Leonid Nechaev: Biografie und Filme

Heute werden wir Ihnen sagen, wer Leonid Nechaev ist. Die Filme dieses großen Regisseurs sowie seine Biographie werden in diesem Material untersucht. Er wurde 1939 in Moskau geboren. Er war ein sowjetischer, belarussischer und russischer Filmregisseur, Verdienter Kunstarbeiter und Volkskünstler der Russischen Föderation.

Biographie

Leonid Nechaev
Leonid Nechayev ist von Beruf Direktor. 1967 Er absolvierte die entsprechende Fakultät der VGIK. Er arbeitete in einer kreativen Vereinigung namens "Screen". Dort machte er mehrere Chroniken und Dokumentationen. Er gilt als einer der besten Filmregisseure für Kinder. 1974 begannen sie, sie zu erschießen. Das Debüt des Regisseurs in dieser Richtung war das Bild "Abenteuer in der Stadt, das es nicht gibt", gedreht im Filmstudio "Belarusfilm".

Tod

Leonid Nechaev Filme
Leonid Nechaev starb 2010 am 23. Januar. Es ist in Moskau passiert. Laut der Version, die in den Medien angekündigt wurde, war die Todesursache ein Schlaganfall. Die Tochter des Direktors Anastasia berichtete, dass der Tod von einem Hämatom kam, das sich nach einer Kopfverletzung bildete. Der Direktor wurde auf dem Domodedowo-Friedhof begraben.

Auszeichnungen

Leonid Nechaev Direktor
Leonid Nechayev, dessen Filme oft ansprechenMärchengeschichten, erhielt einen Preis und von Kindern. Er ist der erste der Ritter des Ordens von Pinocchio, der 2005 wurde. Diese Auszeichnung wurde von den Kindern der Stadt Selenogradsk, die sich in der Region Kaliningrad befindet, gegründet. Es ist für Lehrer vergeben, Wissenschaftler, Künstler und andere Erwachsene, die die Höhen in der Erziehung der jungen Generation erreicht, zivile Aktivität, Reinheit der Gedanken und innere Freiheit. Im Jahr 2003 erhielt der Regisseur den Titel Volkskünstler der Russischen Föderation. 1993 erhielt er den Staatspreis der Russischen Föderation für den Kinderfilmzyklus. Sie umfasst Gemälde „Mad Lori“, „Red, ehrlich, in der Liebe“, „Verkauft Lachen“, „Rotkäppchen“, „Die Abenteuer des Pinocchio“.

Leonid Nechaevs Filme: eine Liste

Filme leonida nechayev Liste

  • 1974 dreht der Regisseur "Abenteuer in einer Stadt, die es nicht gibt".
  • Im Jahr 1975, die Bildschirme "Adventures of Pinocchio".
  • 1976 erschien der Equilibrist.
  • Der Film "Über das Rotkäppchen" Leonid Nechaev zog sich 1977 zurück.
  • Im Jahr 1979 das Bild "Nehmen Sie ein Telegramm in Schulden".
  • 1980 erscheint der "Imaginary Sick".
  • Im Jahr 1981 entfernt der Regisseur das "Sold Laugh", in dem er auch als Schauspieler fungiert und die Rolle des Kapitäns des Schiffes spielt.
  • 1983 erscheint die "Geschichte des Sternjungen".
  • "Red, Honest, Lover" geht 1984 auf die Leinwand.
  • Im Jahr 1987 wird der Regisseur zwei Gemälde auf einmal entfernen: "Peter Pan" und "Tutor".
  • 1989 erscheint das Bild "Do not Leave". In ihm spielte der Regisseur auch die Rolle des Messerschleifers.
  • 1991 kam der "Mad Laurie" heraus. Leonid Nechaev fungierte als Regisseur und Autor des Drehbuchs dieses Bildes.
  • Im Jahr 1997 erscheint "Sweet Märchen". Diese Arbeit entstand im Rahmen des Projekts "100 Filme über Moskau".
  • Im Jahr 2001 wird der Film "Cricket für den Herd" entfernt.
  • Im Jahr 2007 die Screenshots von "Däumelinchen". Der Regisseur fungierte auch als Autor des Drehbuchs dieses Bildes.

Grundstücke

Leonid Nechaev begann seine berufliche LaufbahnRegisseur von einem Bild namens "Abenteuer in einer Stadt, die es nicht gibt." Es handelt von einem musikalischen Spielfilm, der über die gemeinsamen Abenteuer der Charaktere verschiedener Bücher erzählt. Die Handlung erzählt von dem Pionier Slava Kurochkin. Der Junge studiert aktiv Astronomie und Physik, beschäftigt sich aber überhaupt nicht mit Literatur. Es kommt vor, dass er in eine besondere Stadt fällt, in der die Helden der berühmtesten Bücher leben: "Schatzinsel", "Les Miserables", "Das weiße Segel ist weiß", "Timur und sein Team", "Die Schneekönigin". Der Junge wird jedoch nicht nur positive, sondern auch negative Charaktere treffen.

Ein weiterer berühmter Film vonBild "Die Abenteuer von Pinocchio." Dies ist ein Musikfilm, der aus zwei Serien besteht. Im Mittelpunkt des Films steht das Märchen Goldener Schlüssel von A. N. Tolstoi. Die Geschichte ist Kindern und Eltern bekannt. Der aus Holz geschlagene Junge lernt die armen Puppen des Karabas-Barabas-Theaters kennen. Um Freunden zu helfen, muss er das Geheimnis eines speziellen goldenen Schlüssels enthüllen, den er Schildkröte Tortilla vorgestellt hat. Der Film hatte ernsthafte Probleme mit der Zensur. Nach dem Abschluss der Dreharbeiten lehnte "Belarusfilm" das Musical ab und nannte es "ein Horror und ein hässliches Bild". Der Film wurde nur auf dem Bildschirm veröffentlicht, weil das Ende des Jahres bevorstand, und die Nichtumsetzung des Plans konnte dazu führen, dass Boni entzogen wurden. Es gibt einige Unterschiede zwischen der Handlung des Bildes und der literarischen Quelle. Der goldene Schlüssel, der auf dem Bild gefilmt wurde, wurde vom Regisseur selbst gekauft.

Die letzte Arbeit

Leonid Nechaev Foto
"Däumelinchen" ist ein musikalisches künstlerischesein Film, der auf Andersens Märchen basiert. Dies ist die letzte Arbeit von Leonid Nechaev. Der Film erhielt eine große Anzahl von Preisen auf verschiedenen Filmfestivals. Die Handlung dieser Geschichte ist sowohl Kindern als auch Erwachsenen bekannt. Däumelinchen ist ein kleines Mädchen, das sich an nichts von sich erinnert. Sie hat nur eine schöne Blume und eine magische Stimme. Däumelinchen muss viele Abenteuer durchmachen. Das Mädchen wird in das Haus der Kröte kommen. Sie wird den Winter in der Höhle der gierigen Maus verbringen müssen und sich auch der unattraktiven Königin der Käfer stellen müssen. Unter den echten Freunden des Mädchens - gutmütige Maulwurf und kleine Zhabik. Sie werden ihr helfen, alle Schwierigkeiten zu überwinden und auch Glück zu finden. Das Gemälde wurde beim Internationalen Filmfestival "Märchen" mit dem Grand Prix ausgezeichnet. Leonid Mozgovoy erhielt einen Preis für die beste Rolle. Tatyana Vasilishina wurde mit dem Preis für die Schaffung des Bildes von Däumelinchen ausgezeichnet. Außerdem gewann der Film den Bronze Knight Preis. Das Gemälde erhielt eine Belohnung für visuelle Effekte.

Also haben wir erzählt, wer Leonid Nechaev ist. Fotos des Regisseurs sind dem Material beigefügt.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Oleg Nechaev: Karriere-Geschichte des Fußballspielers
Der Revolutionär Nechayev Sergey Gennadyevich:
Breschnew Leonid Iljitsch. Biographie
Leonid Konovalov - psychisch mit einem Großbuchstaben
Leonid Rudenko: Biographie des DJs
Leonid Lyutvinsky: Biographie und Kreativität
Schauspieler Leonid Maksimov: Kurzbiografie,
Kogan Leonid Borisovich - Biographie und
Schauspieler Leonid Kulagin: Biographie und
Beliebte Beiträge
up