Relative Dichte von Gas

Relative Dichte von Gas - Vergleichrelative Molekül- oder Molmasse eines Gases mit dem gleichen Wert eines anderen Gases. In der Regel wird es in Bezug auf das leichteste Gas - Wasserstoff bestimmt. Auch werden Gase oft mit Luft verglichen.

Um zu zeigen, welches Gas gewählt wirdVergleich, bevor das relative Dichte-Symbol des Forschers einen Index hinzufügen, und der Name selbst wird in Klammern geschrieben. Zum Beispiel DH2 (SO2). Dies bedeutet, dass die Dichte von Schwefeloxid aus Wasserstoff berechnet wurde. Dies wird als "die Dichte von Schwefeloxid über Wasserstoff" gelesen.

Um die Gasdichte über Wasserstoff zu berechnen,Es ist notwendig, die Molmassen des untersuchten Gases und Wasserstoffs unter Verwendung eines Periodensystems zu bestimmen. Wenn es sich um Chlor und Wasserstoff handelt, werden die Indikatoren wie folgt aussehen: M (Cl2) = 71 g / mol und M (H2) = 2 g / mol. Wenn die Dichte von Wasserstoff durch die Dichte von Chlor (71: 2) geteilt wird, ist das Ergebnis 35,5. Das heißt, Chlor ist 35,5 mal schwerer als Wasserstoff.

Relative Dichte von Gas von äußeren Bedingungenkommt nicht darauf an. Dies erklärt sich durch die allgemeinen Gesetze des Gaszustandes, die darauf hinauslaufen, dass Temperatur- und Druckänderungen nicht zu einer Änderung ihres Volumens führen. Bei Änderungen dieser Indikatoren werden die Messungen auf genau die gleiche Weise durchgeführt.

Um die Gasdichte experimentell zu bestimmenEine Flasche wird benötigt, wo sie platziert werden kann. Kolben mit Gas müssen zweimal gewogen werden: das erste Mal - die gesamte Luft auspumpen; der zweite - füllt es mit dem zu untersuchenden Gas. Auch ist es notwendig, das Volumen der Glühbirne im Voraus zu messen.

Zuerst müssen wir die Massendifferenz berechnen undteile es durch das Volumen der Glühbirne. Als Ergebnis wird die Gasdichte unter den gegebenen Bedingungen erhalten. Unter Verwendung der Zustandsgleichung ist es möglich, den gewünschten Index unter normalen oder idealen Bedingungen zu berechnen.

Die Dichte einiger Gase kann aus der Zusammenfassung ermittelt werdenEine Tabelle, in der es Informationen gibt. Wenn das Gas in einer Tabelle gespeichert ist, kann diese Information ohne zusätzliche Berechnungen und Formeln verwendet werden. Zum Beispiel kann die Dichte von Wasserdampf aus der Tabelle der Wassereigenschaften (Referenzbuch Rivkin SL, etc.), seinem elektronischen Gegenstück oder mittels Programmen wie WaterSteamPro und anderen bestimmt werden.

Für verschiedene Flüssigkeiten, Gleichgewicht mit Dampfkommt in einer anderen Dichte des letzteren. Dies ist auf den Unterschied in den Kräften der intermolekularen Wechselwirkung zurückzuführen. Je höher es ist, desto früher wird das Gleichgewicht kommen (zum Beispiel Quecksilber). In flüchtigen Flüssigkeiten (z. B. Ether) kann ein Gleichgewicht nur mit einer signifikanten Dampfdichte auftreten.

Die Dichte verschiedener natürlicher Gase variiertvon 0,72 bis 2,00 kg / m3 und darüber, relativ - von 0,6 bis 1,5 und darüber. Die höchste Dichte für Gase mit dem höchsten Gehalt an schweren Kohlenwasserstoffen ist H2S, CO2 und N2 und die niedrigste für trockenes Methan.

Die Eigenschaften von Erdgas werden durch seine bestimmtZusammensetzung, Temperatur, Druck und Dichte. Der letzte Indikator wird durch Labormethoden bestimmt. Es hängt von all dem oben genannten ab. Bestimmen Sie seine Dichte kann verschiedene Methoden sein. Am genauesten ist das Wiegen in einer dünnwandigen Glasflasche.

Die Luftdichte ist höher als der gleiche Indexnatürliche Gase. In der Praxis wird dieses Verhältnis als 0,6: 1 angenommen. Der statische Luftdruck sinkt schneller als Gas. Bei Drücken bis zu 100 MPa kann die Dichte von Erdgas 0,35 g / cm³ überschreiten.

Es wurde festgestellt, dass eine Zunahme der Dichte von natürlichenGas kann von einer Erhöhung der Temperatur der Hydratbildung begleitet sein. Das Erdgas mit niedriger Dichte bildet Hydrate bei einer höheren Temperatur als die Gase mit erhöhter Dichte.

In der Gasindustrie werden gerade Dichtemessgeräte verwendet, und es gibt immer noch viele Fragen, die sich auf die Besonderheiten ihres Betriebs und ihrer Verifizierung beziehen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Die Dichte des Urins. Erklärung der allgemeinen Analyse
Erstaunliche und variable Wasserdichte
Salpetrige Säure. Chemisch und physikalisch
Perfektes Gas
Dichte von Blei
Dichte von Öl
Dichte von Stickstoff
Wie viele Liter Gas sind in der 50-Liter-Flasche?
Was ist Gewebedichte?
Beliebte Beiträge
up