Die Schlacht von Thermopylae. Das Kunststück, das in die Zeitalter kam

Die Schlacht von Thermopylen - eine Schlacht im Verlauf des Krieges zwischen den Persern und den Griechen, die Mitte September 480 v. Chr. Stattfand. e.

Eine der heftigsten Schlachten der GeschichteAntike fand zehn Jahre nach Darius an alle griechischen Stadtstaat Botschafter geschickt zu erniedrigenden Forderungen Gehorsam und die Anerkennung der Macht des Persers. "Land und Wasser" verlangten die Gesandten des mächtigen Perserkönigs, denen fast alle Städte des antiken Griechenlands zustimmten. Wollte nicht Gehorsam nur zeigen Athener nach ausgeführt, und den Spartans, sie in die Brunnen mit einem Vorschlag fällt dort das gewünschte zu produzieren - und das Land und Wasser. König Darius unternahm eine Expedition zu den Küsten von Attika, aber in der Schlacht von Marathon wurde die persische Armee besiegt. Nach dem Tod des Herrschers setzte sein Sohn Xerxes die Sache des Vaters fort.

Schlacht von Thermopylae
Von den vielen Völkern des immensen Imperiums der Perserversammelt eine für die damalige Zeit beispiellose Landarmee und ausgerüstet mit einer starken Flotte. Als die Armee von Xerxes das südliche Griechenland erobern wollte, beschloss der griechische Kongress, dem Rat des athenischen Strategen Themistokles zu folgen, um den Eindringlingen am Thermopilpass, dem schmalsten Punkt auf dem Weg der Armee, zu widerstehen. Die Berechnung war korrekt. Aber damit die Schlacht von Thermopylen mit dem Sieg der Hellenen endete, war es notwendig, eine große Armee zu sammeln, die die griechische Politik nicht zustande brachte.

Mitte August erschien die persische Armeebevor Sie die Schlucht betreten. Dem Ereignis, bei dem die Heldentat von 300 Spartanern vollbracht wurde, gingen Verhandlungen voraus. Auf das Angebot von Xerxes, sich im Austausch für die Freiheit, neue Länder und eine freundliche Verfügung zu ergeben, hat der Zar von Sparta Leonid abgelehnt.

300 Spartans Geschichte

Der wütende Xerxes befahl der alliierten ArmeeGriechen, die ihre Waffen niederlegen, was er laut Plutarch eine würdige Antwort erhielt: "Komm und nimm". Die schwersten Abteilungen der persischen Armee, auf Anweisung des Zaren, begannen den Angriff. So begann die Schlacht von Thermopylen - die Schlacht, die zur lebhaftesten Episode der griechisch-persischen Kriege wurde. In alten Quellen geben Forscher widersprüchliche Daten über die Anzahl der Teilnehmer in der Schlacht. Die Daten der modernen Historiker über das Verhältnis der Streitkräfte der Gegner und Verluste der Parteien sind in der Tabelle dargestellt.

Die Schlacht von Thermopylae
GegnerGriechische PolitikDas persische Reich
KommandeureSpartanischer König LeonidDer persische König Xerxes
Die Kräfte der Parteien

Zu Beginn der Schlacht: 5200-7700 Soldaten (Hopliten)

Am dritten Tag: 500-1400 Soldaten (Hopliten)

Etwa 200.000 Soldaten
VerlusteVon 2000 bis 4000 Tote, etwa 400 HäftlingeUngefähr 20.000 getötet

Zwei Tage lang gelang es griechischen Kriegern, Angriffe abzuwehrenPerser, aber Xerxes schaffte es, ein kreisförmiges Manöver zu machen und die Verteidiger von Thermopylae zu umgeben. Der Ausgang der letzten Schlacht für die Griechen war vorherbestimmt, da es unmöglich war, die Armee des Feindes zu besiegen, die sich um das Hundertfache vergrößerte. Die Griechen konnten nur mit einem ruhmreichen Tod auf dem Schlachtfeld rechnen.

eine Leistung von 300 Spartanern
Wie viele Hopliten es gibt, ist nicht bekanntnahm Kampf mit dem spartanischen König auf. Uralte Quellen weisen darauf hin, dass es auch die Thebaner (ergeben) und die Thessier gab, die mit der aus 300 Spartanern bestehenden Abteilung starben. Die Geschichte des Heroismus der Helden, die ihr Leben für die Freiheit ihres Heimatlandes gegeben haben, ist zu einer Legende geworden, die die jungen Männer aller europäischen Staaten mehrere Jahrhunderte hintereinander erzieht und inspiriert.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
"Dreizehnte Heldentat des Herkules." Iskander F.A.
Zina Portnova: eine Leistung, die in die Geschichte eingegangen ist
Die Schlacht von Prochorowka im Juli 1943
Die Schlacht von Kalka, Ursachen, Folgen der Folgen
Welche Kämpfe verherrlichten die russische Armee: von
Kurz gesagt: Kulikowo Schlacht und seine Bedeutung
Die Schlacht am Fluss Alta im Jahr 1068: die Ursachen und
Die Bedeutung der Phraseologie "Hercules feat"
Rodion Pronin im Programm "Die Schlacht
Beliebte Beiträge
up