdiodenlampen mit einer Macht von 9-10 W bis zu 2000 Rubel, und Bürotyp (Armstrong Decke) - von 5000 Rubel kosten. Der zweite Nachteil: Die von den Herstellern in der Praxis deklarierten 100.000 Stunden Dauerbetrieb zeigen eine wesentlich kürzere Lebensdauer. Dies liegt daran, dass eine Verschlechterung der LED-Kristalle auftritt. Der Hersteller gibt jedoch eine Garantie für seine Produkte von 3-5 Jahren. Da sich die Diodenlampe in 5 Jahren auszahlt, können Sie Ihr Geld verlieren. Der nächste Nachteil ist das schmale Licht und ein unangenehmes Lumineszenzspektrum.

Autodiodenlampen

LED-Lampen haben ihre Anwendung gefunden inAutomobilindustrie. Seit den 1990er Jahren haben Autohersteller begonnen, LEDs in Autoscheinwerfern, Bremsleuchten, Blinkleuchten, Abmessungen, Innenbeleuchtung und Instrumententafel usw. zu verwenden. Die Diodenlampen des Autos haben ein unterschiedliches Leuchtspektrum: von rot bis blau. Jetzt produzieren viele Hersteller hochwertige LEDs für Autos verschiedener Modelle, dies eröffnet enorme Möglichkeiten für die Abstimmung des Autos.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Lampe "Bioptron": Gebrauchsanweisung
Eine Leuchtstofflampe spart Strom
Wie installiere ich einen Bewegungssensor mit einer Lampe?
Die beste UV-Lampe
Wer wird nützliche Lampe-Lupe sein
Quarzlampe und ihre Anwendung
Lampe DNT: Gerät und Anwendung
Lumineszenzlampe: das Prinzip der Operation und
Lötlampe: Anwendungen und Spezifikationen
Beliebte Beiträge
up