Pädagogischer Konflikt und Lösungswege

Die Gesellschaft kann sich nicht ohne eine Kollision entwickelnInteressen. In der Lösung von Widersprüchen wird die Wahrheit geboren. Pädagogischer Konflikt ist keine Ausnahme. In der Auseinandersetzung versucht jede der Parteien, ihre eigene Richtigkeit zu beweisen, verteidigt ihren eigenen Standpunkt im Prozess des Vorfalls, der einen Interessenkonflikt provoziert.

pädagogischer Konflikt
Beim Erstellen einer Konfliktsituation und deren Lösunggroße Bedeutung haben Alter, sozialer Status und Status der Teilnehmer. Eine erfolgreiche oder destruktive Entscheidung hängt auch davon ab, wie viele Teilnehmer die Strategien für ihre Rückzahlung besitzen.

Der pädagogische Konflikt hat seine eigenen Besonderheiten und Merkmale:

- berufliche Verantwortung des Lehrers für den richtigen Ausweg aus der strittigen Situation, weil Bildungseinrichtungen ein kleines Modell der Gesellschaft sind;

- Die Konfliktbeteiligten haben einen anderen sozialen Status, der das Verhalten der Parteien bestimmt;

- der bestehende Unterschied in Lebenserfahrung und Alter trennt die Positionen der Konfliktparteien und schafft eine andere Verantwortung für Fehler bei der Lösung des Konflikts;

- ein anderes Verständnis von Ereignissen und ihren Ursachen durch Teilnehmer in einer kontroversen Situation: Es ist schwierig für Kinder, mit ihren Emotionen umzugehen, und der Lehrer versteht nicht immer die Position des Kindes;

- Der pädagogische Konflikt, in dem Zeugen anwesend sind, hat einen pädagogischen Wert, der für Erwachsene in Erinnerung bleiben sollte;

Konflikte in der pädagogischen Tätigkeit

- Die berufliche Position des Lehrers in einer kontroversen Situation zwingt ihn, proaktiv bei der Lösung zu sein;

- wenn in den Prozess der Konflikt Lehrer gemacht Fehler oder Fehler, es führt zu der Entstehung neuer Vorfälle, die enthalten sind und die anderen Teilnehmer.

Die Hauptwidersprüche im Bereich der Bildung warenund bleiben der Kategorie "Was und wie unterrichten" unterworfen. In dieser Hinsicht kommt es häufig zu "Zusammenstößen" zwischen Erziehern und gesetzlichen Vertretern des Kindes, da diese glauben, dass ihrem Kind das Material nicht beigebracht oder falsch interpretiert wurde.

Pädagogischer Konflikt ist ein unvermeidlicher TeilBildungsprozess, denn es wird immer Menschen geben, die mit den Handlungen des anderen unzufrieden sind: Nicht alle Lehrer und Erzieher teilen die Positionen ihrer Eltern, genauso wie diese nicht mit dem Lehrer in jeder Frage übereinstimmen.

Wege zur Lösung pädagogischer Konflikte
Die Hauptsache in diesem Streit ist zu versuchen, zu findeneine Kompromisslösung, die allen passt, denn je nachdem, wie angenehm das psychologische Klima ist, hängen die Aktivitäten des Lehrers und die Arbeit des Erziehers davon ab.

Wege zur Lösung von pädagogischen Konflikten sind für jeden Vertreter dieses Berufs eher schwierig. Bei der Auswahl sollte man bestimmte Grundregeln beachten:

- versuchen, den Konflikt zu löschen, dh ihn vom emotionalen Teil auf das Geschäft zu übertragen, zu einem ruhigen, damit es eine Möglichkeit gibt, zuzustimmen;

- Sie sollten versuchen, die Konfliktsituation zu vermeiden, da es einfacher ist, dies zu tun als nach Wegen zu suchen, um es zu lösen;

- die strittige Situation "hier und jetzt" zu lösen, um sie nicht zu verschärfen. Auch wenn dies nur teilweise getan wurde, öffnet die geleistete Arbeit die Tür für weitere positive Zustimmung.

Konflikte in der pädagogischen Tätigkeit - eine Sachejeden Tag. Dies ist die Sphäre der Kommunikation, Interaktion, also sind sie unvermeidlich. Das pädagogische Team der Schule und insbesondere des Kindergartens setzt sich mehr aus weiblichen Mitgliedern zusammen und muss sich jeden Tag "miteinander verstehen". Neben internen Interaktionen gibt es auch Gespräche mit Eltern von Kindern, die nicht immer freundlich sind. Daher sind Konfliktsituationen unvermeidlich, die Hauptsache ist, dass sie nicht destruktiv sind.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Erhalt einer Baugenehmigung:
Sozialer Konflikt und seine Natur
Wege zur Konfliktlösung
Arten von Konflikten und Wege zu deren Lösung
Methoden zur Konfliktlösung
Wie man den pädagogischen Prozess plant in
Methodische Arbeit im Dow: Grundformen und
Pensa Pädagogisches Institut benannt nach V.
Pädagogisches Projekt: Empfehlungen für die Arbeit
Beliebte Beiträge
up