Wie übertaktet man den AMD Prozessor?

Bevor du mit der Geschichte beginnst, wieum den AMD-Prozessor zu übertakten, würde es nicht schaden, ein paar Worte zur Unterstützung von Übertaktung zu sagen. Die Relevanz dieses Problems liegt in der Tatsache, dass eine wachsende Zahl von nicht fortgeschrittenen Benutzern sich sehr aktiv für dieses Thema interessiert.

Wie Sie wissen, die Leistung des Computers und seinerFunktionselemente hängen von den Parametern ihrer Bestandteile sowie von ihrer koordinierten Gelenkarbeit ab. Manchmal ist es völlig unzureichend, alle Komponenten zu kaufen und zu kombinieren. Manchmal müssen Sie bestimmte Parameter konfigurieren, damit das gesamte System zusammenarbeiten kann. Darüber hinaus sollte angemerkt werden, dass selbst ein optimal abgestimmter Computer die wachsenden Bedürfnisse der Benutzer für eine lange Zeit nicht erfüllen kann, so dass manchmal eine neue Konfiguration oder der Kauf zusätzlicher Komponenten erforderlich ist. Einige Benutzer handeln radikal und kaufen einen neuen Computer. Dies alles bringt jedoch erhebliche Kosten mit sich, was nicht immer praktisch ist.

Es gibt auch eine Methode wie Overclocking, die Essenzdas besteht darin, die Arbeit der Knoten und Computerelemente einzurichten, um im erzwungenen Modus zu arbeiten. Gewöhnlich ermöglicht dies, die Betriebsgeschwindigkeit jedes Elements zu erhöhen und die Produktivität des gesamten Systems wesentlich zu erhöhen. Ein Nebeneffekt in Form einer Verringerung der Dauer des störungsfreien Betriebs ist durchaus akzeptabel.

Wie übertaktet man den AMD Duron Prozessor und Athlon?

Beide Prozessoren basieren auf dem KernThunderbird und werden in einem PGA-Paket ausgeliefert. Entsprechend den Eigenschaften der Architektur benötigen beide Prozessoren ein spezielles Motherboard mit Chipsätzen, die sie unterstützen. Es ist möglich, die AMD Athlon und Duron Prozessoren zu übertakten, was durch die Tatsache erklärt wird, dass sie eine ausreichende Ressource der Ressource haben, die es ermöglicht, die Produktivität aufgrund der Verwendung der Erhöhung der Frequenz des Prozessorbusses zu erhöhen. Normalerweise kann es um etwa 10-15% erhöht werden. Die Grenzfrequenz hängt jedoch nicht nur vom Prozessor selbst und vom Bus, sondern auch vom Motherboard ab. Es sollte beachtet werden, dass diese Prozessoren einen festen Frequenzmultiplizierer aufweisen, der die interne Frequenz mit der externen Frequenz verbindet. Das Erzwingen der Arbeit des Prozessors wird nur möglich, indem die Frequenz des Busses erhöht wird. Wenn wir darüber sprechen, wie man den AMD-Prozessor übertaktet, sollte beachtet werden, dass bei diesen Prozessormodellen der maximal erlaubte Spannungsanstieg nicht mehr als 5-10% im Vergleich zu dem vom Hersteller eingestellten Standardpegel beträgt. Der Wert des Frequenzmultiplikators, der die externe Frequenz des Prozessors mit der internen Frequenz sowie die Versorgungsspannung verbindet, bestimmt die entsprechenden Kontakte. Einige Modelle von Motherboards erlauben die Verwendung dieser Kontakte, um die Werte von Prozessorfrequenzmultiplikatoren zu ändern.

Wie übertaktet man den AMD Prozessor?

Zum Übertakten können Sie ein spezielles verwendenDienstprogramm AMD OverDriver, bestimmt für Motherboards, die auf dem Chipsatz AMD 700 basieren. Nachdem Sie das Dienstprogramm installiert und es geöffnet haben, erscheint eine Registerkarte, die die allgemeinen Systeminformationen enthält. In der Registerkarte Diagramm können Sie Informationen über den Chipsatz sehen. Auf der Registerkarte Einstellungen und Einstellungen müssen Sie das Dienstprogramm in den erweiterten Modus wechseln. Nur so können Sie mit dem Übertakten beginnen. Sie müssen das Kontrollkästchen Alle Kerne auswählen in Uhr / Spannung aktivieren. Jetzt ist es notwendig, den CPU-Multiplikator in kleinen Schritten zu erhöhen.

Es ist wichtig zu beachten, dass zusätzlich zu diesem DienstprogrammEs gibt immer noch eine große Anzahl von Programmen, die ähnliche Dienste anbieten. Und damit können Sie den AMD Phenom Prozessor und andere übertakten. Es lohnt sich zu verstehen, dass der Computer ein komplexer Mechanismus ist, der mit größter Sorgfalt gehandhabt werden muss. Wenn Sie also vor den Konsequenzen Ihrer Handlungen Angst haben, ist es besser, gar nichts zu tun.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Intel Core i5 2450M: Funktionen
So übertakten Sie den Intel Core 2 Duo Prozessor:
Wie man die Nvidia-Grafikkarte mit übertaktet
Prozessoren der 1155. Steckdose:
Der zentrale Prozessor - der ganze Kopf
Was ist Übertakten?
Wie man den Prozessor übertaktet
Wie kann man den Prozessor eines Laptops übertakten?
Welcher Prozessor ist besser: AMD oder Intel mit
Beliebte Beiträge
up