Urlaub im Mittelmeer: ​​Okurcalar Resort, Türkei

In einer der wärmsten Regionen der Türkei befindet sich ein Resort namens "Okurcalar".

Die Türkei ist administrativ in 7 Regionen unterteilt. Okurcalar liegt im Westen des Landes, in der Region Alanya. Das Resort ist jung. Die Bevölkerung des Dorfes beträgt nur 4.500 Menschen. Das Dorf liegt an den Ufern des Mittelmeeres, das Klima dort ist subtropisch. Dieser Ort eignet sich für einen ruhigen Budget-Urlaub. Es gibt viele verschiedene Hotels hier und die Infrastruktur ist nicht gut entwickelt. Am westlichen Rand des Dorfes fließt der Fluss Alara. Wenn Sie es über die Brücke überqueren, befinden Sie sich in der benachbarten Region, in der Ortschaft Changer.

Okurcalar, Türkei, Hotels

Im Dorf Okurcalar (Türkei) gibt es keine inhärentenbeliebte Resorts eine breite Palette von Unterhaltung. Es gibt nur wenige Cafés, Geschäfte und Restaurants. Freitags und dienstags gibt es einen Basar, auf dem man Souvenirs und Schnäppchen kaufen kann.

Wie komme ich nach Okurcalar?

Dieses Dorf ist das westlichste aller ResortsRegion von Alanya. Von der Stadt Alanya sind es 32 km und vom Flughafen Antalya - in einer Entfernung von 85 km. Neben Okurcalar liegen die Orte Inzekum und Avsallar. Die Ressorts sind durch eine Route verbunden, auf der während der Saison der Touristen alle 15 Minuten Shuttle-Busse verkehren. Taxi in der Türkei werden Dolmushi genannt. Die Fahrt kostet 3 bis 8 Lire pro Person. Mit dem Bus dauert die Fahrt 1,5 Stunden. Vom Flughafen mit diesem Transport ist es leicht nach Okurcalar (Türkei) zu gelangen.

Okurcalar, Türkei

Wetter

Das Klima dieser Region ist im Sommer trocken und heiß,feucht und mild im Winter. In Okurcalar (Türkei) ist das Wetter für die Erholung im August und Juli am besten geeignet. In diesen Monaten beträgt die Temperatur tagsüber + 30 ° C. Der Empfang von Urlaubern dauert von Mai bis Mitte November. Die Wassertemperatur im Mai beträgt normalerweise + 20 ° C, im August + 25 ° C.

Strände

Im Dorf gibt es viele Buchten und Buchten. Die Küste ist 6,5 km lang. Die Strände sind Sand und Kies. Der Zugang zum Wasser ist glatt, komfortabel. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie mit Kindern entspannen. An den Stränden gibt es Bananenreiten und Tauchen. Für Eltern gibt es andere Unterhaltung: Sauna, Türkisches Bad, Massage. Im Dorf befindet sich das Fünf-Sterne-Hotel Water Planet Resort & Aquapark mit einer Schaumdisko und einem Wasserpark. Für etwas Geld dürfen andere Gäste dorthin gehen.

Okurcalar, Türkei, Wetter

Hotels

Im Dorf Okurcalar (Türkei) befinden sich die Hotels an dergepflegte kleine Inselchen mit Palmen und Blumen. Okurcalar ist kein Wohnort, sondern ein Feriendorf, in dem nur Touristen und Hotelangestellte leben. Dies macht es nachts sehr sicher. Hotels hier haben eine Vielzahl von Ebenen, von 3 bis 5 Sternen. Drei-Sterne-Hotels hier sind wenige, meist 4-5 Sterne. Surrender und individuelle Bungalows - für diejenigen, die nicht gerne in Hotels wohnen. Viele Hotels haben tropische Gärten, Strandfußball, Tennis, Volleyball, Bowling, Wasserball, Billard. Auch Hotels bieten oft Gäste mit Fitness-Studios, türkischen Bädern, Saunen, medizinische Versorgung. Die meisten Hotels befinden sich direkt am Mittelmeer.

Das beste Hotel im Dorf ist Delphin De Luxe Resort. Das Budget - Santa Barbara 3 *.

Sehenswürdigkeiten in Okurcalar, Türkei

Wohin zu gehen und was von Einheimischen zu besuchenSehenswürdigkeiten? Es ist sehr einfach. Beginnen Sie mit einem Spaziergang durch die Obstplantagen. Granatäpfel und Bananen werden hier angebaut. Dann sollten Sie die Ruinen der antiken Hafenstadt Giustiniano Napoli sehen. Vor einigen Jahren im Meer in der Nähe der Küste fand einen Sarkophag aus alten Zeiten, II-III Jahrhundert. BC. e. Auf dem Fund ist ein Bild des Gottes Eros. Jetzt wird der Sarkophag ins Museum gebracht.

Okurcalar, Türkei, wohin man geht

Sie können einen Katamaran am Pier der Fischer mieten und auf einer kleinen Insel im Meer spazieren gehen.

Im Dorf gibt es Geschäfte mit Textilien, Leder, Schmuck und Mini-Läden mit Früchten.

Am Ufer eines Gebirgsbaches, im Westen des Dorfes,Es gibt eine Festung von Alar mit einer Moschee und einem Wohnwagen-Schuppen. Das Tal des Flusses ist mit Kiefern bedeckt. Im Westen Okurcalar gibt es auch einen Park mit Shuttle-Bussen, die täglich Touristen nach Antalya, Alanya, Side, Manavgat bringen.

In den Nachbarorten Side und Alanya kann man sehenDie Ruinen der antiken Tempel der Antike, Spaziergang durch das antike Amphitheater, ein Bild von der Festung, auf dem Berg. Dort können Sie einen Ausflug in das unterirdische Reich der Höhlen machen oder Rafting entlang eines Gebirgsflusses unternehmen. In der Nähe der Stadt Izmir sind die legendären alten Milet und Ephesus. Es ist der Geburtsort der alten Philosophen auf der ganzen Welt bekannt.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Türkei im Oktober: Bewertungen von Reisenden
Fortuna Alanya 5. Lohnt es sich, Risiken einzugehen?
Gibt es Haie im Mittelmeer? Arten von Haien
Wir warten auf die Türkei! Hotels in Marmaris
Türkei, Belek, Hotels - Möglichkeiten
Die Türkei - das Meer und die Sonne
Ruhe in der Türkei mit einem Kind - zur Freude aller
Türkei, "Porto Azuro Delta" - ein Unikat
Wassertemperatur im Mittelmeer:
Beliebte Beiträge
up