Wie macht man einen Teig für Brötchen?

Appetitliche Muffin Brötchen sind ein ausgezeichnetes Gericht,ideal geeignet, um auch im Urlaub den engsten Menschen zu gefallen, auch während eines normalen Frühstücks. Ein großer Geruch weckt ihren Ehemann und ihre Kinder. Köstliche Brötchen sind ein guter Start in jeden Tag! Überlegen Sie, wie Sie schnell und einfach Brötchen aus Butter und aus dem Blätterteig.

Teig für Brötchen

Brötchen aus Teig

Sie müssen sich mit folgenden Produkten eindecken: ein Glas Milch, ein Pfund Mehl, 2 Eier, 3 Esslöffel Zucker, ein Löffel Margarine, Pflanzenöl, Salz, Hefe.

Um den Teig vorzubereiten, musst du die Eier mahlen,Zucker und Salz. Schmelzen Sie die Margarine auf die Konsistenz von saurer Sahne, fügen Sie die Mischung hinzu. Hefe in ein Glas gießen, etwas warmes Wasser hinzufügen, 10 Minuten einwirken lassen und den zukünftigen Teig einfüllen. Es bleibt übrig, Mehl und ein wenig Pflanzenöl hinzuzufügen. Den Teig 2 Stunden auf den Rollen stehen lassen.

Den Teig vorsichtig ausrollen, einfettenÖl und mit Zucker bestreuen. Dann rollen Sie es in Form einer Rolle, in glatte Scheiben schneiden. Jedes Stück blendet zu einer Rose. Du kannst dich ausdenken und mit anderen originellen Formen deines Backens aufwarten. Roll die Brötchen auf einem Backblech, vorgeölt. 15 Minuten backen lassen, damit es leicht ansteigt. Dann können Sie die Oberseite der Rollen mit geschlagenem Protein oder Zuckersirup schmieren.

Jetzt bleibt es, das Gericht im Ofen zu backen,auf 200 Grad erhitzt. Nach 20 Minuten leckerer Muffins sind bereit. Rosige Kuchen sollten aus dem Ofen entnommen werden, auf einem Teller. Top können Sie mit Mohn oder optional Zimt bestreuen.

Brötchen mit Zimt aus Blätterteig

Brötchen mit Zimt aus Blätterteig

Nimmt ein Pfund Mehl, 100 g Käse, 4 Eßlöffel Butter, eine Tasse Joghurt, lozhkua Zucker, einen Löffel Backpulver, Salz, Backpulver.

Vor dem Vorbereiten des Teiges Käse und Butter in Würfel schneiden und 30 Minuten einfrieren.

Dann fahren Sie fort, um das Gericht vorzubereiten. Um einen Teig für Brötchen zu machen, geben Sie alle Zutaten, außer Kefir, in einen Mixer oder Mixer. Zu einer groben Konsistenz rühren. Dann Kefir einfüllen und gründlich mit einem Löffel vermischen. Übertragen Sie den resultierenden Teig auf eine mit Mehl bestreute Platte. Rollen Sie den Teig aus, indem Sie ihn in die gewünschte Anzahl von Brötchen teilen (von diesem Volumen werden ungefähr 10-12 Brötchen erhalten). Bilden Sie die gewünschte Form (Rose, Herz, Bagel, Dreieck), schieben Sie das Gebäck auf ein Backblech, bedeckt mit Pergament, damit die Produkte nicht verbrannt werden.

Teig für Brötchen kann im Laden gekauft werden, wennSie wollen nicht lange kochen. Dann legen Sie Ihre Kreationen für 14 Minuten in einen auf 230 Grad erwärmten Ofen und warten, bis sie eine angenehme goldene Farbe haben. Die Brötchen aus dem Ofen nehmen, Zimt mit Zucker bestreuen.

Brötchen aus Teig

Also, Gebäck aus Blätterteig oder Teigeinfach zu Hause zu machen. Versuchen Sie diese einfachen Rezepte, indem Sie einen Teig für Brötchen machen - sie sind in beiden Fällen sehr zart und duftend. Servieren Sie den Tisch mit frisch gebrühtem Tee und einer Lieblingsmarmelade, zum Beispiel Erdbeere oder Kirsche. Ihre Familie wird Ihr kulinarisches Meisterwerk zu schätzen wissen, indem Sie frische Zuckerschnecken mit Mohn oder Zimt essen. Guten Appetit!

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Wie backt man Brötchen aus Hefeteig?
Brötchen mit Äpfeln. Köstliche Brötchen: Rezepte
Kaloriengehalt eines Brötchens. Nutzen und Schaden
Wie man köstliche Käsebrötchen macht: zwei
Das Rezept für Brötchen für alle Gelegenheiten
Köstliche hausgemachte Brötchen (verschiedene Formen): wie
Brötchen mit Zucker. Einfache Rezepte
Komplizierte und einfache Brötchen
Was ist ein Briochebrötchen?
Beliebte Beiträge
up