Landgewinnung

Die Rückgewinnung von Land ist die Wiederherstellung der Ökologie einer kontaminierten Oberfläche, mit anderen Worten die Durchführung verschiedener Maßnahmen, die zur Wiederherstellung der Bodenschicht beitragen.

Verschmutzung der Erde

Menschen verletzen ständig die Landbedeckung unsererLand mit allen Mitteln: führen Sie Rekultivierungsarbeiten durch, fällen Sie Wälder, gewinnen Sie Mineralien, errichten Sie Gebäude und überlasten Sie die umliegenden Gebiete mit allen Arten von Müll. Darüber hinaus begraben wir radioaktive Abfälle, vergiften den Boden mit Pestiziden und Herbiziden. Wie kann die Erde in solch extremen Bedingungen fruchtbar bleiben? Um dies zu tun, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie den Boden wiederbeleben und ihm helfen können, sich zu erholen.

Wie man die Erde wiederherstellt

Dazu ist Landgewinnung erforderlich,die mit einem kompetenten Ansatz greifbare Früchte bringen können. Dies ist ein ziemlich komplizierter und teurer Weg, um der Natur zu helfen, sich nach unserer Intervention zu erholen, aber wenn wir das nicht tun, haben wir jede Chance vom Aussterben bedroht. Die Rückgewinnung von Land besteht aus folgenden Arbeiten:

  • Arbeiten an der Gestaltung, laborchemischen Forschung und Kartierung von Ländern.
  • Arbeit im Zusammenhang mit der Entfernung, dem Transport und der Lagerung von fruchtbarem Land.
  • Richten Sie die Oberfläche aus.
  • Auftragen der angereicherten Schicht.
  • Reinigung von Industrieabfällen.
  • Eingabe von nützlichen Düngemitteln.
  • Aussaat von Phytomeliorativen Pflanzen.

Eine der Hauptarten von UngleichgewichtBoden ist Verschmutzung durch mineralisierte Gewässer. Die Rekultivierung von gestörten Böden in solchen Fällen wird mit besonderer Vorsicht durchgeführt, da in der Regel eine größere Fläche geräumt werden muss. Vergiftete Abfälle fallen in den Boden und stören das ökologische Gleichgewicht der Natur vollständig.

Die Erde, die manche skrupellos sindUnternehmenschefs sind übersät mit Produktionsabfällen, verwandeln sich sehr schnell in eine tote Zone. Kaum jemand möchte auf so einem Land leben? Der einzige Weg, es wiederherzustellen, ist Land zurückzufordern. Hunderte von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt arbeiten ständig an diesem Problem und ziemlich erfolgreich. Wenn wir ihre Empfehlungen strikt befolgen, ist es möglich, unser Land wiederherzustellen.

Rekultivierung von gestörten Flächen wird nicht durchgeführtnur auf den "kranken" Gebieten selbst, aber auch in der Umgebung für eine bessere Erschließung der Landressourcen. Alle nach der Rekultivierung gesammelten Opfer müssen sicher in Sumpftanks gelagert werden, die ständig überwacht werden müssen, um eine vollständige Sicherheit der Umwelt zu gewährleisten.

Rückgewinnung von ölverschmutzten Ländern

Spezielle Restaurierungsarbeiten sind notwendigölkontaminiertem Länder ihnen die Pipeline, wo der Absturz durchgesickert oder Öl produzierenden Felder, sowie Unternehmen in der Öldestillation und die Weiterverarbeitung der Ausgaben für Eingriff mit geben. Der Prozess der Landgewinnung besteht darin, Öl aus dem Boden zu entfernen.

Ölverschmutzung kann moderat sein oderstark. Bei mäßiger Verschmutzung werden selbstreinigende Arbeiten mit agrotechnischen Methoden durchgeführt. Die Erde löst sich in großer Tiefe und befruchtet sich. Bei starker Verschmutzung wird die Rückgewinnung von mit Öl kontaminierten Böden mit ausgefeilteren Methoden durchgeführt. Diese Böden schaffen besondere Bedingungen für die Aktivierung bestimmter chemischer Prozesse, die zur Beseitigung der Umweltverschmutzung beitragen. Durch die schnelle und qualitative Reinigung ölverschmutzter Böden können wir unser Land schützen und seine Reichtümer nicht länger als ein Jahrhundert nutzen. Nur eine ganze Reihe von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Landgewinnung ist in der Lage, echte Ergebnisse zu liefern, die uns helfen werden, den Planeten Erde für unsere Nachkommen zu retten.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Was ist das Landeskataster?
Rechtsschutz von Ländern: das Konzept, Ziele und
Was ist Landüberwachung und wo ist es?
Beginn der Neulandentwicklung und Ergebnisse
Bildung des Moskauer Staates:
Landressourcen und ihre Bedeutung
Wer hat Alaska verkauft?
Ökologische Probleme der russischen Tiefebene.
Der Latifundist ist der Besitzer
Beliebte Beiträge
up