Vaginitis bei Hunden: Symptome und Behandlung

Normalerweise eine Krankheit wie Vaginitis(Entzündung der Vagina) leiden junge Hunde. In der Regel tritt diese Erkrankung in Kombination mit Vulvitis und Vestibulitis auf. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund ständig eine Schlinge leckt, ohne dass ein Östrus drin ist, dann ist dies bereits eine Ausrede, um den Tierarzt zu kontaktieren. Ein weiteres Zeichen, dass Sie mit einem Haustier zum Arzt gehen müssen, ist, dass eine viskose Flüssigkeit von der Schleife freigegeben wird, die Sie auf den Möbeln oder auf dem Teppich sehen können.

Ursachen

Vaginitis bei Hunden tritt aus verschiedenen Gründen auf. Wir werden sie jetzt betrachten.

Es gibt in der Regel Juvenile Vaginitis bei einem Hund,das hat die Pubertät noch nicht erreicht. Der Hauptgrund zu dieser Zeit ist eine Verringerung der Norm von Östrogenen im Blut. Vor dem Hintergrund dieser Erkrankung ist die Resistenz des Schleimhautregals gegenüber Reizstoffen von außen reduziert. Und dies erleichtert wiederum den Prozess der Einführung und weiteren Vermehrung der pathogenen Mikroflora.

Vaginitis bei Hunden

Ausgehende Entzündung der Gebärmutter ist auch die Ursache für Vaginitis bei Hunden.

Die nächste Ursache der Krankheit -Schleimhauttrauma während des Geschlechtsverkehrs, während der Geburt, während grober medizinischer Manipulationen. Das Eindringen pathogener Bakterien (Enterokokken, Staphylokokken und andere) ist nur das verletzte Gewebe.

Warum sonst tritt Vaginitis bei Hunden auf? Eine solche Krankheit kann mit reduzierter Immunität des Tieres vor dem Hintergrund von Stress auftreten, aufgrund von unsachgemäßer Hygiene, unausgewogener Ernährung. Infektion mit Würmern kann auch das Auftreten von Vaginitis hervorrufen. Ein weiterer Grund ist die unsachgemäße Verwendung von Antibiotika. Aus diesem Grund ist die normale Mikroflora der Vagina gebrochen, Dysbakteriose tritt auf, was bei Hunden zu einer Vaginitis führt.

Bakterien können auch bei der Paarung in die Schleimhaut eines Tieres gelangen.

Vaginitis bei Hunden: Symptome der Krankheit

Die charakteristischen Merkmale dieser Krankheitsind ödematöse Vulva, Rötung der Schleimhaut. Ein anderes Symptom ist ein entzündliches Exsudat von der Lende des Hundes. Es kann verschiedene Farben haben (weiß, grünlich usw.).

juvenile Vaginitis bei einem Hund

Andere Anzeichen der Krankheit:

  • die Wolle um die Genitalorgane ist zusammengeklebt;
  • Juckreiz (Kratzen, Beißen der Vulva);
  • das Tier verhält sich ruhelos;
  • das Auftreten von Blut oder Eiter ist nicht ausgeschlossen;
  • manchmal gibt es einen Anstieg der Temperatur.

Formen der Krankheit, Zeichen

Der Entzündungsprozess kann in Form von katarrhalisch-eitriger, phlegmonöser, seröser und diphtheritischer Vaginitis erfolgen. Jetzt beschreiben wir, wie sich jede Spezies manifestiert.

Vaginitis bei einem Hund behandeln

  1. Phlegmonöser Typ. Aus der Vagina kann grau oder braun mit einem Lehmgeruch hervorgehen. Reste von verschiedenen Geweben sind ebenfalls möglich.
  2. Katarrhalische Vaginitis zeigt sich durch trübe, farblose und wässrige Entladung. Auf der Schleimhaut ist es möglich, Blutungen und jazvochki (klein auf der Größe) zu bemerken.
  3. Seröses Aussehen ist durch gelbe und halbtransparente Entladung gekennzeichnet.
  4. Juvenile Vaginitis bei Hunden. Es zeichnet sich durch eine transluzente Farbabgabe aus.
  5. Chronische Vaginitis zeigt Exsudate von gelber Farbe, seine Konsistenz ähnelt saurer Sahne.
  6. Diphtherie Typ kann durch die folgenden Zeichen bestimmt werden: Blutabfluss mit einem unangenehmen Geruch, erhöhte Temperatur.
  7. Die eitrig-katarrhalische Kolpitis ist durch dickes Sekret mit Eiter gekennzeichnet. Auf der Schleimhaut sieht man mehrere Erosionen und Geschwüre.

Behandlung der Krankheit. Welche Methoden werden angewendet?

Natürlich ist es notwendig, die Vaginitis bei einem Hund so früh wie möglich zu behandeln, um Komplikationen zu vermeiden. Aber es ist notwendig, dies unter der Aufsicht eines Tierarztes zu tun.

Behandlung von Vaginitis bei Hunden

In der Regel, juvenile Vaginitis bei Hunden nichterfordert Behandlung. Es passiert normalerweise nach dem Beginn der ersten Hitze. Andere Tierärzte bieten ihre Behandlungsmethoden an. Es ist notwendig, drei Tage der Östrogenpräparate in einer reduzierten Dosierung einzugeben (eine Injektion erfordert eine aktive Substanz von 0,1 bis 0,6 mg).

Behandlung von Vaginitis bei Hunden mit hormonellenDrogen werden selten verwendet, weil solche Aktivitäten nicht immer ein positives Ergebnis ergeben, aber der negative Effekt (das hormonelle Ungleichgewicht kann noch mehr zunehmen) manifestiert sich in fast jedem Fall.

Um die richtige Behandlung für einen Hund zu verschreibenDer Tupfer wird aus der Vagina genommen. Er wird ins Labor geschickt. Es gibt verschiedene Tests, um die Empfindlichkeit der erhaltenen Mikroflora gegenüber verschiedenen antimikrobiellen Mitteln zu bestimmen. Die Ergebnisse hängen von der Wahl der Medikamente ab.

Für geschlechtsreife Tiere, fast nieLokale Behandlung ohne allgemeine Antibiotikatherapie wird verwendet. Diese Präparate werden bei der hohen Schwere der Erkrankung (mit der phlegmonösen und diphtheritscheskoj Form) verwendet.

Um den pathologischen Prozess mit zu stoppeneitrig-katarrhalische und katarrhalische Form auf den Schleimhäuten sind Salben, die entzündungshemmende und bakterizide Eigenschaften haben. Um das Produkt anzuwenden, verwenden Sie einen Plastikspatel oder eine Spritze.

Um diese Krankheit zu behandeln, können SieVerwenden Sie Prednisolon, Streptosidnuyu, Sintomitsinovuyu, Oksikortovuyu Salbe und andere. Was sollte die Dosierung für eine Einzeldosis sein? Fünf bis zehn Milliliter.

Manchmal wird es zur Behandlung von Spülungen mit einer Lösung von "Furacilin", Mangan oder "Miramistin" verwendet. Die Behandlung sollte täglich durchgeführt werden, bis das Tier vollständig wiederhergestellt ist.

Vaginitis bei Hunden Symptome

Vorbeugung der Krankheit. Welche Maßnahmen werden angewendet?

Zur Krankheitsvorbeugung sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

  1. Es ist notwendig, die elementare Hygiene für den Hund zu beachten.
  2. Es ist notwendig, die Immunität des Tieres zu überwachen.
  3. Es ist richtig und ausgewogen, um das Haustier zu füttern.
  4. Es ist notwendig, dass das Tier genügend Mikroelemente und Vitamine hat.
  5. Sie müssen nur ein Match mit einem völlig gesunden Mann machen.
  6. Es sollte rechtzeitig geimpft werden.

Fazit

Jetzt wissen Sie, was Vaginitis bei Hunden ist. Wir haben seine Arten und Symptome untersucht. Das Thema Behandlung wurde ebenfalls angesprochen. Wir hoffen, dass unser Artikel für Sie nützlich war.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Pyometra bei Hunden. Beschreibung, Zeichen, Behandlung
Behandlung von Vaginitis: schnell, hohe Qualität und
Warum treten bei Hunden Enteritis auf, und wie geht es ihnen?
Wie wird Krätze bei Hunden behandelt?
Bakterielle Vaginitis. Seine Arten, syptoms und
Krämpfe bei Hunden, Symptome, Behandlung
Ohrmilbe bei Hunden. Behandlung und Prävention
Symptome von Enteritis bei Hunden und deren Behandlung
Nahrungsmittelallergien bei Hunden, seine Symptome und
Beliebte Beiträge
up