Die Kunst, Sätze mit dem Wort "Kunst" zu machen

Warum lieben nicht alle Kinder Sprachentwicklungsunterricht? In den meisten Fällen ist der Grund rein psychologisch. Die Schüler sind peinlich berührt von dem Mangel ihres Vokabulars, vergessen sogar den Wortschatz aus dem aktiven Bestand, ganz zu schweigen davon, etwas Aufmerksamkeit von den Passiven zu nehmen.

Vorschläge mit dem Wort "Kunst"

In den Lehrbüchern der allgemeinbildenden SchuleEs gibt Übungen, deren Zweck die Entwicklung mündlicher und schriftlicher Rede ist. In einigen ist es erforderlich, Sätze und Sätze mit dem Wort Kunst zu verfassen.

Was kommt Ihnen zuerst in den Sinn?

Aber die Schüler und ihre Eltern wollen die Lehrer überraschen und soklassnikov Originalität, Gelehrsamkeit und Belesenheit, und nicht nur eine Reihe von Worten in einem Satz mit dem Wort „Kunst“ schreiben.

Sätze mit dem Wort Kunst

Für solche wissbegierigen Geister bieten wir Beispiele für interessante Sätze mit einem gegebenen Wort an, auf deren Basis Sie hundert eigene bilden können:

  • Kunstwerke - das ist das Gespräch des Meisters mit Gott und den Menschen.
  • Geschäft ist die Kunst, Geld zu verdienen.
  • Kunst, die es wert ist verloren zu gehen, ist manchmal wichtiger als die Fähigkeit zu gewinnen.
  • Unsicherer Student hat die Prüfung "Geschichte der Künste" nicht bestanden.

Komplexe Angebote

In der High School mag die Aufgabe anders klingen: "Verfassen Sie komplexe und komplexe Sätze mit dem Wort" Kunst ". Dies erfordert ein wenig mehr Phantasie und Kenntnisse der Grundlagen der Grammatik der russischen Sprache.

Komplexe Sätze mit dem Wort Kunst

Komplexe Sätze mit dem Wort "Kunst"

KompliziertKompliziert
Das Hauptfach an der Fakultät unseres Lebens ist (-) zu überleben, und Lesen und Zählen spielen Nebenrollen.(-) Es ist möglich, nur durch eigene Erfahrung zu überleben.
(-) - Vergnügen, Handwerk - eine Notwendigkeit.Mädchen bereiteten sich darauf vor auszugehen, so wurde besonders auf das elegante (-) geachtet.
Diese schrecklichen Geräusche sind keine Musik, und Kritzeleien sind keine Werke (-).Der Dekan sagte, meine Arbeit sei weit entfernt von (-).
Die Fähigkeit, den Mund zu halten, ist real (-), Redseligkeit ist fast ein Laster.Er schätzte menschliche Tugenden, von denen eine (-) still war.

Und jetzt probier es selbst aus!

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Die Kunst des alten China
Wir machen Sätze mit dem Wort "geschickt"
Wir machen Sätze mit dem Wort "Klavier"
Wie schreibe ich einen Essay "Was ist?
Die Kunst Japans in der Edo-Zeit.
Aphorismen über Kunst. Zitate, Aussagen
Die Kunst Mesopotamiens: die Hauptmerkmale
Die Kunst des alten Russland
Dekorative angewandte Kunst: Reflexion
Beliebte Beiträge
up