Wie machst du selbst Öfen?

Da Holz, Gas und Kohle immer teurer werden,Im Sommer suchen Bewohner und Besitzer von Landhäusern ständig nach Möglichkeiten, die Heizkosten zu senken. Jemand wählt Festbrennstoffkesseln mit langer Brenndauer, andere versuchen Versuche zur Kombination von Kamin und Wasserheizkreis durchzuführen.

Backöfen auf Selbstbedienung
Aber es gibt einen Weg viel einfacher und billiger. Wenn Sie ein kleines Vorstadtvolumen haben, dann können Sie mit seiner Heizung die Öfen auf der Arbeit gut behandeln. Mit ihren eigenen Händen sind sie relativ einfach herzustellen, und ein solcher Ofen kann viel Geld sparen.

Vorteile von Heizungen dieser Art

Solche Öfen zeichnen sich durch eine extrem einfache Installation aus,elementare Fertigungstechnologie und ihre "Ewigkeit". Da es keine komplexen konstruktiven Elemente gibt, kann es jahrelang funktionieren. Angesichts der Geschwindigkeit und Technologie der Demontage kann es im Kofferraum des Fahrzeugs in beliebiger Entfernung transportiert werden.

Was tun?

In der Regel haben Handwerker den Ofen selbst gemachtkann aus Blech bestehen. Aber der Zugang zu normalem Metall ist nicht immer und nicht alles, und sogar ein normaler Schweißer, der alle Nähte nur sanft und mit voller Dichtheit schweißt, oft gar nicht in Reichweite.

Entwurfszeichnung
Basierend auf den Realitäten unseres Lebens ist es besser, sich darauf zu beschränkenMinimum von Schweißverbindungen, und verwenden Sie eine leere Gasflasche, um den Ofen auf der Baustelle zu machen. Mit eigenen Händen wird es viel einfacher sein, ein paar Elemente zu einem zusammenzusetzen, ohne auf komplexe technologische Methoden zurückgreifen zu müssen.

Konstruktive Elemente

Nachdem wir uns mit den Hauptpunkten beschäftigt haben, machen wir weiter mitarbeiten. Unabhängig davon, was Sie an den Brennöfen arbeiten lassen, müssen Sie zwei Kreise aus Metall mit Ihren eigenen Händen vorbereiten. Angenommen, ihr Durchmesser entspricht dem einer Gasflasche. Das Schornsteinrohr muss streng vertikal sein, ohne horizontal angeordnete Abschnitte!

Einer der Container wird übereinander liegen,Halten des Nachbrennerrohrs, in das einige Löcher gebohrt werden müssen, um eine bessere Luftströmung in die Brennkammer zu erreichen. Wichtig! Die Platte, die nicht den Boden des Behälters erreicht, muss über die obere Kammer (auf der oberen Abdeckung) geschweißt werden.

hausgemachte Öfen
Dies - eine Art "Beule", von demDie erwärmte Luft wird durch Erwärmen der Kammer reflektiert. Wenn Sie dieses äußerst wichtige Detail vergessen, dann wird das Ofenöl auf der Arbeit (mit Ihren eigenen Händen, die Sie ganz einfach machen können) nur einen Riss essen.

Im oberen Deckel der unteren Kammer zweiLöcher: Einer von ihnen muss einen Dämpfer haben, mit dem man den Schub einstellen kann und keinen übermäßigen Kraftstoffverbrauch zulässt. Das zweite Loch ist am besten mit einem Trichter versehen, durch den das Altöl in den Ofen gegossen wird.

Wie anzünden?

Alles ist lächerlich abgedroschen: Im unteren Abteil gießen wir etwa einen Liter Öl, wir setzen dort eine kleine Menge Feuer auf Papier. Wenn das Öl entflammt und kocht, geben wir noch fünf Liter hinzu.

Eine detaillierte Zeichnung des Ofens auf der Arbeit ist besser zu fragen, um einen guten Schlosser zu machen, da es eine Seitenleiste für den Wasserheizungskreislauf, sowie andere nützliche Geräte zur Verfügung stellen kann.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Wir rüsten die Zone der Absorption des "primitiven" aus
Gasöfen sind eine ausgezeichnete Lösung für zu Hause und
Wie wird der russische Ofen hergestellt?
Wie man ein Tandoor selbst macht
Wie man einen Tandoor aus Ziegelstein mit seinen eigenen macht
Ofen für das Bad mit Ihren eigenen Händen: Funktionen
Die Öfen auf dem Tropf-Typ
Wie installiere ich den Ofen in der Garage mit?
Wie man einen Grillofen aus Ziegeln herstellt
Beliebte Beiträge
up