Musical Theater (Omsk): Geschichte, Repertoire

Musical Theater (Omsk) besteht seit den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts. Heute hat er ein reiches Repertoire. Hier gibt es Opern, Ballette, Operetten, Musicals, Musikdramen und Märchen.

Geschichte

Schlösser im Musical Theater Omsk

Das Musiktheater (Omsk) wurde 1946 eröffnet. Die Entscheidung über seine Organisation wurde vom Rat der Volkskommissare der RSFSR angenommen. Er wurde auf der Grundlage der Musikkomödie von Stalingrad eröffnet, die während des Krieges nach Omsk evakuiert wurde. Die Eröffnung des Theaters fand 1947 statt. Die Uraufführung war die Operette "Apfel der Liebe" des sowjetischen Komponisten R. Kheif. Sie bestimmte auch das zukünftige Schicksal des Theaters. Es folgten weitere Operetten sowjetischer Komponisten, die die Grundlage des Repertoires bildeten.

Theatermusical (Omsk) für die ersten 35 JahreSeine Existenz war eine musikalische Komödie. Auf seiner Bühne standen sowohl populäre als auch wenig bekannte Operetten sowjetischer Komponisten. Wiederholt wurde die Truppe Preisträger und Preisträger verschiedener Festivals und erhielt für ihre Produktionen prestigeträchtige Preise.

Theatermusical (Omsk) wurde 1981neu organisiert. Er erhielt ein neues Gebäude, entworfen von den Architekten NN Struzhin, DE Lurie und NN Belousova. Sein Status hat sich ebenfalls geändert. Von nun an wurde es als Musiktheater bekannt. Sein erster Auftritt im neuen Status war Tichon Chrennikovs Oper "In the Storm". Die Eröffnung des renovierten Theaters fand im Januar 1982 statt. Die folgenden Jahre wurden zur Zeit der Entstehung eines neuen Repertoires, in dem nun auch Ballette und Opern enthalten waren.

In den 90er Jahren begann die Truppe aktiv zu tourenin fremden Ländern. Bis heute ist das Omsker Theater eines der größten in Sibirien. In seinem Repertoire - 60 Produktionen verschiedener Genres, auch für Kinder. Das Theater nimmt nicht nur an Festivals teil, sondern organisiert auch mehrere von ihnen: "Siegesstraßen", "Stars des Weltballetts", "Panorama der Musiktheater Russlands".

Die Truppe geht heute nach Deutschland,Kasachstan, die USA, China, Israel, die Schweiz, Japan und so weiter. Und auch in abgelegenen Siedlungen und Dörfern der Region Omsk. Die Truppe nimmt am Programm "Theater - Dorf" teil. Darüber hinaus dienen Künstler oft in militärischen Einheiten und Einrichtungen der Besatzung Omsk sowie für militärische Transbaikalien und West Siberian Militärbezirke.

Heute dient die Truppe mehr als 500 Menschen. Viele Künstler arbeiten seit 30 Jahren und sogar 40 Jahren im Musiktheater. Viele junge Mitarbeiter.

Ballettaufführungen

Theatermusical omsk

Ein großes und vielfältiges Repertoire bietet seinen Zuhörern ein Musiktheater (Omsk). Sein Poster präsentiert folgende Ballettaufführungen:

  • "Schwanensee".
  • "Der Idiot."
  • "Tausend und eine Nacht."
  • "Giselle."
  • "Nackter Tango".
  • "Karbyschew".
  • "Apotheose" (nicht notwendig).
  • "Der Bakhchsarai-Brunnen".
  • "Anyuta".
  • "Passion" (Neugeburt über den Roman von L. Tolstoi "Anna Karenina").
  • "Ruslan und Lyudmila."
  • "Don Quijote."
  • "Vrubel".
  • "Überzieher".
  • Der Nussknacker.
  • "Labyrinth" (Modern-Ballett).
  • "Juno und Avos" (Rockballett).

Opera Operetten Repertoire

Repertoire des Musiktheaters Omsk

Oper und Operette, machen einen großen Teil des Repertoires, das seine Zuschauer Musical Theater (Omsk) zur Verfügung stellt. Sein Poster bietet folgende Produktionen dieser Genres:

  • "Romeo, Julia und die Dunkelheit" (Musikdrama).
  • "Traviata".
  • "Königin von Chardash".
  • "Ehe im amerikanischen Stil."
  • "Omsk Gefangener."
  • "Der Barbier von Sevilla".
  • "Tote Seelen".
  • "Hallo, ich bin deine Tante."
  • "Leichte Traurigkeit."
  • "Dorothea".
  • "Schöne Elena".
  • "Er und sie."
  • "Eugen Onegin".
  • "Holland".
  • "Leutnant Tenginsky Regiment."
  • "Dawns hier sind ruhig ...".
  • "Bayadere".
  • "Pearlsucher".
  • "Schuldig ohne Schuld".
  • "Alte Häuser."
  • "Die Fledermaus".
  • "Quellwasser".
  • "Die Prinzessin des Zirkus".
  • "Verliebte Liebende".
  • "Böhmen."
  • "Chirik kerdyk ku-ku".
  • "Das goldene Kalb."
  • "Die Hochzeit von Krechinsky."
  • "Der Widerspenstigen Zähmung".
  • "Carmen".

Theater für Kinder

Musiktheater Omsk Poster

Das Repertoire des Musiktheaters (Omsk) umfasst Aufführungen nicht nur für das erwachsene Publikum. Auch junge Zuschauer blieben nicht ohne Aufmerksamkeit.

Musikalische Darbietungen für Kinder:

  • "Rikki-Tikki-Tavi".
  • "Drei kleine Schweine."
  • "Pippi Langstrumpf."
  • "Carlson, der auf dem Dach lebt."
  • "Durch den Pike-Befehl."
  • "Schneewittchen und die sieben Zwerge."
  • "Nastenka."
  • "Die Wunder von Lukomorye."
  • "Die Abenteuer von Cipollino."
  • "Das Katzenhaus."
  • "Vasilisa der Schöne".
  • "Terem-Teremok".
  • "Nun, der Wolf ... gut gemacht."
  • "Fant, Gav, Gav!".
  • "Aschenputtel".

"Fixien"

Im Frühling von Jungen und Mädchen gibt es eine große Überraschung. In der Stadt wird eine einzigartige Show "Fixiki" kommen. Im Musiktheater (Omsk) Vorstellungen dieser Kinder Lieblings-Karikaturen werden am 15. März um 14:00 Uhr und um 18:00 Uhr statt. Dies ist eine pädagogische Show, die die Fantasie der Kinder mit allen möglichen Spezialeffekten überraschen wird. Dies ist eine interaktive Performance, an der jedes Kind teilnehmen kann. Mit Jungen und Mädchen spielen die Schlösser in sehr interessanten musikalischen Spielen, sie singen mit ihnen Laschen, machen lustige Rätsel, tanzen und scherzen. Absolut alle Kinder, die diesen Cartoon lieben, träumen einfach davon, jemals in die Welt dieser kleinen Männer zu kommen. Diese Show wird ihnen eine solche Gelegenheit geben. Die Aufführung dauert 1 Stunde. Kinder unter 5 Jahren können die Show kostenlos ansehen, wenn sie eine Geburtsurkunde vorlegen, aber unter der Bedingung, dass sie in den Händen von Erwachsenen sitzen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Theater von Kaliningrad: Beschreibung
"The Fifth Theatre" (Omsk): Geschichte, Repertoire
Musiktheater (Krasnojarsk): Repertoire,
Opern- und Balletttheater (Saransk): Geschichte,
Musiktheater in Minsk: Liste,
Theater Nemirovich-Danchenko: Geschichte,
Musiktheater von Kuzbass. A. Bobrova:
Tscheboksary - Puppentheater: über das Theater,
Drama Theater (Omsk): über das Theater, Repertoire,
Beliebte Beiträge
up