Star der brasilianischen Fernsehserie Daniela Escobar

Die achtundvierzigjährige Daniela war zweimal verheiratet undbeide Ehen wurden in Scheidung beendet. Die Schauspielerin hat einen Sohn Andres, der in der Ehe mit Jaime Monzhardimom, dem Regisseur der Fernsehserie "Clone" geboren wurde. Vom zweiten Ehemann, der Schauspielerin Marcela Wolner, nicht die Kinder von Daniela Escobar.

Daniela Escobar

Daniela Escobar: Biographie

Die Schauspielerin wurde am 16. Januar 1969 in Brasilien geboren,genauer gesagt - in San Borja, Rio Grande do Sul. Als zehnjähriges Mädchen zog Daniela mit ihrer Familie nach Port Allegri, und als sie 16 Jahre alt wurde, schrieb sie sich in sozialen Kommunikationskursen ein, wo sie die Technik der Werbepropaganda studierte.

Drei Jahre später zog Daniel Escobar Duncan nach Rio de Janeiro mit der festen Absicht, ein Filmstar zu werden. Der erste Schritt zum gehegten Traum war für die Theaterkurse der Hauptstadt für Daniela.

Als professionelle Sängerin und Tänzerin spielte die Schauspielerin in den Filmen und führt eine Fernsehsendung "Superbonita" (Kanal "GNT").

Bemerkenswerte Ereignisse

Nach acht Jahren Ehe mit dem Regisseur,Drehbuchautor und Produzent Jaime Monzhardimom Daniela sieben Jahre brachte man ihren Sohn, und im Jahr 2010 wieder verheiratet - „Vier gegen einen“ für Schauspieler Marcelo Volnera, der sie am Set des Films erfüllte Die Ehe mit Wöllner dauerte nur zwei Monate.

Rezensionen von Filmfans über Filme mit Daniela Escobar

Zuschauer äußern sich hauptsächlich über dieSerie "Clone" - eine wunderschöne 250-Serie Geschichte über die Liebe, in der die östliche Kultur in ihrer ganzen Pracht eröffnet wurde. Warum hat sich der "Clone" in das Publikum verliebt? Für kuriose Musik, hinreißende Tanzkompositionen und ein unvergleichliches Spiel schöner Darsteller.

Daniela Escobar Biographie

Daniela Escobar: Filme und Fernsehserien

Im Jahr 2016 wurde der Film "Isso e Calypso" veröffentlicht. Neben Daniela Escobar waren Deborah Sekou, Fabricio Boliveira und weitere Schauspieler involviert.

In der 2013 erschienenen Serie "Caribbean Flower", in der Daniela Escobar die Rolle von Natalia spielte, wird über die gemeinsame Lebenssituation - die Dreiecksbeziehung - gesprochen.

Die Serie "Unser Leben" (die erste Serie wurde auf den Bildschirmen veröffentlicht)im Jahr 2011) - die Biographie von zwei Schwestern - Manuela und Anna. Anna, schwanger mit Rodrigo (Stiefbruder), gebiert ein Kind und fällt in ein Koma, aus dem, wie Ärzte sagen, eine Frau niemals gehen wird. Aber das Wunder geschah: Nach der Genesung erfährt Anna, dass ihr Sohn, außer Rodrigo, von seiner jungen Frau Manuela erzogen wird.

In dem Film "Vierhundert gegen einen" (2010) spielte Daniela Escobar mit Daniel De Oliveira, Fabricio Boliveira und anderen brasilianischen Schauspielern.

2007 und 2008 widmete Daniela die Dreharbeiten der Comedy-Serie "Das Tagebuch eines Verführers".

Schauspielerin Daniela Escobar

Das Drama "Tagebuch der Neuen Welt" wurde 2005 im brasilianischen Filmvertrieb veröffentlicht.

Die Hauptfigur des Films "Underground Game" (2005) ist ein junger Mann mit Kuriositäten. Er sucht die Frau seiner Träume ... in den U-Bahnwaggons.

Die Serie "America" ​​(2005) ist eine Geschichte eines jungen undfaules, aber armes Mädchen Sol. Reichtum und Reichtum ist nicht das Ziel. Alles, was Saul will, ist ein stabiles Einkommen und ein ruhiges Leben in seinem eigenen kleinen Haus. Nachdem er Geschichten über den "American Dream" gehört hat, beschließt Sol, illegal nach Amerika auszuwandern.

im Jahr 2004, die Dreharbeiten für den Film "The OwnerMeer ". Im selben Jahr auf dem großen Bildschirm zum ersten Mal gezeigt, den Film „ein Herz“, und im Jahr zuvor, im Jahr 2003 in den Dreharbeiten der ersten Serie von serieller Komödie „Cinderella auf Abruf“ Drama „Das Leben der Mädchen“ und die Mini-Serie „House of sieben Frauen gipfelte ".

Im Jahr 2003 erschien eine weitere Serie, in die Daniela Escobar, das Drama "Cubanacan", involviert war.

In der Serie "Clone", die zum ersten Malwurde in Brasilien von 2001 bis 2002 demonstriert, Daniele Exkobar wurde die Rolle der aufbrausenden egoistischen Maiza gegeben, eine Mutter, deren Tochter ein Drogenopfer wurde. Es ist bekannt, dass der Wunsch, dieses Bild zu offenbaren, die Schauspielerin zwang, Psychologen zu konsultieren und sogar die Klinik für Drogenabhängige zu besuchen. Die Rolle war ein Erfolg für sie.

Daniela Escobar Filme

Schauspielerin Daniela Escobar gilt als eine der Bestenseine Arbeit als Bella in der Serie "Brazilian Watercolor" (wurde erstmals 2000 gezeigt). Aufgrund dieses Bildes trennte sich Daniela von ihren wunderschönen Locken, verlor an Gewicht und nahm, um den gewünschten Akzent zu reproduzieren, Unterricht in rumänischer Sprache.

Im selben Jahr begann die Dreharbeiten für den Kurzfilm "Brave".

Mini-Serie „Shikin Gonzaga“, im Jahr 1999 auf brasilianischen Bildschirmen veröffentlicht wird, ist eine Biographie der ersten brasilianischen Komponistin.

Später gab es Rollen in den Filmen "Mein Engel" (1996), "Das Zeitalter des Wolfes" (1995) und der Fernsehserie "Tropikanka" (1994).

In der Serie "Solve you" wurde Daniela Escobar von 1992 bis 2000 erschossen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Daniela Khantukhova - talentierte Slowakin
Die Wahl vom Gegenüber Pablo Escobar:
Fünfzackiger Stern: Tausende von Symbolwerten
R136a1 - der größte Stern, die Revolution in
Pablo und Manuela Escobar: Biographien und
Schauspielerin Priscila Fantin: Biographie, persönlich
Die Schauspieler von "Clone" damals und heute: Biografien,
"Versuch des Glaubens": Schauspieler, Rollen, Handlung
"Paradise Lost": Die Schauspieler, die im Film gespielt haben
Beliebte Beiträge
up