Musical Comedy Theatre (Minsk): Geschichte, Repertoire, Truppe

Das Musical Komödie Theater (Minsk) existiert vor nicht allzu langer Zeit. Es wurde in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts eröffnet. Doch trotz der Tatsache, dass es relativ jung ist, sein Repertoire ist reich und verschiedene Genres, hier wird jeder etwas nach ihrem Geschmack findet.

Geschichte des Theaters

Musical Komödie Theater Minsk

Das Musical Komödie Theater (Minsk) wurde 1970 eröffnet. Seine erste Produktion war eine musikalische Aufführung "The Lark Sings", die Musik, zu der der belarussische Komponist Yuri Semenyako schrieb. 1981 zog das Theater in ein speziell für ihn gebautes Gebäude um. In den Jahren der Existenz der Minsker Musikkomödie wurden mehr als hundert Aufführungen auf ihrer Bühne aufgeführt. Aufgrund der Tatsache, dass das Repertoire Produktionen verschiedener Genres einschloss, wurde die Truppe auch vergrößert. Das Motto des Theaters: "Respekt vor Traditionen und Mut zum Experiment". Vielleicht ist er deshalb so beliebt und beliebt beim Publikum. Er erhält gute Noten für seine Auftritte und Künstler von Kollegen aus anderen Ländern. Tickets für das Musical Comedy Theater (Minsk) können online auf der offiziellen Website im Bereich "Billboard" erworben werden.

Aufführungen

Das Repertoire des Musical Comedy Theatre (Minsk) ist vielfältig. Es gibt auch Operette, und Musical, Ballett und Aufführungen für Kinder, und Oper und Revue und Rockoper.

Einstellen der Saison 2015-2016:

  • "Die Fledermaus".
  • "Babi Rebellion."
  • Die blaue Kamee.
  • "Einmal in Chicago."
  • "Die Wunderlampe von Aladdin."
  • Der Nussknacker.
  • "Geheime Ehe."
  • "Shalom Aleichem! Friede sei mit dir, Leute! "
  • "Eisig."
  • "Hochzeit in Malinowka."
  • "Rotkäppchen. Generation NEXT ».
  • "Herr X".
  • "Ein gewöhnliches Wunder."
  • "Giselle."
  • "Buratino.by".
  • "Meine Frau ist ein Lügner."
  • "Silva."
  • "Meine schöne Frau."
  • Das goldene Huhn.
  • "Sophia Golshanskaja."
  • "Juno und Avos."
  • Der Zigeunerbaron.
  • "Traum von Don Quijote."
  • "Die Schneekönigin".
  • "Ein Glas Wasser".
  • "Tausend und eine Nacht."
  • "Die wahre Geschichte von Lieutenant Rzhevsky."
  • "Assol".
  • "Hochzeitsmarkt".
  • "Abenteuer der Bremer Musiker".

Vokaltruppe

Tickets für das Musical Komödie Theater Minsk

Das Musical Comedy Theatre (Minsk) hat wunderbare Künstler auf seiner Bühne versammelt.

Sänger:

  • Margarita Alexandrowitsch.
  • Natalya Dementieva.
  • Alexander Krukovsky.
  • Svetlana Matsievskaya.
  • Lyudmila Stanewitsch.
  • Alexey Kuzmin.
  • Anna Beljaeva.
  • Victoria Zhbankova-Strigankova.
  • Lesya Lyut.
  • Nikolay Rusetsky.
  • Artiom Khomychyonok.
  • Anzor Alimirzoev.
  • Natalia Glukh.
  • Ilona Kazakevich.
  • Alexander Obychits.
  • Victor Tsirkunovich.
  • Anton Zayanchovsky.
  • Irina Zayanchovskaya.
  • Dmitri Matjewski.
  • Ekaterina Stankevich.
  • Sergei Sprut.
  • Eugene Ermakov.
  • Alla Lukaschewitsch.
  • Eduard Wainilowitsch.
  • Denis Nemzow.
  • Dmitry Yakubovich.
  • Lydia Kuzmitskaya.
  • Lyudmila Suchkowa.
  • Sergey Zharov.
  • Wassili Serdjukow.
  • Ilja Sabonewski.
  • Natalia Gayda.
  • Sergey Sutko.
  • Catherine Degtyareva.
  • Denis Maltsewitsch.

Balletttruppe

Repertoire des Musical Komödie Theater Minsk

Das Musical Komödie Theater (Minsk) hat zwei Ballett-Compagnien. In einem Werk beschäftigten sich die Künstler mit klassischen choreografischen Produktionen. In den anderen - Tänzer, engagiert in Musicals und Operetten.

Balletttänzer:

  • Irina Voitekunas.
  • Yana Borovskaya.
  • Sophia Demjanowitsch.
  • Dana Elch.
  • George Andrejenko.
  • Elena Germanowitsch.
  • Olga Serko.
  • Timothy Voitkevich.
  • Anton Arzhannikow.
  • Mayuko Ono.
  • Olga Janowitsch.
  • Vladislav Zhurov.
  • Nikita Bobkov.
  • Alexander Misiyuk.
  • Vladislav Pozlevich.
  • Margarita Grabowskaja.
  • Ririko Ito.
  • Vitaliy Borovnev.
  • Julia Slivkina.
  • Violetta Gerasimowitsch.
  • Victoria Koroleva.
  • Alina Gumenaja.
  • Miku Suzuki.
  • Sergey Glukh.
  • Alexandra Rakowskaja.
  • Tatiana Ermolaeva.

Die Balletttänzer, engagiert in Musicals und Operetten:

  • Maxim Vilchuk.
  • Cyril Koval.
  • Katarina Osipova.
  • Anna Stelmak.
  • Anna Belaya.
  • Angelina Gurbanmuhamedowa.
  • Dmitry Aniskow.
  • Valentin Lobanow.
  • Sofya Romanova.
  • Angelina Kalugina.
  • Anna Poscharizkaja.
  • Yumi Fujiwara.
  • Igor Beizer.
  • Nikita Vasilevsky.
  • Marina Margownitschaya.
  • Eugenia Samkowa.
  • Alexey Gertsev.
  • Peter Boyko.
  • Eugene Kurganowitsch.
  • Anastasia Jurjewa.
  • Liebe Ivantsova.
  • Igor Werschinin.
  • Angela Marchenko.
  • Anatoli Wrubelowski.
  • Alexander Krasnoglasow.
  • Hoffnung Politskovskaya.
</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Gorki-Theater (Rostow am Don).
Theater des Theaters (Tscheljabinsk): Geschichte, Repertoire,
Russisches Drama Theater (Ufa): Geschichte, Repertoire,
Kleines Dramatheater: über das Theater,
Musiktheater in Minsk: Liste,
Musiktheater von Kuzbass. A. Bobrova:
Tscheboksary - Puppentheater: über das Theater,
Theater "Contemporary" auf dem Yauza: auf dem Theater,
Theater für Kinder und Jugendliche (Kemerovo): o
Beliebte Beiträge
up