Wie erstellt man Icloud? Erstellen Sie ein Icloud-Konto

Cloud-Datenspeicher ist ein neues Wort inInternet-Technologien. Mit der mobilen Interaktion können Sie mit großen Dokumentenmengen überall auf der Welt arbeiten und Fotos und Videos mit Ihren Freunden teilen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Cloud-Speicher ist und wie Sie ein iCloud-Konto in wenigen Minuten erstellen können.

Was ist iCloud?

Das iCloud Data Warehouse wurde 2011 gestartetmit dem neuen Betriebssystem für iPhone iOS 5. Nach sechsmonatigem Test wurde der Service für alle Benutzer von Apple-Produkten verfügbar.

Erstelle iCloud

iCloud basiert auf dem Cloud-SpeicherprinzipPersonenbezogene Daten, auf die nur registrierte Apple-Produkteigner zugreifen können. Mit diesem Dienst können Sie nicht nur Fotos, Musiktitel und Videos speichern, sondern auch Anwendungsdaten sichern. Die neue Technologie wurde entwickelt, um personenbezogene Daten zuverlässig außerhalb des Geräts zu speichern, sie haben jedoch überall auf der Welt ständigen Zugriff darauf.

Der Vorteil des Dienstes ist die Synchronisation allerGadgets, die das iOS-Betriebssystem unterstützen. Mit anderen Worten, wenn eine Person ein iPhone, iPad, Mac und iPod Touch kauft, kann sie ein gemeinsames Konto registrieren und Zugriff auf alle Cloud-Dateien von jedem Gerät haben. Die wichtigste Voraussetzung für iCloud ist der ständige Zugriff auf das Internet über WLAN.

Dieser innovative Ansatz zur Datenspeicherungermöglicht es Ihnen, Zeit zu sparen und die Verwendung von Flash-Laufwerken zu minimieren. Jetzt kann jeder Besitzer des iPhone oder MacBook ein iCloud-Konto erstellen.

Erstellen Sie ein iCloud-Konto

ICloud von Apple

Jeder Benutzer registriert im Systemhat Zugriff auf einen kostenlosen Basistarif, der 5 GB Cloud-Speicherplatz zur Verfügung stellt. Ein solches Volumen reicht völlig aus, um persönliche Fotos vom Telefon und Kopien wichtiger Dokumente zu speichern. wenn der Zweck der Verwendung iCloud ist jedoch mehr große Dateien zu platzieren, wie zum Beispiel Filme oder der Quelle der grafischen Arbeiten, ist es immer möglich, die Vorteile von Premium-Dienste in Anspruch zu nehmen und das Volumen der gewährten Speicher zu erhöhen. Vor dem Erstellen von iCloud wird der Benutzer aufgefordert, den entsprechenden Tarifplan auszuwählen.

20 GB200 GB500 GB1 TB
39 Rubel pro Monat149 Rubel pro Monat379 Rubel pro Monat749 Rubel pro Monat

Der Tarifplan kann jederzeit in Ihrem Konto geändert werdenpersönliches Kabinett iCloud. Darüber hinaus sind die Kunden von Apple viel bequemer und profitabler, wenn sie die Bankkarte für ein ganzes Jahr, in dem sie den Cloud-Speicher betreiben, sofort bezahlen.

Wie erstelle ich ein iCloud-Konto?

Um ein iCloud-Konto zu erstellen, benötigen SieStellen Sie sicher, dass die neueste Version des iOS-Betriebssystems auf dem Apple-Gerät installiert ist, nämlich iOS 8. Wenn die Version veraltet ist, werden Sie vom System zunächst aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen.

Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie zu gehenAbschnitt "Einstellungen" und wählen Sie die Registerkarte "iCloud". Das System fordert Sie auf, die Apple ID-Nummer einzugeben, die beim Aktivieren des Geräts zugewiesen wurde, und das Passwort. Bevor Sie iCloud auf dem iPhone erstellen, müssen Sie prüfen, ob das Gerät auf dem Apple-Dienst aktiviert wurde.

Erstelle ein iCloud-Konto

Für maximalen Komfort sollte der Cloud-Speicher auf allen verfügbaren Geräten auf die gleiche Weise konfiguriert werden. Nach einer einfachen Kontoerstellung können Sie mit dem Dienst arbeiten.

Wenn das Gerät jedoch noch nicht aktiviert ist, muss der Benutzer eine Mail erstellen. Mit Icloud.com können Sie sich kostenlos bei jedem Apple-Besitzer anmelden.

Einrichten von iCloud

wie man eine Kopie in iCloud erstellt

Um iCloud zu initialisieren, können SieVerwenden Sie den Dienststart. Wechseln Sie dazu in die iTunes-Anwendung und wählen Sie den Tab "Startup". Danach werden alle Mediendateien vom Gerät automatisch in den Cloud-Speicher kopiert. Beim Einrichten des Geräts müssen Sie zuerst die Internetverbindung und ihre korrekte Funktionsweise überprüfen.

Für die Sicherheit der Datenspeicherung können Sie auchBild kopieren in die Cloud das gesamte Telefonbuch, Erinnerungen und Notizen aus dem Kalender und alle eingehenden Briefe. Darüber hinaus verfügt das Repository über viele Funktionen, mit denen Sie Dateien einfach zwischen Geräten übertragen und Ihre Daten sichern können.

Zum Beispiel ist der Benutzer nicht zu Hause, aber erbrauche dringend eine bestimmte Datei vom MacBook. Dazu ist es absolut nicht notwendig, das Gerät bei sich zu haben. Es genügt also, seine Arbeit mit einem Mobiltelefon zu synchronisieren und die benötigten Daten über den Cloud-Speicher aus der Ferne herunterzuladen. Aus diesem Grund wird empfohlen, iCloud sofort auf allen Apple-Geräten zu erstellen.

Was ist Familienzugang?

Die Familienzugriffsfunktion in iCloud ermöglichtVerwenden Sie ein Konto gleichzeitig für mehrere Familienmitglieder. Im Moment kann der Familienzugang für sechs Personen geöffnet werden, und dazu ist es nicht notwendig, ein neues Konto zu eröffnen. Jedes Familienmitglied kann auf die Speicherdateien zugreifen und ein gemeinsames Konto verwenden, um für Anwendungen zu bezahlen.

Erstellen Sie iCloud Mail

Sie können die Familienzugriffsgruppe mit konfigurierennach eigenem Ermessen. Wählen Sie zum Beispiel ein Familienoberhaupt, das als Administrator fungiert und die Familienausgaben kontrolliert. Kinder können nur mit Erlaubnis der Eltern Lieblingsapps und Spiele kaufen und alle ihre Aktionen können genau überwacht werden. Sie können iCloud für Ihre Familie in den Cloud-Einstellungen erstellen. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn alle Familienmitglieder Apple-Geräte verwenden.

Schlüsselanhänger in iCloud

Für die Benutzerfreundlichkeit von sozialen Netzwerken undE-Mail in iCloud gibt es eine Schlüsselbundfunktion. Dies trifft zu, wenn der Benutzer mehrere Geräte hat, die das Betriebssystem iOS unterstützen, und viele Konten auf verschiedenen populären Ressourcen.

Für einen Schlüsselbund, gehen Sie einfach in den AbschnittWählen Sie "Einstellungen", wählen Sie "iCloud" und markieren Sie den Schlüsselbund, indem Sie den Kippschalter in den "Ein" -Modus bewegen. Nach einer solchen einfachen Einrichtung können Sie sich sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Tablet PC in häufig besuchte Websites einloggen. Dadurch wird verhindert, dass der Benutzer bei jeder Anmeldung einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben muss, um so schnell wie möglich auf die Konten zugreifen zu können.

Erstelle Mail iCloud com

iCloud: Wie erstelle ich ein Backup?

Niemand ist gegen Systemausfälle oder Probleme im Zusammenhang mit den technischen Aspekten der Geräte immun. In dieser Hinsicht fragen sich viele Benutzer, wie sie eine Kopie in iCloud erstellen können.

Um die Möglichkeit in der Zukunft zu habenWiederherstellen von Daten von Ihrem Mobiltelefon oder Tablet-PC, der Speicher hat die Funktion, ein Backup aller Einstellungen und Dokumente zu erstellen. Dies kann durch ein paar einfache Schritte geschehen:

  1. Gehen Sie zum Abschnitt "Einstellungen" und wählen Sie den Tab "iCloud" aus.
  2. In dem sich öffnenden Fenster wählen Sie die Option "Backup";
  3. Aktivieren Sie die Funktion, indem Sie auf "In iCloud kopieren" und dann auf "Sicherungskopie erstellen" klicken.

Also, in der Cloud-Speicher wirdAlle Telefoneinstellungen werden gespeichert, die im Falle eines Fehlers leicht wiederhergestellt werden können. Nach der Aktivierung der Funktion wird auf dem Bildschirm das Datum angezeigt, an dem die letzte Sicherung durchgeführt wurde. Alle jemals erstellten Kopien werden in der Cloud gespeichert, bis der Benutzer beschließt, sie zu zerstören.

Wie erstellt man iCloud auf dem iPhone?

Kontaktieren Sie iCloud

Das System ermöglicht Ihnen das Erstellen einer Sicherungskopie desnur für Telefoneinstellungen, aber auch für die Kontaktliste. So können Sie bei technischen Problemen mit dem Gerät innerhalb weniger Minuten die benötigten Nummern und Adressen wiederherstellen oder an einen anderen Apple-Nutzer übertragen.

Um Kontakte in die Cloud zu speichern, wird empfohlenInstallieren Sie die iCloud-Kontakte-Anwendung, die aus dem AppStore heruntergeladen wurde. Damit können Sie auch die im Telefon vorhandenen Kontakte nach Gruppen und Wichtigkeit sortieren. Der Vorteil der Verwendung von Kontakten in iCloud ist die bequeme Synchronisierung mit einem PC, mit der Sie in wenigen Sekunden die gewünschten E-Mail-Adressen finden können.

Sie können wichtige Kontakte jedoch genauso speichern, wie Sie eine Kopie in iCloud erstellen würden. Um dies zu tun, ist es nicht notwendig, die Anwendung zu installieren.

Andere Cloud-Speicheroptionen

Ein weiteres nützliches Feature von iCloud istSynchronisierung mit der iTunes-Anwendung, die zum Herunterladen von Musiktiteln erstellt wurde. Wenn ein Benutzer, der im System registriert ist, einen Track durch die Anwendung kauft, wird er sofort auf allen Apple-Geräten verfügbar.

ICloud Drive ermöglicht es Ihnen, zu speichern undAnzeigen von Daten in beliebigen Formaten (PDF, doc usw.) Mit anderen Worten, jede heruntergeladene Datei, unabhängig davon, ob es sich um ein Bild oder einen Scan des Dokuments handelt, passt sich unabhängig von der Art des Geräts automatisch an die Bildschirmauflösung an.

wie man ein Backup erstellt

Die Struktur der Cloud ermöglicht es Ihnen, Ordner zu erstellen undKategorie, sortieren Sie die heruntergeladenen Dateien nach Datum und Name, die entfernt alle bekannten Programm "Explorer" im Windows-Betriebssystem ähnelt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie zum Herunterladen und Öffnen von Dateien einen ständigen Zugriff auf das Internet benötigen. Daher muss sich jeder Besitzer des Apple-Geräts um die Verfügbarkeit von Wi-Fi oder einen vorteilhaften Tarif kümmern, der von dem verwendeten Kommunikationsbetreiber bereitgestellt wird. Andernfalls ist es unmöglich, auf Ihre Daten in der Cloud zuzugreifen.

Massives Hacking von iCloud Accounts im Jahr 2014

Benutzer haben die Sicherheit der Cloud in Frage gestelltSpeicher iCloud nach im August 2014 gab es ein massives Hacken von Konten einer Reihe von Prominenten. Persönliche Fotos und Korrespondenz einiger Stars wurden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darüber hinaus begannen Betrüger, persönliche Dateien auf die Auktionen zu legen und forderten für sie eine beeindruckende Menge an Geld.

Apple hat es jedoch nicht erkanntFehler beim hacken von iCloud. Daher begann das FBI sofort eine Untersuchung, die bis heute andauert. Anwälte von Prominenten begannen kriminelle Fälle gegen Eindringlinge mit der Forderung, kompromittierende Materialien aus dem Netzwerk zu entfernen und moralischen Schaden zu kompensieren.

Wie erstelle ich einen neuen iCloud?

Nach diesem Ereignis, die Popularität des Dienstesdeutlich gesunken, als sich die Nutzer Sorgen um die Sicherheit der Cloud-Dateien machten. Viele Menschen ziehen es vor, zu zuverlässigeren Flash-Laufwerken zurückzukehren, die keinen ständigen Zugriff auf das Internet erfordern und volle Vertraulichkeit wahren.

Kann ich das iCloud-Konto löschen?

Löschen Sie das Konto ist so einfach wie das ErstelleniCloud-Mail Darüber hinaus können Sie Ihre persönlichen Daten im Cloud-Service in wenigen Sekunden vollständig vernichten. Wechseln Sie dazu auf der Registerkarte Einstellungen zu iCloud und wählen Sie den Eintrag Konto löschen aus. Das System warnt Sie, dass alle in der Cloud gespeicherten Dateien unwiderruflich gelöscht werden. Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Vernichtung der Daten nur durch Eingabe der Apple ID und des Passworts vom Account bestätigen.

Cloud-Speicher ist natürlichtechnologischer Fortschritt bei der Übertragung und Speicherung von Daten. Wie jedes System hat iCloud seine Vor- und Nachteile. Daher ist es eine sehr individuelle Angelegenheit, zu entscheiden, ob Sie Ihre persönlichen Daten einem Remote-Dienst anvertrauen oder eine Festplatte verwenden, die jahrelang überprüft wurde. In jedem Fall müssen Sie vor dem Erstellen einer neuen iCloud die Vor- und Nachteile abwägen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
iCloud. Passwort vergessen? Es gibt einen Weg zu
So setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück:
Wie kann ich Daten vom iPhone übertragen?
Wie registriere ich eine Apple ID und wozu dient sie?
So erstellen Sie ein Konto in Skype:
Wie man Fotos in iCloud sieht, sowie
So erstellen Sie ein Microsoft-Konto und
Hinzufügen und Löschen eines Kontos
Informationen zur Verwendung von iCloud
Beliebte Beiträge
up