Haus für Barbie mit meinen eigenen Händen für die Freude meiner geliebten Tochter

Was ein Mädchen in ihrer Kindheit nicht von einer Marionette träumteHaus? Viel von der Kindheit wurde in Träumen verbracht, weil nicht alle Eltern eine runde Summe aus dem Familienbudget für den Kauf eines solchen teuren Spielzeugs aufwenden konnten. Aber es gab auch solche, die sich verpflichteten, mit eigenen Händen ein Haus für Barbie zu bauen.

Also, wo fängst du an? Aus welchen Materialien ist es besser ein Haus zu machen, welches Design zu wählen und wie alles in einem Puppenhaus richtig zu verteilen ist? Aus Materialien können Sie alles verwenden, was verfügbar ist: Es kann Sperrholz, Kartons und sogar Schaum sein. Und am wichtigsten ist es, in den Aufbau eines Kindes mit einzubeziehen, denn wer kann besser wissen, wie ein ideales Haus für Barbie aussehen soll? Sie können alles mit eigenen Händen machen: Wände, Möbel, Textilien für eine Puppenwohnung. Wie genau? Lass uns zusammen verstehen.

Haus für Barbie

Rahmen für das Haus

Als Rahmen für das Haus perfekt geeignetunnötige Regale oder Regale. Und wie man ein Haus für Barbie baut, wenn es keine gibt? In diesem Fall kann die Struktur aus einem dicken Karton oder Sperrholz hergestellt werden. Hier sind einige Möglichkeiten, einen Frame zu erstellen:

  • Haus für Barbie mit seinen eigenen Händen aus Pappkartons. Für ein mehrstöckiges Haus müssen Sie mehrere gleich große Kästen aufheben und sicher übereinander legen. Die Hauptsache ist, die Größe der Schachteln richtig zu wählen, so dass die Puppe im Haus in voller Höhe passt, und es gab mindestens 10 Zentimeter über ihrem Kopf.
  • Auf die gleiche Größe zu halten, können Sie bauenHaus aus Sperrholz. Dazu benötigen Sie die Diele: 4 Stück für jede Bodenhöhe von ca. 40 cm, 4 Stück für die Breite des Hauses für den ersten Stock, 2 Stück für die nächsten Stockwerke. Die Karkasse wird aus den Latten herausgeschlagen, und die Boden-, Seiten- und Rückwände und die Oberseite der Struktur werden mit Sperrholz genäht, das mit kleinen Stollen an kleine Heringe genagelt wird. Nach dem gleichen Prinzip werden Pfeiler hergestellt.
  • Die einfachste Version des Puppenhauses istPartitionen des Buchtyps, sie sind aus Pappe und sind mit Tapeten beklebt oder mit Stoff bezogen. Tatsächlich sind sie miteinander verbundene Blätter aus dichtem Karton, die auf den Boden gelegt werden und Pfeiler für das Puppenhaus bilden. Als Kind sah mein Haus für Barbie genau so aus. Der Vorteil dieses Hauses ist, dass es nur für die Dauer des Spiels platziert wird und wenn es gefaltet wird, passt es leicht in eine Kiste mit Spielzeug.
    mein Haus für Barbie

Komfort für Puppen

Wenn du das Skelett verstehst, kannst du zuPlanung und Ausführung von Arbeiten. Fenster und Türen im Haus werden nicht unbedingt geschnitten, es genügt, die entsprechenden Bilder auszuwählen und nach dem Ausdrucken an die Wand des Rahmens zu kleben. Diese Option wird übrigens einen schicken Blick vom Fenster aus haben. Die perfekte Ergänzung werden Vorhänge aus Stoffresten sein.

wie man ein Haus für Barbie baut

Wände und Decke können mit Tapeten beklebt werden oderMalen Sie mit Wasserfarbe und decken Sie die Böden mit Teppichen aus Pelzstücken ab. Die letzte Phase ist die Anordnung der Möbel, die mit eigenen Händen gekauft oder hergestellt werden können, aber das ist ein separates Thema.

In der Tat, das Haus für Barbies eigene Hände ist nicht so schwierig, vor allem - um Phantasie einzuschließen und einem kleinen Ratgeber zuzuhören, der genau erzählen wird, wie und wie es aussehen sollte.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Frisur für Barbie hat viele Variationen
Wie zeichne Barbie schön?
Wie man Kleidung für Puppen macht
Wie man ein Haus für Barbie macht
Ich sag dir, wie man ein Haus für Barbie macht. Seine
Sommer Handtaschen - es ist einfach!
Geschenke an eine geliebte Frau: "valentine",
Welche Geschenke kann ich für meine Geliebte machen?
Wie man ein Bad für Puppen macht. Praktisch
Beliebte Beiträge
up