Biografie von Lionel Messi - Fakten aus dem Leben

Die Biographie von Lionel Messi stammt aus dem Jahr 1987Jahr in der Stadt Rosario, im Nordosten von Argentinien. Wie fast alle anderen in Südamerika geborenen Jungen, träumte Lionel vom Fußball und schon mit 5 Jahren begann er, das Training des lokalen Fußballclubs "Grandoli" zu besuchen.

Biografie von Lionel Messi
Später zog er in das bedeutendere Newells OldBoys ", und die Fußballwelt begann allmählich herauszufinden, wer Lionel Messi war. Die Biographie des Jungen wurde bereits in seinen 13 Jahren mit einem außergewöhnlichen Ereignis ergänzt. Lionel wurde in Barcelona selbst bemerkt. In Katalonien erhielt er eine Besichtigung, und der Junge war so beeindruckt von der Leitung des Clubs, dass der "Blaue Granat" sofort einen Vertrag mit ihm unterschrieb. Außerdem bezahlten sie die Überstellung seiner Familie nach Spanien.

Biographie von Lionel Messi kam zu einer neuen Bühne. In der Klubakademie ging der Junge schnell voran, er war schon so jung, verglichen mit den wahren Zauberern des Balls - Maradona und Ronaldinho. Sein Debüt für die großen „Bars“ fand im Testspiel mit dem „Port“ im Herbst 2003, und ein Jahr später Lionel nahm an seinem ersten offiziellen Spiel - in dem katalanischen Derby gegen das „Hispaniola“. Doch die ersten Torfans von Messi mussten noch sechs Monate warten - im Mai 2005 traf Leo das Tor "Albacete". Zu dieser Zeit hatte der Junge noch nicht eingeschaltet, und 18. Im selben Jahr gewann die Biographie von Lionel Messi ein weiteres herausragendes Ereignis - er sein Debüt in der Nationalmannschaft von Argentinien Fußball-Nationalmannschaft gemacht. Seit vielen Jahren, und heute ist es schwierig, sich ein geringes Match dieses Landes vorzustellen, an dem der flotte Vorwärts nicht teilgenommen hat.

Lionel Messi Biografie

Im Alter von 20 Jahren wurde er erstmals nominiert fürder "Golden Ball" Award, den die besten Fußballspieler der Welt erhalten. Zu dieser Zeit gab Leo den ersten beiden Plätzen Platz (später wird er den Titel ohne weitere Fragen nicht mehr gewinnen) zu solchen "Bison" -Fußball wie Cristiano Ronaldo und der Brasilianer Kaka. Übrigens, mit Ronaldo sind sie dazu bestimmt, weiter auf Fußballfeldern zu gehen und die Herzen von Millionen von Fans zu erobern. Die Biographie von Lionel Messi ist still darüber, ob sie mit Cristiano freundlich sind, aber die Tatsache, dass sie Rivalen sind, die sich verdient haben, ist eine Tatsache. Ob es die Spiele der Meisterschaft von Spanien oder der Champions League-Kämpfe sind, sie sind zu einem Vergleich verdammt, denn heute sind sie die zwei hellsten Sterne auf dem Fußballhimmel.

Heute sind die Fans von Barcelona im wahrsten Sinne des Wortes bereitSinn des Tragens auf den Händen seines Idols. Sie repräsentieren das Team nicht ohne Lionel, in jeder Hinsicht wird es vergöttert. Und ich muss sagen, dafür gibt es etwas. Von Jahr zu Jahr spielt er besser und 60-70 Tore pro Saison sind schon etwas gewöhnliches.

Lionel Messi das Privatleben

Vor dem Hintergrund des Erfolges in der Fußballkarriere und mitEr ist eine große Popularität unter den Fans, er bleibt ein bescheidener Typ, der sich beim Anblick von Linsen in Verlegenheit bringen kann - nur Lionel Messi. Das persönliche Leben eines Fußballspielers wird nicht öffentlich, wie es oft in Sportstars und im Showbusiness geschieht. Leos Fotos, die online zu finden sind, zeigen, dass die meisten von ihnen auf einem Fußballfeld gemacht werden. Er ist der gleiche wie wir, er liebt auch seine Familie, aber er spielt Fußball sehr cool.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Messis Gehalt: Wie viel verdient das Beste?
Angel Di Maria: der Engel auf der Suche nach
Inspiriert von der Biographie von Messi: Adidas Stiefel
Wer wird 2017 den "Goldenen Ball" erhalten?
Einer der relevantesten Fußball
Luxushaus von Messi
"No bitch, no hitch": der Ursprung,
Auf der Insel Madeira, ein Denkmal für Ronaldo
Frisur Messi - der Schlüssel zum Erfolg oder Misserfolg
Beliebte Beiträge
up