So reinigen Sie Polstermöbel zu Hause: praktische Tipps

Für heute werden Polstermöbel in Betracht gezogenein unverzichtbares Element für jedes Interieur in fast jedem Haus. Damit es aber lange schön bleibt, ist es notwendig, sorgfältig darauf zu achten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Polstermöbel zu Hause reinigen, wird der präsentierte Artikel zu einem echten Helfer für Sie. Es sollte beachtet werden, dass dieses Verfahren vollständig unabhängig durchgeführt werden kann, und dafür benötigen Sie absolut keine teuren Mittel.

wie man Polstermöbel zu Hause putzt
Du hast also überlegt, wie man Polstermöbel säubertzu Hause. Es ist notwendig, die Flüssigkeiten oder Lösungen sowie die Werkzeuge zu wählen, mit denen das Verfahren durchgeführt wird. Meistens wird ein Staubsauger für diesen Zweck verwendet. Es beseitigt perfekt Staub von den Möbelpolstern, aber diese Art der Reinigung ist für einige Arten von Stoffen ziemlich traumatisch? zum Beispiel für Velours. Außerdem kann der Staubsauger keine Flecken entfernen.

als Sie Polstermöbel reinigen können
Wenn die vorgestellte Methode Ihnen und Ihnen nicht passtIch weiß nicht, wie man zuhause Polstermöbel putzt, versuche es auf nassem Weg. Dazu können Sie sowohl Folk-Methoden als auch professionelle Werkzeuge verwenden. Natürlich müssen sie für die Gesundheit sicher sein. Wenn kleine Kinder im Haus sind, sollte auf das Waschen von Flüssigkeiten geachtet werden.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie weich reinigen könnenMöbel in diesem Fall verwenden Sie ein normales Shampoo. Es sollte mit warmem Wasser verdünnt werden und gründlich schlagen, bis ein hartnäckiger Schaum ausfällt. Als nächstes müssen Sie einen harten Pinsel verwenden, um Flecken oder Staub von der Polsterung zu entfernen. Danach versuchen Sie, die Möbel für ein paar Stunden trocknen zu lassen und dann zu saugen. Während der Polsterung nicht zu viel einweichen. In einigen Fällen sollte der Reiniger für eine Weile auf den Möbeln verbleiben.

als zu Hause Polstermöbel zu reinigen
Nach der Reinigung ist es notwendig, die Polster gründlich zu waschen,damit es sich nicht scheiden lässt. Wenn Sie die Frage nicht lösen können: was zu Hause die Polstermöbel zu reinigen, wenden Sie sich an einen Berater im Laden. In diesem Fall möchten Sie herausfinden, welches Material genäht ist. In jedem Fall müssen alle Mittel zuerst ein kleines Möbelstück prüfen.

Von Volksmedizin können Sie eine Lösung verwendenWasser und Salz. Um Flecken zu vermeiden, verwenden Sie Ammoniak (versuchen Sie zuerst einen kleinen Bereich der Polsterung). Dermatitis oder Haut sollte mit einem feuchten Schwamm gewaschen werden. Velourspolster sollte mit klarem Wasser unter Zugabe von Flüssigseife gespült werden. Nach dem Eingriff sollte das Gewebe gründlich gewaschen und mit einem Bügeleisen mit Dampffunktion getrocknet werden.

Verwenden Sie für andere Materialien eine flüssige (Kinder-) Seife oder ein neutrales Reinigungsmittel, das keine aggressiven chemischen Komponenten enthält.

Wie für Spots einer bestimmten Art, inIn jedem Fall wird ein streng individuelles Mittel entsprechend der Art der Polsterung verwendet. Zum Beispiel, wenn der Saft auf dem Sofa verteilt wurde, können die Spuren mit einer Mischung aus Essig und Ammoniak entfernt werden. Dann sollte die Polsterung gründlich gespült werden. Andere Flecken werden mit normalem Seifenwasser entfernt.

Jetzt können Sie Polstermöbel zu Hause reinigen. Viel Glück!

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
So reinigen Sie eine Silberkette in Ihrem Zuhause
Wie man einen drapierten Mantel in einem Haus säubert
Was und wie man die Daunenjacke im Haus putzt
Wie putzt man zu Hause weißes Fell?
Wie putzt man den Teppich zu Hause?
So reinigen Sie eine Lederjacke in Ihrem Zuhause
So reinigen Sie den Lammfellmantel zu Hause:
Wie man einen Nerzhut in Ihrem Haus säubert
Wie man Fell zu Hause putzt:
Beliebte Beiträge
up