Bedingte Sätze in Englisch

Bedingte Angebote Sind üblich in Konversation undliterarische Rede komplexe Sätze, bestehend aus dem Untergebenen und dem Hauptteil. Im Nebensatz heißt die Bedingung im Wesentlichen - die Konsequenz, die das Ergebnis dieser Bedingung ausdrückt. In diesem Fall kann folglich die Bedingung so behandelt werden, als ob sie jetzt und in der Vergangenheit und in der Zukunft wäre.

Häufig werden Klauseln eingeführt, wennhilf der Gewerkschaft wenn (wenn). Wenn Sie mit der russischen Sprache vergleichen, dann wird in englischen Sätzen ein Komma nur dann in einen zusammengesetzten Satz eingefügt, wenn der Nebensatz vor dem Hauptsatz steht.

Bedingte Sätze in Englisch sind geteiltin drei Arten, die von dem Grad der Wahrscheinlichkeit abhängt, die das Design ausdrückt. Die Art des zu verwendenden bedingten Angebots hängt ausschließlich vom Empfänger und seiner Beziehung zu seiner Nachricht ab.

Bedingungssätze: der erste Typ

Vorschläge dieser Art werden verwendet, wennder Sprecher betrachtet die Ereignisse als real, also verwendet er die Prädikate nicht in einer bedingten, sondern in realen Bedingungen. Auch der erste Typ drückt unwahrscheinliche Ereignisse aus, die den Soll + Infinitiv verwenden. Dies zeigt, dass der Sprecher diesen Verlauf für unwahrscheinlich hält, jedoch ist es immer noch möglich.

Also solche bedingten SätzeAusdruck der absoluten Möglichkeit, eine Bedingung in der Zukunft oder in der Gegenwart umzusetzen. Der Satzsatz wird in Gegenwart Unbestimmt verwendet, die Hauptsache ist Zukunft Unbestimmt mit einem Infinitiv oder einem Verb in der Imperativstimmung. Zum Beispiel, wenn ich meinen Bruder sehe, werde ich ihm die Wahrheit sagen. Der Nebensatz kann übrigens nicht nur vor dem Haupt, sondern auch danach sein. Vorschläge, die sich auf die Zukunft beziehen, drücken eine geringere Wahrscheinlichkeit aus, und eine solche Variation wird als angenommene Neigung bezeichnet. Zum Beispiel, wenn ich meinen Bruder sehen sollte, werde ich ihm die Wahrheit sagen.

Bedingungssätze: zweiter Typ

Gebraucht, um fast unrealistisch auszudrückenEreignisse. Der Sprecher berücksichtigt Ereignisse nicht in der Realität, sondern legt nahe, dass dies der Fall wäre, wenn etwas passiert wäre. Der zweite Typ drückt die Unwirklichkeit oder die extrem geringe Wahrscheinlichkeit aus, dass der Zustand stattfinden wird. Dieses Modell wird verwendet, um zu melden, dass die Bedingungen, die für die Durchführung einer bestimmten Aktion notwendig sind, entweder nicht vorhanden oder sehr gering sind. Der Satzsatz ist in einer Form, die mit der vergangenen unbestimmten Zeit übereinstimmt, und der Hauptsatz enthält die Design-könnte-könnte-Macht plus den Infinitiv.

In der Umgangssprache ist die Abkürzung "d,wenn die Worte könnten, könnte nicht für emotionalen Stress gelten. Sehr beliebter Gebrauch waren (wenn ich du war ...), aber es wird allmählich durch die Wörter ersetzt, bekam und andere. Darüber hinaus könnten Modalverben wie Macht und Könnte verwendet werden. Zum Beispiel, wenn ich könnte, würde ich helfen. Manchmal in den Nebensätzen mit waren und hatte eine Umkehrung auftritt, und diese Wörter sind weggelassen. Zum Beispiel, wäre ich zu Hause, würde ich die Aufgabe erledigen.

Bedingungssätze: der dritte Typ

Solche Vorschläge beschreiben absolut unrealistischEreignisse, wenn nichts verändert werden kann, und alles was übrig bleibt, ist zu fantasieren. Vorschläge der dritten Art drücken bestimmte unrealistische Bedingungen aus, die bereits eingetreten sind. Oft gibt es einen gemeldeten Verlust von Gelegenheiten. Der Satzsatz hat die Form: - hatte + dritte Form. Der Hauptsatz enthält das Konstrukt würde-soll-könnte + den perfekten Infinitiv.

Der gemischte Typ ist eine Mischungmehrere Haupttypen in einem Satz. Zum Beispiel, wenn eine Bedingung in der Vergangenheit eine Auswirkung in der Gegenwart hat oder umgekehrt. Für den erfolgreichen Einsatz eines Mischtyps ist es wichtig, sich in den ersten drei gut zu orientieren.

Dieses Thema ist sehr wichtig und obligatorischfür Leute, die Englisch auf hohem Niveau wissen wollen. Bedingte Sätze finden sich sowohl in der Fiktion als auch in der Umgangssprache. Für ein klares Verständnis der englischen Sprache und die Übertragung aller notwendigen Informationen ist es daher notwendig, den Unterschied zwischen den Arten solcher Sätze und den Hauptmerkmalen ihrer Konstruktion klar zu verstehen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Komplexe Sätze sind einfach!
Abkürzungen in Englisch, die sind
Schritt-für-Schritt-Anleitung: So bestimmen Sie die Uhrzeit in
Wie stelle ich eine Frage zu einem Thema auf Englisch?
Grundtypen von Fragen in Englisch
Einleitende Konstruktionen und ihre Zeichen
Wie benutze ich den Artikel in Englisch?
Fragen in Englisch: Typen und Struktur
Wie übersetzt man Sätze aus dem Russischen ins Russische?
Beliebte Beiträge
up