Wie ist die Entwicklung eines Kindes unter einem Jahr?

Oft sind junge Eltern zu hörener beklagte sich darüber, dass der Junge des Nachbarn bereits einen Coup auf seinem Bauch und Rücken gemeistert hat, und seine Nichte meisterte schnell den Platz auf allen Vieren, zu einer Zeit, in der der Geliebte gar nicht bereit ist, sich den Errungenschaften seiner Kollegen anzuschließen.

Lohnt es sich, sich darüber Gedanken zu machen? Wie sollte sich das Kind bis zu einem Jahr entwickeln? Was ist die Norm und was ist die Abweichung? Ja wirklich. Junge Mütter und Väter sehen aus wie Fünfjährige. Sie bewarfen die Kreiskinderärzte mit ihren endlosen Fragen über die richtige Entwicklung des Babys für bis zu einem Jahr und Unruhe über sein Verhalten im ersten Lebensjahr.

Bevor Sie in Panik geraten, sollten Eltern sich erinnern,dass jedes Kind individuell ist und sich in seinem Rhythmus entwickelt. Aber die wichtigsten Phasen der Entwicklung, es ist immer noch wissenswert. Das im Falle der Entdeckung von Abweichungen in der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen. Und wir alle wissen ganz genau, dass je früher wir auf die Verzögerung der Entwicklung achten, desto einfacher ist es, damit fertig zu werden.

Hauptstadien der Entwicklung des Kindes

Die Entwicklung eines Kindes von bis zu einem Jahr besteht aus vierPhasen. Kinderärzte teilten das erste Lebensjahr eines Kindes in drei Monate. Aber das bedeutet nicht, dass alle Säuglinge auf einer Skala verglichen werden müssen. Wenn Ihr Kind praktisch gesund ist, aber nicht genug Zeit für Kinder in seinem Alter hat, eilen Sie nicht, um ihn als eine rückständige Person einzustufen.

  1. Brüste von Geburt bis 3 Monate

In der Regel ist das Kind nach drei Monaten selbstsicherhält den Kopf aufrecht. Wenn er es auf den Bauch legt, lehnt er sich fest an die Griffe, hebt den Kopf und dreht es zuversichtlich um, um sich mit der Umgebung vertraut zu machen. In der Rückenlage spielt das Baby mit schwebenden Spielsachen, lenkt die Aufmerksamkeit auf nebeneinander stehende Personen, macht die ersten Geräusche - Aggres und Babbles.

  1. Kinder von 3 bis 6 Monaten

Die Entwicklung eines Kleinkindes schreitet voran. Er dreht sich unabhängig vom Rücken zum Bauch und vom Bauch auf dem Rücken. Er steht selbstbewusster auf begradigten Stiften, die auf seinem Bauch liegen, und zeigt Interesse daran, was um ihn herum passiert. In diesem Alter beginnt das Kind, sich bewegende Objekte und Dinge in der Ferne zu betrachten. Er hat Farbensehen und beginnt damit, die Spielzeuge in Farbe zu erkennen. Auf dem Rücken liegend, gibt es Fähigkeiten, Spielzeuge von Hand zu Hand zu bewegen. Die Stifte halten sich näher an der Mitte des Torsos, heben ihre Beine und versuchen, sie an den Füßen zu fangen. Sprachtöne werden vielfältiger, das Kind plappert über Gesang.

  1. Babys von 6 bis 9 Monaten

Kinder in diesem Alter neigen dazu, zu werdenalle vieren und versuchen sich zu bewegen. Zuerst schwingen sie von einer Seite zur anderen und versuchen dann, die ersten Schritte vorwärts oder rückwärts zu machen. Oft kann ein Kind sich einfach zurückziehen, anstatt sich vorwärts zu bewegen. Es ist in Ordnung. Weil der vestibuläre Apparat sich gerade erst entwickelt. Das Kind macht Versuche, alleine zu sitzen und sitzt zuversichtlich, wenn es gepflanzt ist. Er zeigt Interesse an Spielen. Besonders gerne spielt er mit Erwachsenen und Kindern seines Alters. Aktiv erforscht und studiert umgebende Sachen, Spielwaren. Alles versucht "in den Zähnen" zu versuchen. Neugier und Beobachtung werden gezeigt. Die ersten Lieblingsspielzeuge erscheinen. Mit Freuden sagt sie Töne, wiederholt die Intonation für ihre Eltern.

  1. Kinder von 9 bis 12 Monaten

Ihr Baby in diesem Alter hat viel erworbenFähigkeiten. Er setzt sich und sitzt zuversichtlich lange. Bewegt sich aktiv auf allen Vieren und erkundet jede Ecke. Die ersten Versuche werden unternommen, um unabhängig zu stehen, mit Möbeln und Wänden einer Krippe oder einer Arena als Unterstützung. Das Kind ist an die ständige Anwesenheit von Erwachsenen gewöhnt und er hat die ersten Ängste, verlassen zu werden. Die normale Entwicklung eines Kindes bis zu einem Jahr prädisponiert zu einer bewussten Manifestation von Emotionen: Er lacht, wenn er glücklich ist und weint im Falle von Not. Er versteht tröstende Worte. Die ersten Silben erscheinen in der Rede, wie ma-ma, pa-pa, ba-ba, ja-ja. Er kennt enge Leute.

Alle oben genannten Informationen basieren aufstatistische Forschung. Dies kann bedeuten, dass in den meisten Fällen die Entwicklung eines Kindes für bis zu einem Jahr genau so verläuft. Und dennoch ist es wichtig, sich an die individuellen Fähigkeiten der Kinder zu erinnern und nicht vorher in Panik zu geraten. Fragen Sie einen Arzt, der alle Ihre Fragen richtig beantwortet.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Reproduktionsrechte: Wie es passiert?
Zukünftige Mütter: Entwicklung des Embryos um Wochen
Theorie der Persönlichkeit Freuds: die Essenz, Bühne,
Embryonale Entwicklung des Menschen
Entwicklung von menschlichen Fähigkeiten
Zone der nächsten Entwicklung des Kindes
Entwicklung eines Frühchens vor Monaten
Wann fangen Kinder an zu reden?
Wie funktioniert die Sprachentwicklung von Kindern ab 0?
Beliebte Beiträge
up