Arten von Zeitrelais

Das Zeitrelais ist zur Steuerung der Leistung notwendigMotorschaltungen und Schutz gegen Kurzschlüsse. Mit dem Gerät können Sie die Reaktionszeit von Geräten genau auf die Produktionsanforderungen abstimmen.

Auf der Grundlage der speziellen Mikroschaltkreise kann man ausführenZeitrelais mit ihren eigenen Händen. Solche Vorrichtungen sind im täglichen Leben zum Einstellen der Betriebszeit der Waschmaschine oder zum Austesten der Heizperiode von Nahrungsmitteln in dem Mikrowellenofen anwendbar.

Mit Hilfe eines ZeitrelaisProgrammierung der Aktivierung oder Deaktivierung von Automatisierung, Beleuchtung sowie der Bedienung von Maschinen. Die elektronische Vorrichtung umfasst einen Spannungsregler, einen Zeiteinstellungsgenerator, eine Steuervorrichtung, einen Eingangssignalverstärker, ein Relaiselement. Es gibt verschiedene Arten dieser Geräte.

Moderne Produktion von Instrumenten mitelektromagnetische Verzögerung. Dieser Typ wird bei DC-Betrieb verwendet und verzögert die Reaktionszeit im Bereich von 0,07 bis 0,11 Sekunden. Wenn das Gerät das Gerät ausschalten soll, kann die Zeit zwischen 0,5 - 1,4 Sekunden eingestellt werden.

Zeitschaltuhr
Relais mit pneumatischer Abbremsung werden mit ausgeführtLuftdämpfer und Katarakt. Dieses Gerät kann eine Zeitverzögerung von 0,4 bis 180 Sekunden bereitstellen. In diesem Fall beträgt die Genauigkeit der Antwort nicht mehr als 10% des angegebenen Sollwerts.

Sogar ein mechanisches Zeitrelais ist programmierbar. Daher hängt der Betrieb jeder Art von Vorrichtung davon ab, wie der Techniker den Auslösemechanismus debuggt. Anchor-Typen von Vorrichtungen funktionieren auf der Grundlage der Wirkung einer Feder, deren Position in Abhängigkeit von dem Einstellpunkt eingestellt wird. Nach dem Lesen der eingestellten Zeit ändert das Gerät die Position der Kontakte. Mit Hilfe eines Ankerrelais kann der Ansprechwert im Bereich von 0,1 bis 20 Sekunden verändert werden. Die Genauigkeit des Geräts entspricht ungefähr der eines Relais mit pneumatischer Verzögerung (entspricht 10% des Sollwerts).

In der modernen Produktion, MotorZeitrelais. Sie enthalten ein Reduzierstück, einen Wechselstrommotor, einen Elektromagneten und Kupferkontakte. Wenn der Eingang des Geräts ein Signal empfängt, das den Sollwert überschreitet, koppelt der Elektromagnet das Getriebe mit dem Motor und die Kontakte werden zurückgesetzt. Wenn ein fester Wert am Eingang des Zeitrelais verschwindet, kehrt der Elektromagnet in seine ursprüngliche Position zurück und löst das Getriebe und den Motor. Die Zeit des Motorleistungsmessers kann von 10 Sekunden bis 3 Stunden eingestellt werden.

Zeitrelais

Elektronische Zeitrelais arbeiten nach dem Prinzip der aktiven kapazitiven Schaltung, während sie ziemlich zuverlässig und genau sind. Dies ist die beste Lösung!

Alle Zeitrelais werden zum Halten verwendetImplementierung eines komplexen Schutzes in Umspannwerken und Haushalten. Mit Hilfe solcher Geräte wird ein Fehlalarm der Automation und deren Signalisierung ausgeschlossen. Somit wird eine hohe Klarheit im Betrieb der Ausrüstung erreicht.

Zeitrelais programmierbar

Heute in Fabriken und FabrikenMikroprozessor-Geräte mit Zeitverzögerung. Jede Einheit dieses Geräts ist für eine separate Produktionslinie verantwortlich, während nicht nur das Relais, sondern auch herkömmliche Schütze und Schalter im Komplex der Einheit implementiert sind. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, das Schema zu vereinfachen und es reparabler zu machen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Impulsrelais: Funktionsprinzip und Basic
Was ist ein Strömungsschalter?
Relais für Spannungsüberwachung - Gerät und
Wasserdruckschalter - eine Garantie für einen stabilen Betrieb
Druckschalter für die Pumpe: Vorteile,
Was ist ein elektromagnetisches Relais?
Was ist das Rotationsrelais und wie ist es?
Was ist das Relais der Zapfsäule VAZ-2110. Wie ist es
Wie überprüfe ich das Relais mit einem Multimeter?
Beliebte Beiträge
up