Warum du keine Bilder von schlafenden Kindern machen kannst - Zeichen

Es gibt einen solchen Glauben, der seit der Antike bekannt istmal, dass auf keinen fall der schlafzustand von menschen jeglichen alters fotografiert oder anders eingeprägt werden kann kategorisch unmöglich! Aus diesem Grund praktizieren viele Meister dieser Kunst nicht das Erschießen schlafender Menschen. Warum braucht jemand solch eine Erinnerung?

Kann ich schlafende Kinder fotografieren?

Der erste Aberglaube im Zusammenhang mit dem Foto einer schlafenden Person

Ein großer Prozentsatz nicht-treuer Persönlichkeiten versucht, die besten Antworten auf ihre Fragen zu finden. Was ist der Grund für den Aberglauben über die Bilder des Schlafens ist unbekannt. Warum können wir schlafende Menschen nicht fotografieren? Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein sehr beliebterDie letzte Generation war die Ergreifung einer verstorbenen Person in Form eines Schläfers. Diese Fortdauer galt als modisch und wurde weit verbreitet. Außerdem wurde die verstorbene Person nicht als Verstorbene im Sarg entfernt. Auf dem Foto musste alles so aussehen, als ob eine Person eingeschlafen wäre und süß schlief. Verschiedene Posen (auch auf einem Stuhl sitzend), schöne Kleider und das notwendige Interieur, um eine Atmosphäre zu schaffen, waren dafür erforderlich. Und sie waren damals fast alle Menschen, die Angehörige oder Verwandte verloren haben. Fotografen nannten diese Alben "Todesbücher". Es ist zumindest beängstigend und unheimlich!

warum kannst du keine Bilder von schlafenden Menschen machen

Merkmale der Moderne

Solche Tricks gelten für uns heute als wild undin gewisser Weise grausam für den Verstorbenen. Vielleicht ist es mit dieser Zeit und den mit der Sitte verbundenen Momenten nicht möglich, Menschen in einem ruhenden Zustand festzuhalten. Denn sofort gibt es einen Zusammenhang mit dem Tod, den du nicht ausrufen willst.

Eine andere Möglichkeit, warum Sie nicht könnenFotografieren schlafen Kinder, es viele nennen, ist es möglich, Probleme auf sich aufzuwerfen Mann ziehen und bald tragisch und unerwartet sterben. So, als ob ein Anruf zum Tod von der schlafenden Person auf dem Foto gemacht wird.

Aberglauben und Vorhersagen

Es wird angenommen, dass eine schlafende Person gerade istDer physische Körper, der für eine Weile die Seele verließ. Zuvor wurde der Schlaf als "kleiner Tod" bezeichnet. Dies bedeutet, dass die Seele, wenn sie eine solche Person fotografiert, nicht in der Lage ist, sie vor dem bösen Einfluss der jenseitigen Kräfte zu schützen. Und infolgedessen war der Körper dem negativen Einfluss schlechter Energie ausgesetzt.

warum kannst du keine Bilder von schlafenden Kindern machen

Früher, sehr stark, nach Meinung der Gesellschaft der VergangenheitZeiten, die negativen Auswirkungen der mystischen Kräfte erlagen den Kindern. Infolgedessen ist ein mystisches Konzept erschienen, warum es unmöglich ist, schlafende Kinder zu fotografieren. Ein solches Bild enthält viele verschiedene Informationen, die im wörtlichen Sinn des Wortes gegen eine posierende Person verwendet werden können.

Korruption durch Fotografie

Es wurde geglaubt, dass seit dem Aufkommen der Schießenmagier,Zauberer, Schamanen fluchen, ich verwöhne es mit Hilfe der Fotografie. Es wurde angenommen, dass die Bilder von schlafenden Menschen für den Zauberer erfolgreicher wären, wenn er sie in Ritualen verwenden würde. Warum der Gefahr ausgesetzt sein und unter negativen Einfluss geraten? Wenn Sie an alles glauben, was in der Vergangenheit passiert ist, können Sie daraus Schlüsse ziehen, warum es unmöglich ist, schlafende Kinder zu fotografieren. In modernen Zeiten gibt es in fast allen Städten der Welt immer noch eine große Anzahl verschiedener Wahrsager und Wahrsager, die alle möglichen Rituale mit Menschenbildern durchführen. Obwohl es scheint, wir leben in der Ära der größten wissenschaftlichen Entdeckungen, mit der maximalen Ebene der Aufklärung in früheren Fragen von Interesse für die Menschheit und unerklärliche Phänomene.

Fotografie ist ein großer Informations- und Energiefluss

Menschen mit Superkräften (Magier, Hellseher,esotericism) mit Hilfe von Bildern können Sie sich voll und erzählt ausführlich über die ganze Vergangenheit, Vergangenheit, Gegenwart und auch die Zukunft vorhersagen. Zumindest ist dies die Meinung eines nicht-bewussten Teils der Bevölkerung unseres Planeten. Und das bedeutet, dass, egal welches Bild es ist, es immer noch alle Bioenergetik der Person, die es darstellt, bewahrt. Solch ein kleines Stück, mit dem Sie der Person selbst oder ihrer Gesundheit irreparablen Schaden zufügen können. Wenn Sie auch ein Bild erhalten, das eine schlafende Person darstellt, in diesem Fall wird ihr Schicksal geschmeidige und empfindlich gegenüber einem unerwarteten Ereignisse oder eine Situation.

Antworten auf Fragen

Solche Menge der notwendigen Information darüber erhalten,warum du schlafende Kinder nicht fotografieren kannst, kannst du zu bestimmten Schlüssen kommen. Schließlich ist die Energie der Kinder laut Psychics viel schwächer als die der Erwachsenen. Dies gibt uns auch eine Antwort auf die Frage, warum man schlafende Menschen nicht fotografieren kann. Das Entscheidungsrecht wird Ihnen gegeben, dessen Worte und Legenden zu glauben und worauf zu greifen ist.

Warum kannst du keine Bilder von schlafenden Zeichen machen?
Moderne Ansichten über Aberglauben im Zusammenhang mit Fotografie

Moderne Mütter - obwohl nicht so abergläubischPersönlichkeit, wie vor hundert Jahren, aber immer noch nicht erlauben Sie, Fotos von Ihren Kindern während des Schlafes zu machen. Die Antwort auf die Frage, ob es möglich ist, schlafende Kinder zu fotografieren, wird anders sein als bei allen, an die Sie sie stellen. Denn jeder Mensch nimmt die Umstände auf unterschiedliche Weise wahr und reagiert darauf.

Schlafende Babys und Fotografieren sind unvereinbare Dinge

Ein kleines Kind im Schlaf ist sehrempfindlich, und das geringste Rascheln kann stören, erschrecken oder sogar aufwecken. Babys und Babys haben ihr Biofeld und ihre Energie noch nicht gebildet. Wenn Sie den Zeichen glauben, sind es diese Karten, die in unfreundlichen Händen am empfindlichsten und verletzlichsten sind. Ein heller Blitz von der Kamera, Klicks und typische Geräusche können ein Kind schrecklich erschrecken, wenn Sie versuchen, es in einer interessanten Pose zu erfassen. Daraus wird sofort klar, warum man ein schlafendes Kind nicht fotografieren kann. Durch einen niedlichen Rahmen können Sie die Folgen länger als eine Stunde lösen, besonders wenn Ihr Kind plötzlich schlecht gelaunt oder schlechter aufgewacht ist - hatte Angst.

warum kannst du keine Bilder von einem schlafenden Kind machen
Sie müssen nicht abergläubisch sein und an alles glauben.Vorhersagen, um zu verstehen, warum man schlafende Personen nicht fotografieren kann, sind Zeichen eine mächtige Sache. Sie sind nicht einfach so entstanden, sondern sind über viele Jahre von vielen Menschen gebildet worden. Und selbst wenn Sie sich nicht um Ihr persönliches Schicksal kümmern, müssen Sie sich jetzt um Ihre Gesundheit und die Zukunft Ihres Kindes sorgen. Dies ist besonders wichtig, wenn es böse und skrupellose Menschen in Ihrer Umgebung gibt, die in der Lage sind, Schaden zu verursachen, indem Sie Ihrem Kind verschiedene Arten von Flüchen oder bösen Blicken zufügen.

Warum nicht ein schlafendes Kind fotografieren?wahrscheinlich bereits von allen verstanden, die die Informationen und Argumente zu diesem Thema lesen, in dem Artikel gegeben. Halte dich an solchen Stereotypen fest oder handle auf deine eigene Weise - es ist deine Sache. Aber es ist am besten, einmal vorsichtig zu sein und immer noch den banalen Hinweisen zu folgen, als die Unannehmlichkeiten, die aus Nachlässigkeit und übertriebener Skepsis entstehen, zu bereuen.

warum kannst du keine Bilder von schlafenden Kindern machen

Ist die schlafende Person fotogen?

Wenn man wirklich an die Tatsache glaubt, dass eine Personist völlig hilflos während des Schlafes, dann ist dies ein guter Grund, warum Sie überhaupt keine Fotos vom Schläfer machen sollten. Nicht jeder Meister wird sich verpflichten, eine Sitzung mit einer schlafenden Person abzuhalten, außer einem Experiment, einem Witz oder einer Sammlung. Ausgehend von Fakten und Theorie, ist es möglich, vorläufig zusammenzufassen, warum es unmöglich ist, schlafende Menschen, Kinder einschließlich zu fotografieren:

  • Diese Fotos sind nicht immer gut, weil die Person nicht zum Fotografieren eingestellt ist.
  • Wahrscheinlichkeit, in die Hände eines schlechten Menschen zu fallen.
  • Eine banale, wenn auch abergläubische Art, sich vor bösen Blicken und Verderb zu schützen.

Machen Sie Fotos in großen Mengen, weilSie sind die Hauptquelle von Erinnerungen an angenehme Momente. Aber versuchen Sie trotzdem zu vermeiden, wo Sie oder Ihre Kinder schlafen. Selbst in jeder Lüge gibt es einen kleinen Teil der Wahrheit. Keine Notwendigkeit, mit dem Schicksal zu spielen. Es ist besser, einmal einen schönen Schuss zu überspringen, als über einen unangenehmen Vorfall zu weinen.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Fabulous Zeichen in den Genres der Kinderliteratur
Wahrheit oder Aberglaube: Warum nicht
Gute Zeichen in Russland
Warum kannst du nicht mit den Füßen zur Tür schlafen? Zeichen
Der Film "Das Haus der schlafenden Schönheiten": Schauspieler und Rollen
Wenn Sie ein Vogel sind, die Zeichen
Zeichen: Die Schwalbe flog ins Fenster - was ist das?
Ist es wert, an schlechte Zeichen zu glauben?
Wir studieren alles, was um uns herum ist: Herbstzeichen
Beliebte Beiträge
up