Chris Kelmy. Biographie und Foto des Musikers

Chris Kelmi ist ein sowjetischer talentierter Musiker,wer wurde eine Legende seiner Zeit. Das Lied "Night Rendezvous" in seinem Auftritt klang einst überall. Er wurde ein echter Held der nationalen Bühne, verschwand aber schließlich. Das Schicksal und die Karriere des berühmten Sängers werden in diesem Artikel besprochen.

Kris Kelmi

Kindheit und Jugend

Anatoly Kelmi wurde 1955 am 21. April geboren. Seine Heimatstadt war die Hauptstadt unserer Heimat - Moskau. Aber der Sänger hat estnische Wurzeln in seinem Vater. Der wahre Name des Künstlers ist Kalinkin. Darunter ist er in Schulmetriken aufgeführt. Aber der erste Pass erhielt der junge Mann für einen klangvolleren Namen - Kelmi, den er von seinem Vater - Aria Mikhailovich geerbt hat. Was den Namen betrifft, bezieht sich der Sänger hier auf den berühmten Roman Lema namens "Solaris". Die Hauptfigur darin hieß Chris.

Der Junge begann sich von früher Kindheit an zu mitreißenMusik. Im Alter von vier Jahren spielte er Klavier, und nachdem er ein wenig aufgewachsen war, begann er eine Musikschule zu besuchen. Später hat er das Spiel auf der Gitarre selbstständig gemeistert. 1969 gründete der junge Mann sein erstes Ensemble - "Sadko". Diese Tatsache war sein erster Schritt auf dem Weg zum Ruhm. Zwei Jahre später zerfiel das Kollektiv. Der Musiker gründete jedoch zusammen mit seinem besten Freund Alexander Sitkovetsky eine weitere Gruppe. Es wurde "Schaltjahr" genannt. Mit ihr begann Chris Kelmy 1972 erstmals öffentlich aufzutreten. Dieses Team ist unter Rockfans berühmt geworden. Im Jahr 1978 zerfiel er aufgrund interner Widersprüche. Neben musikalischen Aktivitäten studierte Chris am Moskauer Institut für Transport-Ingenieure. Im Jahr 1980 absolvierte der Typ erfolgreich die Graduiertenschule. Trotz seiner Ausbildung beschloss er einmal, sein Leben der Musik zu widmen.

Kris Kelmi Biographie

Star Trek

Zusammen mit einem Freund, Alexander Sitkovetsky, ChrisKelmi begann eine neue Gruppe zu gründen. Es wurde "Autogramm" genannt. Als Teil dieser Gruppe nahm der Musiker am Festival "Frühlingsrhythmus von Tiflis" teil. Hier wurde "Autograph" mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Danach konnten die Musiker der Band einige lukrative Verträge abschließen. Sie haben es auch geschafft, mehrere Alben in Solo-Performance zu erstellen. Zur gleichen Zeit begann Chris Kelmi, dessen Biografie in diesem Artikel behandelt wird, im Musical "Rock Atelier" aufzutreten. Diese Gruppe wurde auf Initiative von Mark Zakharov gegründet. In ihm gab es eine konstante "Personalfluktuation". Dank dessen ist der kreative Stil des Ensembles sehr vielseitig geworden. Chris Kelma spielte von 1980 bis 1987 im "Rock Atelier". Er wirkte bei Musiktheaterproduktionen am Lenkom Theater mit. Zur gleichen Zeit hat der Musiker geschafft, mit der Gruppe "Autograph" zusammenzuarbeiten.

Der Höhepunkt seiner Karriere

1983 trat er in die Gnessin-Schule einChris Kelmy. Biographie des Sängers wurde mit neuen schicksalhaften Ereignissen geschmückt. Der Musiker traf Vladimir Kuzmin, der ihn wiederum mit Alla Pugacheva holte. Zusammen mit der Sängerin nahm Chris 1987 an der Entstehung der berühmten "Christmas Meetings" teil. Eine der beliebtesten und bekanntesten Kompositionen dieser Zeit war das Lied "Closing the Circle". Es wurde von Kelmi im Tandem mit Margarita Puschkina kreiert. Zur gleichen Zeit tourte der Musiker oft mit "Rock atelier" durch das Land. Ende der 1980er Jahre schuf er einige sehr erfolgreiche Songs. Einer von ihnen war die Komposition "Night Rendezvous". Chris Kelmi wurde dank ihr zu einem unglaublich populären Musiker. Auf der Welle des Erfolgs verließ er 1990 in Atlanta. Für einige Zeit war er in Amerika berühmt genug, aber dann in seiner Karriere gab es einen spürbaren Rückgang. Dann ist der Sänger für eine lange Zeit von der Öffentlichkeit verschwunden und hat keine Nachrichten über sich gegeben. In den 2000er Jahren erinnerte sich niemand mehr an diesen Sänger. Unerwartet vergessen unter den Landsleuten war Chris Kelmi. "Night Rendezvous" ist vielleicht das einzige Lied, an das sich Russen in seiner Darstellung erinnerten.

Kris Kelmi Nacht

Privatleben

Es ist bekannt, dass im Jahr 2000 der Musiker zurückgekehrt istRussland, aber ich konnte meine frühere Popularität nicht wiedergewinnen. Jetzt schreibt er Musik auf Bestellung. Der Sänger hat sein ganzes Leben mit einer einzigen Frau - Ehefrau Lyudmila - verbracht. Im Familienpaar wurde 1988 ein Kind geboren - der Sohn von Christian. Die Beziehung in diesem Paar war lange Zeit wolkenlos. 2013 geriet Kelmi jedoch in eine skandalöse Chronik. Die Presse diskutierte seine Sucht nach Alkohol. Angeblich, während er in einem Rauschzustand war, hob er seine Hand zu seiner Frau. Dieses traurige Ereignis war die letzte bekannte Tatsache, die das Leben eines einst berühmten Musikers beleuchtet.

Rendezvous Kris Kelmi

Chris Kelmi ist ein Beispiel für eine Person, die dies tateine blendende Karriere zu Hause und verlor seinen schwindelerregenden Erfolg in Übersee. Ich möchte ihm für die Zukunft Langlebigkeit und unerschöpfliche kreative Inspiration wünschen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Chris Arreola - Amerikanischer Schwergewichtsboxer
Evert Chris: Foto, Biographie, Sport
Chris Farley: Die Geschichte von Aufstieg und Fall
Chris Sarandon: Biografie, Karriere, persönlich
Chris Wolstenholme und Muse Group
"Caspian cargo": Biografie und Kreativität
Schauspieler Chris Cooper: Biografie, Foto. Das Beste
Chris Pratt: Biographie, Karriere, Familie
Biographie von Alvin Grey: Eigenschaften
Beliebte Beiträge
up