Petrenko Alexander - Biographie und Kreativität

An Fans der Varieté-Musik der sechziger JahreDer Name VIA "Good Fellows" ist bekannt, aber nur wenige wissen, woher das Team kommt und wie es einen langen Weg zum Ruhm geschafft hat. Petrenko Alexander stand am Ursprung dieses Ensembles. Er ist einer der angesehensten Musiker unserer Zeit. Viele Anfänger und Komponisten träumen davon, eine Meisterklasse von einem echten Bühnenmeter zu bekommen.

Petrenko Alexander: Biographie

Petrenko Alexander
Alexander wurde ein Jahr nach dem Krieg (1946) geborenJahr) in der Familie eines Offiziers der Marine. Dann lebte die Familie in Moskau, aber fünf Jahre später zog der zukünftige Musiker mit seinen Eltern nach Leningrad. Im Alter von neun Jahren beginnt Alexander Musik zu studieren. Er besucht Unterricht in einer Musikschule, lernt Trompete zu spielen und erhält erste Kenntnisse in Notenschrift. Das attraktivste Genre Petrenko Alexander wählte Jazz. In der Schule meisterte er die Posaune und parallel dazu Privatunterricht bei Leningrader Musikern.
Die Musik begeisterte ihn so sehr, dass er im Alter von 19 Jahren ein junger Mann warUmzug nach Donezk zu seinem Bruder Igor, wo er in der Philharmonie arbeitet. Er erhielt eine Dirigent-Chorausbildung, die ihm sehr mit dem Gerät half. Während seines Lebens führte er eine Vielzahl von Teams und sogar als Lehrer. Allerdings lebte Alexander lang in Donezk, sehr bald, wurde er von der Idee der Schaffung eines Ensembles besucht, und er ging nach Leningrad, zu meinen Freunden.

Die erste UdSSR VIA

Aber die größte Popularität Petrenko AlexanderIch erhielt als einer der Teilnehmer des ersten vokal-instrumentalen Ensembles, wo er Lead-Gitarre gespielt und als Sänger fungierte. Auf den kreativen Musikern stark vom Jazz beeinflusste. Sie hörten und nahmen westliche Bands auf, die in diesem Genre spielten. Die erste Zusammensetzung des Ensembles entwickelt, um den Stil eines englischen Band Beatles.
Das Ensemble versammelte sich in Leningrad, wo Alexanderschnell von Donetsk zurückgekehrt. Die Jungen zogen Studenten aus dem Funktechnischen Institut an. Sie stellten das Aufnahmegerät zusammen und fungierten als Tontechniker. Um mit ihrem Hobby Geld zu verdienen, begannen die jungen Männer im Café aufzutreten, ihr Repertoire bestand aus westlichen Motiven. Später entwickelten sie ihr eigenes Konzertprogramm und spielten mit ihm in der Donezker Philharmonie. Von diesem Moment an begann die Ära von VIA und die professionelle Tätigkeit von Alexander als Mitglied des Kollektivs.

Was macht der Musiker jetzt?

Petrenko Alexander Biografie
Petrenko Alexander hat für sein Leben mit gearbeitetviele berühmte Künstler, wie Eduard Gil und Edita Pieha. Auf einer Bühne trat er mit dem Anfänger Yuri Antonov auf, der auch Mitglied der VIA war. Alexander ist einer der talentiertesten Arrangeure und Komponisten. Vor nicht allzu langer Zeit feierte der Musiker sein Berufsjubiläum - 50 Jahre auf der Bühne.

Derzeit ist er in der Ausbildung beschäftigtJugend. Dafür hat er ein Studio geschaffen, in dem jedes Kind trainiert werden kann. Es gibt keinen professionellen Wettbewerb und keine Auswahl. Alexander führt von Oktober bis Mai. Kinder haben normalerweise nicht die Anfangsfähigkeiten des Spiels, sie lernen alles von einer sauberen Weste, also ist im Studioplan ein Musikinstrument ein erforderliches Thema.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Biographie von Puschkin: eine Zusammenfassung für
Frisur von Valentina Petrenko.
Kurze Biografie des Blocks
Biographie: Alexander Reva, oder einfach
Alexander Pozdnyakov: Biographie und Kreativität
Biographie Ostrovsky, kurz aber
Teilnehmer von "Kampf der Hellseher-4" Aza
Alexander Kogan: Biographie und Kreativität
Biografie von Igor Petrenko - ein erfolgreicher Schauspieler
Beliebte Beiträge
up