Malerei "Badender" Picasso - die Ursprünge des Kubismus

Das Bild eines nackten weiblichen Körpers warein beliebtes Motiv für Künstler der Renaissance. In der Kunst des XX. Jahrhunderts war es auch gefragt und wurde von vielen renommierten Malern verwendet. talentierten spanischen Bildhauer, Grafiker, Keramiker, Designer und Gründer des Kubismus - oft in den Werken von Pablo Picasso gefunden. Das Gemälde "Badende", 1908-1909 vom Künstler geschrieben, ist jedoch mehr als nur eine nackte Natur. Dies ist eine Herausforderung für die Kunst seiner Zeit.

Badegäste von Picasso

"Badende" von Pablo Picasso (1908-1909)bezieht sich chronologisch auf die "afrikanische" Schaffensperiode. Sie führt eines der Lieblingsmotive des Gemäldes des Künstlers fort - die nackte Natur. Zu dieser Zeit schafft Picasso eine Reihe von Gemälden zu diesem Thema, deren Hauptrolle in ihnen dem Bild des weiblichen Körpers zugeordnet ist. Das Motiv der Urnatur, Verschmelzung mit der Natur ist unterstrichen.

Bild Badenden
Interessanterweise begleiten die Badenden den Künstlerund in nachfolgenden Perioden der Kreativität. Er schreibt sie Jahr für Jahr und tritt in verschiedenen Stilen auf. Sehr interessant ist das Bild "Bather", von Pablo Picasso in den Jahren 1908-1909 geschaffen. Seine Bedeutung liegt in der Tatsache, dass Elemente des Kubismus zuerst darin erscheinen.

Coup in der Malerei

Seit vielen Jahrhunderten sind Künstler gefolgtdie Prinzipien der Malerei, die während der Renaissance aufgestellt wurden und für die die Perspektive von einem Standpunkt aus dargestellt wird. Daher wurde so revolutionär von Pablo Picasso Bild "Bather" geschrieben. Zum ersten Mal stellt der Künstler die Traditionen offen heraus und zeigt das Objekt aus verschiedenen Blickwinkeln.

Auf dieser Leinwand ist der Körper einer Frau abgebildetgleichzeitig in vollem Gesicht und im Profil. Gleichzeitig ist die Figur unnatürlich dargestellt und liegt absolut anders, als es unter der traditionellen Art der Ausführung ausgesehen hätte. In Picasso wirkt sie jedoch organisch und überzeugend. Dieses Bild wird zur Verkörperung eines neuen Konzepts des Bildes eines Objekts - um einige der Figuren nicht so zu schreiben, wie sie wirklich aussehen, sondern so, wie der Schöpfer sie darstellt.

Bildinformationen

Pablo Picasso malte dieses Gemälde im Alter von 27 JahrenJahre in Paris. Die Frau, die ihn dazu inspirierte, es zu schaffen, war die erste ernsthafte Liebe der Künstlerin - Fernanda Olivier. Sie beeinflusste die Arbeit des Malers maßgeblich und war Muse und Vorbild für viele seiner Arbeiten.

Bild Badegast Maler
Derzeit befindet sich das Gemälde "Bather" im Museum of Modern Art in New York.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Picasso Museum in Paris: von den Ursprüngen bis
Pablo Picasso: Werke, Merkmale
Bild von Pablo Picasso "Avignon Mädchen":
Roy Lichtenstein - der Schöpfer des Stils der "Pop Art"
Kubismus in der Malerei des 20. Jahrhunderts
Dekoratives Stillleben - stilisierte Form und
"Mädchen am Ball", ein Bild von Picasso: eine Geschichte
"Pablo Picasso" - ein Restaurant der spanischen Küche.
Citroën C4 Grand Picasso. Bewertungen und
Beliebte Beiträge
up