Musical Comedy Theatre (Kharkov): Geschichte, Adresse und Repertoire

Kharkiv Musical Comedy Theatre ist eine der bekanntesten Kultureinrichtungen der zweitgrößten Stadt der Ukraine.

Theater der musikalischen Komödie Kharkov

Stiftung

Im Jahr 1929 erließ die Regierung der Ukrainischen Sowjetunion ein Dekret über die Einrichtung des Ukrainischen Staatlichen Komischen Musiktheaters in Kharkov.

Die Truppe basierte auf den Schülern des berühmten Regisseurs Les Kurbas Boris Balaban, Bogdan Kryzhanovsky und Januarius Bortnik. Es waren diese Schauspieler, die die Traditionen der Operette in Charkow legten.

Der erste Hauptdirektor des Theaters war BorisBalaban, der eine Uraufführung nach der Handlung und Musik "Orpheus in Hell" von Jacques Offenbach schuf. Ein neues Libretto wurde von Ostap Cherry geschrieben, und die Komponisten A. Ryabov und Yu. Meitus ergänzten ihn mit neuen Tanznummern und Melodien. Design für die Performance wurde von den Künstlern S. Ioffe, P. Pogorely, A. Scheglov, N. Petrenko und B. Chernyshov erstellt.

Das Festival anlässlich der Eröffnung des Theaters und der Premiere der Operette "Orpheus in the Heat" fand am 1. November 1929 statt.

Theater der musikalischen Komödie Kharkov Poster

Geschichte des Theaters vor dem Zweiten Weltkrieg

In den 30er Jahren war das Musical Komödie Theater (Kharkov) engagiert"Ein moderneres" klassische Stücke wie "Zaporozhez Donau", "Rose Marie" et al., Präsentation Betrachter operettochnogo traditionelles Repertoire (Produkt Kalman Legar, Strauss, etc.), als auch die Schaffung völlig neuer Produktionen.

Ein echter Schlag für das Theater warRegierungsverordnung über die Beraubung von Les Kurbas des Titels Volkskünstler der Ukrainischen SSR. Außerdem wurden alle seine Schüler von führenden Posten entfernt, und ein "Kampf gegen den Formalismus" begann.

Theater Musical Komödie Kharkov Tickets

Bildung des Repertoires

Nach der Absetzung von Les Kurbas war der Chefdirektor der Musikkomödie Michail Awach, der unter anderem gegen den bürgerlichen Nationalismus kämpfen musste.

Entgegen den Erwartungen der Mächtigen begann erseine Tätigkeit als Theaterleiter mit Produktionen der "neoklassischen Klassiker". Awash produzierte Aufführungen "Silva", "Maritsa", "Lustige Witwe" und "Bayadere". Er zog seine erfahreneren Kollegen D. Giusto und V. Rapoport zur Arbeit.

Die Zusammenarbeit von Avacha mitChefdirigent der Musikkomödie des Komponisten Alexei Ryabov. Im Jahr 1935 begannen sie mit einer Aufführung auf der Sorochinskaya Messe, bei der Gogol selbst als Charakter auf die Bühne gebracht wurde. Die Aufführung war ein großer Erfolg und für immer in die Geschichte der ukrainischen Theaterkunst eingegangen.

Ein weiterer großer Erfolg wurde 1937 vom Musical Comedy Theatre (Kharkov) erwartet, als das Publikum in die Produktion der Mai-Nacht eingeführt wurde.

Der eigentliche Triumph war jedoch die Uraufführung der Aufführung "Hochzeit in Malinowka", die seit mehr als 70 Jahren die Musiktheaterszenen im gesamten Raum der Sowjetunion nicht verlassen hat.

Während der Kriegsjahre

Kurz vor der Besetzung der Stadt, dem Musical Comedy Theatre(Harkov) evakuiert Zentralasien. Dank des Einsatzes von Les Ivashuticha, Isaac Radomysskogo, Semyon Ioffe, Sobol Naum, Sava Solyaschanskogo und andere Mitglieder der Truppe, fuhr er fort Vertretung für Flüchtlinge und Krieg zu geben, in Krankenhäusern behandelt werden.

In Usbekistan, basierend auf lokaler Folklore,die Aufführung "Khoja Nasreddin" wurde erstellt. Das Theater spielte in Buchara, Ashkhabad, Termez, Fergana und in Frunze. Am fruchtbarsten waren jedoch die Touren in Samarkand, wo sie von etwa 100 000 Zuschauern besucht wurden. Trotzdem erwartet das Kollektiv mit Spannung die Rückkehr in ihre Heimatstadt. Und es war Triumph!

Repertoire des Musical Comedy Theatre Kharkov

Nach dem Krieg

In den 1950er Jahren wurden Performance „Tochter des Feldmarschalls“ geliefert „Maiden Aufregung“ „Wii“, „Mai Night“, „Sorochinsky Messen“, „Matchmaking auf Goncharіvtsі“ und andere.

Überall in der Sowjetunion Premiere Komödie Mayakovsky „Bedbug“ zur Musik von G. Judin donnerte, eine musikalische Komödie (Charkiw), wurde das Theater im Jahr 1964 berühmt.

Großes Interesse wurde durch die Produktion des Musical verursachtRaymond Pauls "Schwester Carrie", die in den frühen 80er Jahren den Regisseur Alexander Barseghyan ausführte. Kritiker haben die Innovation des Spiels bemerkt, in dem zum ersten Mal im "frivolen" Genre es tragische Merkmale gab.

Unter Leistungen können Unbedingte Theater 8090 Inszenierung "Rhythm Ballett" genannt werden, "Bambi", "Juno" und "Vielleicht", "Christ Superstar", "Monarch Hure und Monk" et al.

Repertoire des Musical Comedy Theatre (Charkow) im 21. Jahrhundert

Der Beginn des neuen Jahrtausends war markiertdie Produktion des Kultmusical "My Fair Lady" von Arkady Klein gerichtet. Er hat auch der Komödie "Sorochin Fairs" von A. Ryabov neues Leben eingehaucht und sie in das Repertoire des Kollektivs für den 200. Jahrestag der Geburt von NV Gogol zurückgeführt.

Kharkiv Publikum begeistert aufgenommen und Präsentation im Format eines Gala-Konzert „Viva Kalman!“ Und „All der Geheimnisse der Operette“, sowie Kinder-Revue „in einem Märchen“ Alexander Dracheva.

Das Musical Komödie Theater (Charkow), dessen Plakat immer istdie Liebhaber der Operette von Interesse ist, ist stolz auf seine talentierten Solisten, Sängern Inga Vasilyeva Natalia Koval Tatyana Gypsy, Eleanor Dzhulik, Alexei Andrenko, Irina Potolov und viele andere.

Bis heute sind Zuschauer eingeladen, Performances mit ihrer Teilnahme zu sehen:

  • "Fröhliche Witwe";
  • "Schöne Galatea";
  • "Das Geheimnis von Juans Haus";
  • "Die Tricks von Khanum";
  • "Abenteurer";
  • "Matchmaking auf Goncharovka";
  • "Die Prinzessin des Zirkus", usw.

Musical Komödie Theater (Kharkov): Adresse

Operetten und Musicals zu sehen, deren Listeoben dargestellt, sollten Sie Tickets an der Kasse der Institution kaufen. Es befindet sich im Gebäude des Theaters in der Blagoweschtschenskaja-Straße (früher Karl Marx), 32. Sie können zum Beispiel mit der U-Bahn dorthin gelangen, nachdem Sie den Bahnhof am Privokzalnaja-Platz erreicht haben.

Theater der musikalischen Komödie Charkiw Adresse

Jetzt wissen Sie, was bekannt ist und wo sich das Theater der musikalischen Komödie (Charkow) befindet. Tickets für seine Premierenshows empfehlen wir im Voraus zu bestellen, da es in solchen Fällen immer ausverkauft ist.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Gorki-Theater (Rostow am Don).
Schauspielerhaus, Charkow: Theaterzentrum
Musical Theater (Omsk): Geschichte, Repertoire
Musical Comedy Theatre (Minsk): Geschichte,
Kleines Dramatheater: über das Theater,
Muscomedia, Ekaterinburg: Repertoire und Schauspieler
Lermontov Theater (Almaty): Geschichte,
Tscheboksary - Puppentheater: über das Theater,
Theater "Contemporary" auf dem Yauza: auf dem Theater,
Beliebte Beiträge
up