Vase aus Origami-Modulen: Schritt für Schritt Anleitung, Foto

In letzter Zeit eine wachsende Anzahl von Menschenlieben Origami - japanische Kunst zum Basteln aus Papier. Einige Leute werden von der klassischen Form dieser Lektion angezogen, wo das Produkt ohne Hilfe von Leim und Schere aus Quadraten hergestellt wird. Das Origami von Modulen ist jedoch häufiger. Schritt für Schritt Anleitung der Vase besteht darin, eine Komposition aus vielen einzelnen Fragmenten zu schaffen, die an einigen Stellen zusammengeklebt sind.

Vase aus Origami-Modulen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wofür ist es?

Dieses Hobby ist sehr nützlich: es fördert Befriedung, Konzentration, konzentriert Aufmerksamkeit bei Kindern. Darüber hinaus kann Kunsthandwerk-Origami große Geschenke für den Urlaub für Freunde und Verwandte sein. Oder sie können ihr Interieur kreativ dekorieren. Es kann ein Tier sein, ein Vogel, eine Blume oder eine einfache Vase aus den Origami-Modulen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft in diesem schwierigen Fall. Und immer noch - ein wenig Eifer und Ausdauer. Wenn Sie sogar normales Büropapier nehmen, erhalten Sie das Produkt nicht schlechter als ein Fabrikanalog. Lassen Sie uns im Detail betrachten, welche Art von Vase aus den Modulen (weiß) Origami ausfallen kann. Eine Schritt-für-Schritt-Anweisung enthält eine Anzahl ähnlicher Schritte, die sich in der Anzahl der Segmente, ihrer Farbe und dem Zusammenstellungsschema unterscheiden. Natürlich ist die Qualität des Papiers wichtig: von dünnen und leicht zerrissenen Handarbeiten wird nur kurzlebig, aber hier können Sie aus der Situation herauskommen, indem Sie es während der Herstellung in zwei Schichten falten.

Eine einfache Option

Vase aus Origami-Modulen, Schritt für Schritt Anleitung aufDie Herstellung, die unten angegeben ist, kann sogar ein Neuling in dieser Form der Kreativität tun. Es besteht aus nur 192 Dreiecksfragmenten im Format 1/32 (ab A4) in vier Farben: dunkelblau und weiß - 42, hellblau und gelb - je 54 Stück.

Das Assembly-Schema ist wie folgt:

  • Die erste und die zweite Reihe: dunkelblaue und hellblaue Module (jeweils 12 Stück) - zum Zusammenbauen und Verbinden in einem Ring.
  • Von der dritten bis zur neunten Reihe - um 12 Stücke in einer Farbfolge zu sammeln: gelb, weiß, gelb, hellblau, dunkelblau, hellblau, gelb.
  • In den zehnten - weißen Modulen (12 Einheiten) werden wir die kleinere Partei nach oben stellen.

Nächste Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreibendie Herstellung eines Farbprodukts sieht vor, dass die elfte Reihe um weiße Teile 18 erweitert wird, indem sie auf eine Nut der Module der vorhergehenden Reihe aufgesetzt werden.

  • In Analogie zur zehnten Reihe haben wir gelbe Module (18 Stück).
  • Die nächste Reihe wird mit 18 hellblauen Fragmenten vervollständigt.
  • Die letzte vierzehnte Reihe ist mit der gleichen Anzahl dunkelblauer Module abgeschlossen.

Die "japanische" Vase ist fertig.

 Origami aus Modulen Schritt für Schritt Anleitung für Vasen

Outdoor-Vase aus Origami-Modulen: Schritt für Schritt Anleitung

Wir werden versuchen, das Handwerk mit Hilfe von Gelb und Gelb zu sammelnblaue dreieckige Module (auf 484 bzw. 170). Um diese besondere Vase hinzuzufügen, benötigen Sie Module, die die gleiche Größe wie ein 32. Teil des A4-Blattes haben. Sie können andere Farben und Größen nach Geschmack wählen. Ein solches Produkt wird idealerweise als Souvenir oder als Behälter für Papierblumen dienen.

Verlauf der Arbeit

Wie kann eine Vase aus Origami-Modulen hergestellt werden? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung ist unten angegeben.

  1. Für die erste, zweite und dritte Reihe sind notwendiggelbe Fragmente: jeweils 20 Stück. Es ist notwendig, den Körper der Vase zu simulieren. Um dies zu tun, fügen Sie die Module in der vierten Reihe ein (gemäß dem Foto), es ist besser, sie hier mit Kleber zu befestigen, um Divergenz in den folgenden Stadien zu vermeiden.
  2. Module der 5. Reihe sollten gegenüber der vorherigen Reihe auf den Kopf gestellt werden. Die sechste Reihe ist ähnlich der vorherigen.
  3. Im siebten werden die Module wieder auf den Kopf gestellt.
  4. Die achte Reihe wird mit 8 Modulen ergänzt (das Ergebnis ist auf dem Foto sichtbar), so dass nur 28 erhalten werden.
  5. Die neunte - wir vervollständigen nach dem Schema: für 7 gelbe Module 1 - blau (nur 4 blau und 24 gelb). So "zeichne" das Muster unserer Vase.
  6. In der zehnten Reihe legen wir an allen Ecken der blauen Teile die gleiche Farbe an. Infolgedessen haben wir acht blaue und zwanzig gelbe Module.
  7. 11. Reihe: Wir setzen die Module auf die äußeren Ecken. Die nächsten drei Reihen müssen gefaltet werden, um ein Muster zu bilden.
  8. Im fünfzehnten und sechzehnten - die oberen Ecken sind auf die Mitte reduziert, so runden wir die Form unserer Vase ab. Jetzt, auf dem Fußbrett der Vase, werden wir die blauen Module auf die Spitzen der gelben legen.

Vase aus weißen Origami-Modulen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Weiter:

  1. Wir entfernen sieben Module, um den Hals der Vase bis zum 21. zu verengen, indem wir in der siebzehnten Reihe jedes vierten Platzes für das Modul überspringen.
  2. Die achtzehnte Reihe wird aus 21 gelben Fragmenten zusammengesetzt sein, dem neunzehnten - der gleichen Anzahl von Blau.
  3. Die 20. Reihe wird auf 14 gelbe Module reduziert, wobei jeder dritte Platz passieren wird, und die 21. Reihe wird mit der gleichen Anzahl gelber Module gebaut, die mit Klebstoff verklebt werden.
  4. Die nächsten zwei Reihen bestehen jeweils aus 14 gelben und blauen Modulen.
  5. In der 24. - gelbe Teile (14 Stück) sollten in Bezug auf die vorherige Reihe auf den Kopf gestellt werden.
  6. Die 25. Reihe wird durch sieben Module ergänzt, um 21 zu machen, und auf die gleiche Weise (aber in blauer Farbe) bauen wir die nächste Reihe.
  7. Die 27. - wir erweitern weitere 7 gelbe Fragmente, jetzt sind sie 28. Und die nächste Reihe wird aus der gleichen Anzahl von blauen Modulen bestehen.
  8. Eigentlich ist die Vase fertig, die Montage der Stifte bleibt: Wir verbinden die blauen Module (jeweils 19 Stück). Die erhaltenen Griffe fügen wir dem Formular hinzu und wir befestigen sie an einem Vasenklebstoff.Die ursprüngliche Vase wird gesammelt.

Bodenvase aus den Origami-Modulen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zarte Vase aus Origami-Modulen: Schritt für Schritt Anleitung

Fotos ähnlicher Produkte ziehen sofort Aufmerksamkeit auf sich. Diese Variante des beliebten Handwerks wird in drei Farben hergestellt: weiß, rosa und lila.

  1. Zuerst sammeln wir den Boden des Produkts. Die erste und zweite Reihe, bestehend aus 24 Teilen (weiß und rosa), werden in einen Kreis gelegt und umgedreht, nachdem sie einen Zylinder erhalten haben. Die dritte Reihe wird ebenfalls um pinke Module erweitert.
  2. 4. - es ist notwendig, mit weißen Fragmenten zu verdünnen (alle drei rosa ist man weiß).
  3. Die fünfte Reihe wird abwechselnd mit weißen und rosa Teilen (jeweils 2 Stück) vervollständigt, wodurch ein Muster entsteht.
  4. In der 6. - fügen Sie die lila Module hinzu. Die nächsten zwei Zeilen werden auf ähnliche Weise abgeschlossen.
  5. Die 9. Reihe wird nur von pinkfarbenen Modulen angewählt.
  6. In ähnlicher Weise auf die nächsten 5-Serie geht, und die 15.e und die 16. eine sechszackigen Projektion zu tun, die Spitze jedes von denen doppelten lila-Modul.
  7. Der nächste Stufe - Master-Hals der Vase. Dazu müssen Sie in einer Reihe von 13 Module sammeln und rang mit den „Schultern“ durch die Löcher in den Vorsprüngen.
  8. Wenn der Hals "ausgestreckt" ist, kann man beginnenmache das Top aus: Du musst 2 weiße 1/32 Teile anziehen und sie mit Rosa verbinden, und dann eine Art weiße "Leiter" bauen, die mit rosa Modulen befestigt wird. Es stellte sich eine der 6 Blütenblätter heraus. Im selben Schema sammeln wir fünf weitere.
  9. Jetzt, da die Oberseite der Vase harmonischer ist, ist es am besten, 4 Module in den Reihen jedes Blütenblattes zu entfernen. Unsere Vase ist komplett fertig.

Vase aus den Origami-Modulen Schritt-für-Schritt-Anweisungsfoto

Fazit

Wie aus dem Obigen zu sehen ist, japanische Kunst- Ein Stück sehr unterhaltsam. Wenn Sie möchten, können Sie eine Vase aus den Origami-Modulen verwenden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, ein bisschen Fleiß, Fleiß und das Original von Hand gefertigt, ist fertig.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Traditionelle japanische Kunst: Origami aus
Eine Vase aus Papier mit eigenen Händen. Wie macht man
Modularer Origami "Hase"
Origami für das neue Jahr als Geschenk
Schaffung von Origami. Drachenpapier
Wie man ein Modul für Origami macht
Eigenschaften von Origami aus Dreiecken
Origami Fisch für die Jüngsten
Meisterklasse, wie man ein Handwerk macht
Beliebte Beiträge
up