Was ist der Beruf eines Schweißer?

Beruf Schweißer - Arbeit Spezialität,heute sehr gefragt. Schweißen - Verbindung von Produkten ohne Verwendung von Verbindungselementen. Schweißarbeiten werden bei jeder Produktion durchgeführt: im Maschinenbau, Werkzeugmaschinenbau, Metallurgie, Wohnungsbau und kommunalen Dienstleistungen, Automobilindustrie, Schiffbau, Landwirtschaft. Von der Qualität der Arbeit des Schweißers hängt die Lebensdauer der verschiedenen Geräte ab. Durch Schweißen können Sie nicht nur die neuen Elemente von Produkten fest und zuverlässig verbinden, sondern auch die alten reparieren.

Welche Fähigkeiten sollte ein Spezialist haben?

Der Schweißer muss wissen:

  • Technologie der Metalle im Schmelzen, die Grundlage der Elektrotechnik;
  • Eigenschaften von Gasen während der Antioxidation;
  • Grundsätze und Methoden des Betriebs der zum Schweißen notwendigen Ausrüstung;
  • Sicherheits- und Gesundheits- und Sicherheitsanweisungen;
  • Kenntnisse der Physik und Chemie auf dem Niveau des Schullehrplans haben.

Zu den persönlichen Eigenschaften des Schweißers gehören:

  • Ausdauer;
  • harte Arbeit;
  • Einfallsreichtum;
  • Ordentlichkeit, weil die Arbeit schädlich und gefährlich ist;
  • ausgezeichnete Sicht;
  • Verantwortung.
    Beruf Schweißer

Was ist die Pflicht des Schweißer?

Beruf Schweißer verpflichtet:

  • produzieren nur qualitativ hochwertige Produkte;
  • Planen Sie Zeit und Umfang der Arbeit;
  • sich an das Schweißverfahren halten;
  • neue Materialien für die Arbeit bestellen;
  • die Dokumentation und den Bericht über die ausgeführten Arbeiten aufzubewahren;
  • die Normen des Arbeitsschutzes zu beachten;
  • wenn möglich, das Niveau der Arbeitsproduktivität erhöhen;
  • Verbesserung der Technologie, Arbeitsmethoden, Teilnahme an der Forschung.
    Schweißergehalt

Welche Kategorien entsprechen dem Beruf?

1. Schweißer-Presser. Rohrleitungen, Stahlbehälter, Punktbaugruppen, Strukturen, Nichteisenmetalle, nichtmetallische Werkstoffe und Legierungen, Schneidwerkzeuge unterliegen dem Druckschweißen.

2. Schweißer von Diffusionsschweißanlagen. Gegenstand der Arbeiten sind einzigartige und teure Bauteile, Metallteile, Mehrkammer-Diffusionsschweißanlagen, umfangreiche Konstruktionen von Wabenplatten, Stickstoffsättigung von Metallgeräten.

3. Schweißer von Elektronenstrahlanlagen. Die Arbeiten beziehen sich auf das Vakuum-Elektronenstrahlschweißen von teuren Bauteilen, Legierungen, heizungsarmen Produkten, auch mit kleinen Miniaturprodukten, mit Metallen und Legierungen, mit einer Dicke von nicht mehr als 0,8 mm.

4. Schweißer-Thermometer. Teile Thermit-Schweißverfahren, die Einstellung der Pressformen, die Beschichtung, die Aussparung der besonderen Formen, Trocknen und Brennen der Herstellung von Tiegeln für die Herstellung ihrer Zusammensetzung und arbeiten auch mit Termiten seine Sieben, Zerkleinern, Mischen, Verpackung. Die Aufgaben umfassen Verarbeitungsmechanismen und die Überprüfung der Funktionsweise von Lüftungsanlagen.

5. Gasschweißer. Die Aufgaben umfassen Schweißen mit Flüssiggas-Teile und Baugruppen aller Komplexität, Stahl, Gusseisen und Metall-Rohrleitungen unter dem Einfluss von Vibrationen, hohen Druck, Schneiden, Schmelzen von Metallen mit harten Legierungen.

6. Das elektrische Gasschweißgerät. El. Schweißer muß einen Bogen, ein Gas und ein Plasma-Schweißen von Stahl, Eisenlegierungen und Komponenten von beliebiger Komplexität, Baukonstruktionen erzeugen, einen Schneidbrenner beim Schneiden des Metalls zu verwenden, Kochen, Stahl, Titan Strukturen, Vorrichtungen, Komponenten, unter dem Einfluss von Vibrationen und dynamischen Belastungen, Schweißungen in jeder Ebene auszuführen, Richtung und Position, um Metalle und Legierungen, komplexe Blockstrukturen zu schweißen.

arbeitende Schweißer

Schweißer rangiert

Die Qualifikation der Schweißer, ihre fachlichen Qualitäten und ihr handwerkliches Können werden auf Kosten der verliehenen Kategorie bewertet. Es gibt insgesamt sechs. Der Schweißer hängt direkt von seinen Qualifikationen ab.

1 Ziffer - Schweißer von Kunststoffprodukten. Die Aufgaben umfassen Demontage, Montage von Elementen zum Schweißen, einfache Arbeiten zum Schweißen von Plastiktüten und -teilen.

2. Kategorie - Master für Thermitschweißen. Hier ist es notwendig, einfache Zeichnungen zu verwenden, um Plasma- und Lichtbogenschweißen herzustellen.

3 Kategorie - das Produkt aller Hauptarten des Schweißens, besonders des manuellen und Lichtbogenschweißens.

4-stellig - manuelle, Lichtbogen-, Plasmaschweißen, Sauerstoffschneiden von komplexeren Teilen.

5 Kategorie - Schweißen von Teilen und Komponenten von erhöhter Komplexität, Vakuumverbindungen. Schweißen unter Druck, Einwirkung von Elektronenstrahlen.

6 Kategorie - die Leistung von jeder Art von Arbeit im Zusammenhang mit der Gas-und Öl-Pipeline, Arbeit von beliebiger Komplexität, ein Spezialist von hoher Qualität und Breite Profil.

Was ist das Gehalt von Schweißer

Heute ist der Personalmangel weit verbreitetPhänomen. In College-Absolventen ohne Berufserfahrung, ist das Einkommen von 500 Dollar und auf hohem Niveau - von 1000 Dollar und höher. Lohnschweißer ist abhängig von dem Niveau, Können, Arbeitsplatz. Ein und dieselbe Bestellung kann auf verschiedene Arten bezahlt werden. Die Öl- und Gasindustrie ist ein stärker bezahlter Tätigkeitsbereich.

Schweißer

Vor- und Nachteile des Berufes

Der Beruf eines Schweißer ist auf dem Markt sehr gefragt,angesichts der anständigen Gehälter für Schweißer, Fachleute. Wesentliche Nachteile sind ziemlich schwer, schlechte Arbeitsbedingungen, die negativen Auswirkungen von Lichtbögen und UV-Strahlung auf den Augen, Einatmen von schädlichem Gasdampf, Staub, was zu Asthma, Silikose, Pneumokoniose.

Qualifikation der Schweißer

Wer kann nicht als Schweißer arbeiten?

Arbeitsschweißer führen ihre Aktivitäten ausunter schädlichen Bedingungen und der Kategorie erhöhter Gefahr gleichgesetzt. Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Sehstörungen, Nervensystem, instabiler Psyche, ist es strengstens untersagt, in dieser Fachrichtung zu arbeiten. Es ist auch nicht wünschenswert, in Gegenwart von Allergien, Osteochondrose, Radikulitis als Schweißer zu arbeiten. Nach der medizinischen Untersuchung können Bürger, die diese Krankheiten haben, von der Arbeit suspendiert werden.

Perspektive

Der Beruf des Schweißers setzt in Zukunft den Erhalt von Berufsausbildung, Berufserfahrung, Fortbildung voraus.

Karriereleiter sieht so aus: Brigadier - Techniker - Technologe - Ingenieur - Abteilungsleiter - Leiter des gesamten Unternehmens - Designer - Designer - Chefingenieur. Die Geschwindigkeit der Beförderung auf der Karriereleiter hängt direkt von der Qualität der Arbeit des Mitarbeiters sowie von seinen persönlichen Ambitionen ab.

</ p>
Mochte:
1
Verwandte Artikel
Die Komposition zum Thema "Mein zukünftiger Beruf -
Was ist ein Beruf?
Beruf Ingenieur
Attestation NAKS: Training, Ebenen,
Der Zollbeamte ist ein angesehener Beruf und
Beruf Psychologe - Aufgaben und
Sozial bedeutender Beruf "Anwalt"
Der am meisten verlangte Beruf in Russland ist
Welcher Beruf ist heute am beliebtesten?
Beliebte Beiträge
up