Gesellschaft und ihre Struktur

Die Gesellschaft und ihre Struktur ist eine der zentralenProbleme in der Soziologie. Einige Lehrmittel definieren es sogar als ein Objekt der Wissenschaft. Jede Gesellschaft ist kein Monolith, nicht etwas Homogenes. Es besteht aus den verschiedensten Schichten und Gruppen (national, sozial usw.), die durch wirtschaftliche, politische, soziale und spirituelle Beziehungen eng miteinander verbunden sind. Und sie können sich nur im Rahmen dieser Interaktionen manifestieren. Dies ist der Grund für das Funktionieren der Gesellschaft als eines einzigen Organismus, seine Integrität. Das Wesen dieser Frage ist in den Werken von G. Spencer, M. Weber, K. Marx und anderen bekannten Soziologen offenbart.

Also der Begriff der Gesellschaft und ihrer Strukturumfasst eine Reihe von Beziehungen und Beziehungen zwischen Gemeinschaften und sozialen Gruppen von Menschen. Und sie interagieren ständig über die Bedingungen ihres Lebens (ökonomisch, spirituell, politisch und sozial).

Die Gesellschaft und ihre Struktur entwickeln sich auf der Grundlage der Arbeitsteilung und der Aufteilung des Eigentums in Produkte der Produktion und ihrer Mittel.

So ist die Entstehung von Berufsgruppen, Klassen, Gruppen, bestehend aus Land- und Stadtbewohnern, von Menschen mit manueller und geistiger Arbeit, auf ihre Teilung zurückzuführen.

Die bestehende Zergliederung innerhalb der Gesellschaft ist noch immer vorhandenmehr sichert die Trennung des Eigentums an den Produktionsmitteln und -produkten. Beide Faktoren stellen objektive ökonomische und soziale Voraussetzungen für die Entwicklung der Gesellschaftsstruktur dar. Ihre Rolle wurde zu gegebener Zeit von E. Durkheim, P. Sorokin und anderen Wissenschaftlern aufgezeigt.

Die Gesellschaft und ihre Struktur besteht aus mehreren Elementen. Die wichtigsten sind:

1) Klassen. Im System der Arbeitsteilung, der Teilung von Produktionsmitteln und -produkten, nehmen sie unterschiedliche Positionen ein.

2) Dorf- und Stadtbewohner.

3) Menschen, die körperlich und geistig arbeiten.

4) Demographische Gruppen (alte Menschen und Jugendliche, Frauen und Männer).

5) Grundstücke.

6) Gruppen, die nach Nation, ethnischer Zugehörigkeit, Nationalität geeint sind.

Fast alle diese Elemente sind in ihrer Zusammensetzung heterogen und werden weiter in Gruppen und Schichten unterteilt, die nur durch ihre inhärenten Interessen charakterisiert sind, deren Realisierung in Beziehungen mit anderen Subjekten auftritt.

Die Gesellschaft und ihre Struktur scheinen so zu seinein komplexes Phänomen, das nicht nur die Aufmerksamkeit von Soziologen, sondern auch von Staatsmännern und Politikern auf sich zieht. Tatsache ist, dass es ohne die genaue Struktur der Gesellschaft, der sozialen Gruppen, ihrer Komponenten, ihrer Interessen und möglichen Richtungen ihrer Aktivitäten unmöglich ist, entweder die Gesellschaft als Ganzes oder einen ihrer Bereiche (spirituell, wirtschaftlich, sozial oder politisch) zu verwalten.

Mit dem Problem der sozialen Struktur selbstZivilgesellschaft und ihre Struktur sind miteinander verbunden. Es ist die Interaktion zwischen objektiv entstehenden sozialen Gruppen und jenen Gruppen und Organisationen, die künstlich von Menschen geschaffen werden, um spirituelle, politische, wirtschaftliche und soziale Interessen besser zu verwirklichen. Die Aufgabe des Staates besteht darin, auf der wirtschaftlichen Grundlage, die alle Formationen haben, zur Entwicklung und Verbesserung der Zivilgesellschaft beizutragen.

Jeder darin sollte die Möglichkeit habenkreativ, frei ausdrücken, Menschen Vorteile bringen und ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen. Gesetze und Strafverfolgungsbehörden müssen einen Bürger bei der Ausübung seiner Rechte umfassend schützen. Aber jeder sollte nicht vergessen, seine Pflichten sowohl gegenüber Menschen als auch gegenüber der Gesellschaft zu erfüllen. Nur in diesem Fall kann zwei Probleme gelöst werden: die Schaffung, sowie eine deutliche Optimierung der Funktionsweise der Rechtsstaatlichkeit und die Verbesserung der Zivilgesellschaft.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Struktur der Verfassung
Gesellschaft als dynamisches System
Gesellschaft als soziokulturelles System:
Die soziale Struktur der Gesellschaft ist die Umwelt
Merkmale und Struktur der Philosophie
Was ist eine Industriegesellschaft?
Die Struktur der Zivilgesellschaft
Zivilgesellschaft ist Selbstbestimmung
Soziales System
Beliebte Beiträge
up