Arkhanthropus ist ein entfernter Vorgänger des modernen Menschen

Arhanthropus ist dann derselbe wie Homo erectusEs gibt eine fossile Spezies von Menschen, die als Vorläufer des modernen Menschen gelten. Auf der Ebene der evolutionären Entwicklung sind sie dem Menschen näher als dem Affen und stellen das Anfangsstadium der Anthropogenese dar.

Archantropist ist
Wer sind Sie?

Früher wurde geglaubt, dass der Archanthropus eine Spezies des Menschen istaufrecht, vor etwa 300.000 Jahren ausgestorben. Heute haben Wissenschaftler vor 18.000 Jahren Beweise für ihre Existenz gefunden. Obwohl das Aussehen der alten Menschen viel Ähnlichkeit mit Affen hatte, waren jedoch bereits Zeichen eines evolutionären Prozesses darin sichtbar.

die alten Leute der Archanthropen

Herkunft und Geographie der Siedlung

Es wird angenommen, dass der Archanthrop in erschienOstafrika vor etwa 2 Millionen Jahren. Diese Art war in der Alten Welt verbreitet, wo es mehrere ihrer Unterarten gab. Ihre Skelettreste wurden auch auf dem Territorium Russlands gefunden. In Woronesch, Kaluga und einigen anderen Gebieten gibt es Parkplätze und Werkzeuge, die den alten Menschen gehörten - Archantropen. Die Geographie ihrer Umsiedlung umfasste auch Ost- und Zentralsibirien, das Nord-Minus-Becken und das Jenissei-Tal.

die ältesten Leute

Aussehen

Archanthropinen war Wachstumsmedium (1,2-1,5 m), und hatte eine geraden Gang archaic Struktur Schädel mit dicken Wänden und niedriger Stirn hervorstehender supraorbitalen Bögen

Die Evolution des alten Menschen

Nach der endgültigen Trennung von den AustralopithecinenDie Archanthropinen unterschieden sich lange Zeit von den Menschen unserer Zeit, obwohl ihre biologische Entwicklung nicht aufhörte. Besonders schnell entwickelte sich das Gehirn, was zu einer Veränderung der Schädelform beitrug. Der Rest des Skeletts entwickelte sich viel langsamer. Eine verständliche Rede wurde durch die Unterentwicklung des Stimmapparates der ältesten Menschen behindert.

Werkzeuge der Arbeit der Archantropen

Werkzeuge der Arbeit

Außerdem ist der Archanthropus ein alter Mann,die sich nicht nur physisch entwickelt hat. Seine Werkzeuge der Arbeit erlangten im Laufe der Zeit alle neuen, vollkommeneren Formen. Ein typisches Werkzeug der ältesten Menschen ist ein Handschneider mit schwerer Schneide. Neben den Steingeräten bauten sie auch hölzerne Speere. Ihre Hauptbeschäftigungen waren Jagen und Sammeln.

Archanthropus ist ein alter Mann, der es könnteBau primitive Wohnungen. Die Überreste solcher Hütten wurden in Frankreich gefunden (Terra-Amata-Stand). Klimatische Veränderungen zwangen die Archanthropen, nach neuen Wohnungen Ausschau zu halten, oft lebten sie in Höhlen und Felsgrotten. Kleider für sie waren Tierhäute, gejagt. Wissenschaftler glauben, dass diese alten Menschen bereits wussten, wie man Feuer gewinnt und erhält.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Drahtlose Anrufe sind Funktionen und
Geschichte der Herstellung von Thermometern. Typen
Das wissenschaftliche Bild der Welt und der Wissenschaft im Leben
Die Hauptfunktionen der Psyche der Moderne
Anthropologische Theorie von Lombroso
Die Probleme der modernen Gesellschaft
MARS - das Zentrum der zeitgenössischen Kunst im Herzen
Hansa: professioneller Gaskocher
GAZ-33027 "Farmer": Allradantrieb "Gazelle
Beliebte Beiträge
up