Die besten Dokumentarfilme über den Zweiten Weltkrieg

Was sind die Dokumentationen über den Zweiten Weltkrieg?Die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums verdient? Gibt es Filme, die dem Zuschauer etwas Neues über die tragischen Ereignisse in der Mitte des letzten Jahrhunderts erzählen können? Wir stellen Ihnen die besten Dokumentarfilme über den Zweiten Weltkrieg vor.

"Der Zweite Weltkrieg HD: Der Luftkrieg" (2010)

Dokumentarfilme über den Zweiten Weltkrieg

Fangen wir an, die besten Dokumentationen zu besprechenüber den Zweiten Weltkrieg. Besondere Aufmerksamkeit verdient ein Bild, das von einer der heißesten Schlachten im interethnischen Konflikt erzählt - der Schlacht der deutschen Luftwaffe gegen die United States Air Force. Die Geschichte in dem Band wird im Auftrag des Korrespondenten von Andy Rooney, sowie echte Soldaten, die Augenzeugen und Teilnehmer des Massakers waren, durchgeführt.

Weitere Dokumentationen über den Zweiten WeltkriegKriege können nicht von solch einem Qualitätsbild rühmen. Dokumentarvideo hat hier ein High-Definition-Format. Farbrahmen übertragen Ereignisse, die zuvor nicht einem breiten Publikum gezeigt wurden. Das Video, das auf einem 8-Millimeter-Film gedreht wurde, zeigt nicht nur Luftkämpfe, sondern zeigt auch die Schäden, die das deutsche Hoheitsgebiet nach den Luftangriffen der USA erlitten hat.

"So war er, ein deutscher Soldat" (1955)

Die besten Dokumentationen über den Zweiten Weltkrieg

Deutsche Dokumentation über den Zweiten WeltkriegDer Krieg in den fernen Jahren von 1955 ist nicht die Schaffung der Propagandamaschine des Dritten Reiches. Das Bild, das nach dem Ende der Feindseligkeiten von westdeutschen Regisseuren produziert wurde, bietet die Möglichkeit, Ereignisse aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Die Autoren des Bandes beschlossen, objektiv über den Konflikt zu berichten und den Krieg für einen gewöhnlichen deutschen Soldaten zu beschreiben.

Das Bild "So war er, ein deutscher Soldat"erzählt von den Härten des alltäglichen Alltags, gibt Antworten darauf, warum die Nazis im Kampf gegen die Armeen der Alliierten versagt haben. Die Regisseure versuchten dem Publikum zu vermitteln, dass Krieg nicht nur für Staaten, sondern für jeden einzelnen eine harte Probe ist.

"Gewöhnlicher Faschismus" (1965)

Über die Erstellung eines Dokumentarfilms nachdenken"Ordentlicher Faschismus", die Regisseure erwarteten nicht, auf dem Bildschirm Bilder zu zeigen, die erklären, wie dieses beschämende Phänomen in der Geschichte der Menschheit entstand. Diese Aufgabe erscheint fast unmöglich, schon allein deshalb, weil bis heute nur sehr wenige Fakten auf dem Band überlebt haben. Von der großen Menge an Material für die Filmemacher war es möglich, Bilder auszuwählen, die den Betrachter dazu bewegten, über die Ursachen der Geburt des Faschismus nachzudenken, die Rolle der Propaganda bei der Beendigung der Feindseligkeiten.

"Geheimnisse der Wehrmacht" (2015)

Deutsche Dokumentation über den Zweiten Weltkrieg

Berücksichtige auch neue Dokumentationen überZweiter Weltkrieg. Einer der schönsten Filme, die in letzter Zeit auf den Bildschirmen erschienen sind, ist das Band "Secrets of the Wehrmacht". Der Dokumentarfilm ist im Format der Serie. Getrennte Episoden des Bildes offenbaren dem Betrachter geheime Informationen über die Rolle der Wehrmacht im militärischen Konflikt. Das Band ermöglicht es Ihnen, neue Fakten zu lernen, erfahren Sie mehr über geheime Materialien, Beweise für Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

"Marschall Schukow. Biographieseiten »(1984)

Fortsetzung der Umfrage die wertvollstenDokumentarfilme über den Zweiten Weltkrieg, kann man das Bild nicht ignorieren, das über die Persönlichkeit eines der größten Generäle in der Geschichte von Marschall Schukow erzählt. Unkonventionelles Denken, hervorragendes militärisches Taktikvermögen, strenger Charakter, das alles ließ ihn zu einer wahren Legende werden.

"Panzer des Zweiten Weltkriegs" (2013)

neue Dokumentationen über den Zweiten Weltkrieg

Aufmerksamkeit verdienen auch Dokumentarfilmeüber Panzer des Zweiten Weltkriegs. Schließlich haben diese Maschinen das wichtigste Mittel zur Durchführung von groß angelegten militärischen Operationen auf dem Land, sowie die Hauptschlagkraft an der Spitze worden. Während mehrerer Kriegsjahre haben sich Panzerbautechnologien schnell entwickelt, was in Friedenszeiten Jahrzehnte dauern würde.

Im Dokumentarfilm "Panzer des Zweiten WeltkriegsWar "erzählt von den besten Kampffahrzeugen der Armee der Vereinigten Staaten, der Sowjetunion, Japans, Frankreichs, Großbritanniens, Italiens und natürlich Deutschlands. Wenn Sie durch das Band schauen, können Sie herausfinden, welche Faktoren in der Vorkriegszeit für die Entwicklung der Technologie entscheidend geworden sind.

Unterwasserkrieg (2015)

In Anbetracht der besten Dokumentationen überZweiten Weltkrieg möchte ich auch über die Helden der U-Bootfahrer sprechen. In der Episodenserie des Multi-Serien-Projekts "Underwater War" steht das Schicksal eines U-Boots und seiner Crew im Mittelpunkt. Während der Betrachtung des Bandes öffnet der Zuschauer Szenen von heißen Seeschlachten, tragischen Geschichten von Individuen, Informationen über Entwicklungen von U-Booten, Informationen aus geheimen Dokumenten.

"Konzentrationslager: Der Weg zur Hölle" (2009)

Dokumentarfilme über die Panzer des Zweiten Weltkriegs

Sie können Spielfilme stundenlang sehenDeutsche Konzentrationslager. Aber selbst die besten Hollywood-Bilder geben nicht das Gefühl, dass all dies in der Realität passiert. Stellen Sie sich die Schrecken vor, die in der Mitte des letzten Jahrhunderts von den Händen des Menschen geschaffen wurden, können Sie nur durch das Kennenlernen der realen Aufnahmen aus den dokumentarischen Chroniken erfahren. Dies ist die Gelegenheit für das Publikum, das Bild "Konzentrationslager: der Weg zur Hölle" zu sehen.

Vom ersten bis zum letzten Rahmen des Films bis zum Betrachterdie Bedeutung residieren in der Atmosphäre unaufhörliche Weinen Gefangenen zu erleiden, schlagen Wachen, deren Hauptziel es ist nicht die Zerstörung des physischen Körpers und seiner Persönlichkeit, Selbstidentität und das Selbstwertgefühl erleben.

"Adolf Hitler: ein Doppelleben" (2014)

Der Führer des Nazi-Staates hat es immer versuchtein eigenes Bild in der Höhe behalten. Dies ist schließlich die Grundlage für den Erfolg in der Politik. Die Bevölkerung Deutschlands sah Hitler als den Helden des Krieges, den großen Befehlshaber und den wahren Messias. Aber was war diese Person im wirklichen Leben? Hatte der Politiker seine eigenen Ideale außerhalb der Öffentlichkeit?

Tatsächlich führte Hitler in mancherlei Hinsichtdoppeltes Leben und versuchte, irgendwelche persönlichen Lastern von anderen mit irgendwelchen Mitteln zu verbergen. Was verbirgt der Kopf des Dritten Reiches vor der Öffentlichkeit? Dies erfahren Sie, wenn Sie sich das Dokumentarbild "Adolf Hitler: ein Doppelleben" ansehen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Teilnahme Russlands am Ersten Weltkrieg
Italien im Zweiten Weltkrieg. Konsequenzen
Japan im Zweiten Weltkrieg
Interessante Filme über den Ersten Weltkrieg
Russische Filme über den Zweiten Weltkrieg
Kino "Nescafe" IMAX - Vergnügen von
Die besten Filme über den Zweiten Weltkrieg. "Auf
Berühmte Dokumentarfilme über Geister
Dokumentar- und Spielfilme über
Beliebte Beiträge
up